Hofer: Medion 49“ UHD TV um 399 € - 30.10.2017
406°Abgelaufen

Hofer: Medion 49“ UHD TV um 399 € - 30.10.2017

Redaktion 12
Redaktion
eingestellt am 30. Okt 2017Bearbeitet von:"Peter"
Update 1
ab heute bei Hofer erhältlich - nur solange der Vorrat reicht.
Bei Hofer gibt’s nächste Woche wieder einen vergleichsweise günstigen TV, konkret den

  • Medion 49“ UHD TV um 399 €

Das Angebot gilt am Montag, 30.10.2017 und wie immer nur solange der Lagerstand reicht.

Preisvergleich: billiger kommt ihr nicht an einen 49 Zoller mit UHD ran, Noname Geräte starten alle erst ab 400 €
Zusätzliche Info
Hofer Angebote

Gruppen

12 Kommentare
Ist Medion eine gute Marke wenn es um Langlebigkeit bei TVs geht?
Sparfux26. Okt 2017

Ist Medion eine gute Marke wenn es um Langlebigkeit bei TVs geht?



Die Marke gehört zu Lenovo Gruppe - man bekommt sicher ein solides Gerät. Für den Ottonormalverbraucher reicht es sicher.
Shinzon26. Okt 2017

Die Marke gehört zu Lenovo Gruppe - man bekommt sicher ein solides Gerät. F …Die Marke gehört zu Lenovo Gruppe - man bekommt sicher ein solides Gerät. Für den Ottonormalverbraucher reicht es sicher.


Wusste ich nicht. Danke.
Mein medion im schlafzimmer ist von 2005 plasma 42“ funktioniert noch immer
Leider ohne HDR .....
humblebundle.com/sto…ine

Kannst du gerne Posten, bin grad draußen unterwegs
GerhardLackner26. Okt 2017

Leider ohne HDR .....



Bei dem Preis würdest du auch kein echtes HDR bekommen die Fernseher mit echten HDR fangen so ab € 1.500,-- EUR an. Die meisten billigen TV´s die meinen HDR zu haben bzw es zu bewerben haben ein 8+2Bit Panel verbaut und das ist kein HDR...ebensowenig schaffen die wenigsten 1000 Nits Helligkeit das ist zweite was echtes HDR ausmacht.
Shinzon27. Okt 2017

Bei dem Preis würdest du auch kein echtes HDR bekommen die Fernseher mit …Bei dem Preis würdest du auch kein echtes HDR bekommen die Fernseher mit echten HDR fangen so ab € 1.500,-- EUR an. Die meisten billigen TV´s die meinen HDR zu haben bzw es zu bewerben haben ein 8+2Bit Panel verbaut und das ist kein HDR...ebensowenig schaffen die wenigsten 1000 Nits Helligkeit das ist zweite was echtes HDR ausmacht.



SInd nicht mehr in 2016. Weiss nicht woher du deine 1.500 Euro herhast aber gerade gibt es einen 55 Zoll Sony KD-55XE8096 4k TV mit "echtem" HDR für 899 bei amazon.
RaphiSC227. Okt 2017

SInd nicht mehr in 2016. Weiss nicht woher du deine 1.500 Euro herhast …SInd nicht mehr in 2016. Weiss nicht woher du deine 1.500 Euro herhast aber gerade gibt es einen 55 Zoll Sony KD-55XE8096 4k TV mit "echtem" HDR für 899 bei amazon.



De Sony TV KD-55XE8096 hat leider kein echtes 10 Bit Panel sondern 8 Bit + FRC und nur ein 60Hz Panel

Zur Erklärung: der o.g. Sony TV schafft mit seinen 8 Bit Panel = 256 Farbabstufungen - ein echtes 10 Bit Panel schafft 1024 Farbabstufungen. Ebenso hat der TV keine 1000 Nits Helligkeit.

Wie gesagt: Ottonormalverbraucher fangt mit den Daten sowieso nichts an + merkt das vermutlich auch nicht wirklich das ist eben was für TV Junkies die gerne BluRays schauen und ein Heimkino besitzen ^^

Gruß
Bearbeitet von: "Shinzon" 27. Okt 2017
Frage ist jetzt, merkt man als Ottonormalverbraucher die 8bit HDR oder kann man es gleich weglassen?
GerhardLackner27. Okt 2017

Frage ist jetzt, merkt man als Ottonormalverbraucher die 8bit HDR oder …Frage ist jetzt, merkt man als Ottonormalverbraucher die 8bit HDR oder kann man es gleich weglassen?



Das HDR bringt beim normalen TV schauen eher wenig und ohne die 1000 Nits Helligkeit bringt es nicht viel - Ich habe selber im Schlafzimmer einen günstigen 4K UHD LG TV mit HDR er hellt zwar Bereiche auf.. aber das sehe ich eher als spielerei an.
War in 3 Filialen, schon überall vergriffen 😭
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text