59°
Heute 15% Rabatt auf Technik bei Neckermann - z. B. LG 42LW4500 + Blu-ray-Player + 3D-Brillen für nur 641 € !

Heute 15% Rabatt auf Technik bei Neckermann - z. B. LG 42LW4500 + Blu-ray-Player + 3D-Brillen für nur 641 € !

TV & HifiNeckermann Angebote

Heute 15% Rabatt auf Technik bei Neckermann - z. B. LG 42LW4500 + Blu-ray-Player + 3D-Brillen für nur 641 € !

Preis:Preis:Preis:641€
Zum DealZum DealZum Deal

Im Rahmen seiner Shopping-Week bietet das Versandhaus Neckermann heute 15 Prozent Rabatt auf ausgewählte Artikel der Kategorie Home-Entertainment an. Im Angebot sind unter anderem Fernseher, DVD- und Blu-ray-Player, Beamer sowie eine große Auswahl an Zubehör. Die Aktionsartikel sind entsprechend gekennzeichnet.

Wie immer bei größeren Anschaffungen, sollte dennoch ein Preisvergleich durchgeführt werden. Ein sehr interessantes Angebot ist meiner Meinung nach das Set bestehend aus dem 42-Zoll LED-Fernseher LG 42LW4500, dem LG Blu-ray-Player BD660 sowie insgesamt sieben 3D-Brillen für 729,00 Euro.

Zieht man den Rabatt von 15 Prozent ab, kommt man inklusive Versandkosten auf einen Preis von 640,55 Euro. Allein der Preis für den Fernseher (Idealopreis: 618,90 €) plus Blu-ray-Player (Idealopreis: 112,97 €) liegt derzeit bei 731,87 € und damit knapp 100 € höher.

Der Mindestbestellwert bei der Aktion beträgt 25 Euro. Neckermann zieht den Rabatt in Höhe von 15 Prozent automatisch vom Rechnungsbetrag ab. Eine Kombination mit anderen Aktionen oder Gutscheinen ist nicht möglich. Pro Kunde kann die Aktion allerdings drei Mal in Anspruch genommen werden. Ein Versand nach Österreich ist nicht möglich.

6 Kommentare
Avatar

Anonym293

Leider ist der TV zum XOBX oder PS3 spielen ungeeignet. In diversen Testberichten ist zu lesen, dass die Verzögerung zwischen Eingang des Signals und Wiedergabe einfach zu groß ist.

Avatar

Anonym16726

Trifft das mit der Verzögerung auf alle LG 3D Fernseher zu oder nur dieses Modell? Ich überlege den LG 42LW5590 zu kaufen. Ist diese zum Empfehlen? Danke für Antwort! MfG

Avatar

Anonym6774

Meiner Meinung nach ist das gejammer zu groß was den Inoutlag angeht. CIh zocke damit problemlos cod, bf, fifa und nhl, und emine statistiken sind nicht schlechter geworden. Ich empfehle dieses angebot einfach mal weiter. bin zufrieden

Avatar

Anonym906

Am besten einfach in den Einstellungen den PC-Modus oder wie er da heißt einstellen, dann dürfe der Inputlag gegen 0 gehen.

Avatar

Anonym6774

richtig, so hab ich das auch gemacht.

Avatar

Anonym6

Ich hab das 47" Modell und keine Probleme. Man muss den HDMI-Ausgang an der die Konsole angeschlossen ist einfach in den Game-Modus oder PC-Modul stellen. Mehr dazu findet ihr auch in den Kundenmeinungen auf Amazon: "Also im Internet nachgelesen, und die Signalquelle HDMI 1, 2 oder 3 (je nachdem, wo die PS3 angeschlossen ist) auf Spiele" gestellt... Es hat sich gebessert... Gänzlich verschwindet der Input-Lag, wenn man auf PC" stellt. Also keine Sorge... " amazon.de/rev…Z9/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text