36°
[Hofer] Medion 65'' UHD-TV um nur 999€ inkl. Zustellung

[Hofer] Medion 65'' UHD-TV um nur 999€ inkl. Zustellung

TV & HifiHofer Angebote

[Hofer] Medion 65'' UHD-TV um nur 999€ inkl. Zustellung

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab heute gibt es bei Hofer den Fernseher MEDION® LIFE® X18082.
Die Fernseher der Marken LG, Samsung und so weiter mit einer vergleichbaren Ausstattung fangen erst bei 1160€ an.

Vergleichspreise

Facts:
  • HD-Triple-Tuner (DVB-T2 HD,DVB-C, DVB-S2)
  • WLAN & Wireless Display
  • Internetbrowser und Medienportal
  • AVS (Audio Video Sharing)
  • HbbTV
  • 4 HDMI® und 3 USB

Zustellung ist im Preis bereits inkludiert.

14 Kommentare

Redaktion

Hab mir den TV auch schon angesehen für Preisjäger... das Problem.... andere No-Name TVs mit den Specs beginnen auf Geizhals bereits ab 799 € bei der Preisdifferenz würde ich den TV dann trotz Lieferung und 3 Jahre Garantie nicht kaufen diesmal...

Da hast du natürlich recht, aber ich würde jetzt einen Medion Fernseher nicht mit einem von Denver vergleichen.
Und die Versandkosten darf man auch nicht außer Acht lassen.

Redaktion

Eh, keine Frage, dafür ist's aber nochmal 200 € billiger. Bin bei den No-Names aber nicht sehr belesen. Versandkosten sind natürlich auch super. Aber ja, ich persönlich finde es nicht so ansprechend. Danke trotzdem fürs Teilen hier. Bin mir sicher, der TV findet wieder viele Abnehmer (glaube aber auch, dass der TV nicht gleich am Tag 1 vergriffen sein wird)

Petervor 6 m

Eh, keine Frage, dafür ist's aber nochmal 200 € billiger. Bin bei den No-Names aber nicht sehr belesen. Versandkosten sind natürlich auch super. Aber ja, ich persönlich finde es nicht so ansprechend. Danke trotzdem fürs Teilen hier. Bin mir sicher, der TV findet wieder viele Abnehmer (glaube aber auch, dass der TV nicht gleich am Tag 1 vergriffen sein wird)



Deshalb finde ich solche Vergleiche hier etwas unpassend. Wer genau den will, wird ihn sich zulegen. Wenn man nur nach Specs geht, dann sollte man keine Deals übers Galaxy S7 o.ä. machen, gibt ja genug No-Name Marken mit den gleichen Specs. Ein Saab war auch nichts anderes als ein Opel, wer aber einen Saab wollte, hat einen gekauft. Gut, pleite gegangen sind sie zu Recht ^^

Redaktion

wheyproteinvor 4 m

Deshalb finde ich solche Vergleiche hier etwas unpassend. Wer genau den will, wird ihn sich zulegen. Wenn man nur nach Specs geht, dann sollte man keine Deals übers Galaxy S7 o.ä. machen, gibt ja genug No-Name Marken mit den gleichen Specs. Ein Saab war auch nichts anderes als ein Opel, wer aber einen Saab wollte, hat einen gekauft. Gut, pleite gegangen sind sie zu Recht ^^


haha hast nicht Unrecht, das Problem ist nur, dass man NoName Artikel kaum anders vergleichen kann. Wie Du weißt, vergleichen wir - gerade aus Deinem Argument und Gedanken heraus - ein Samsung S7 auch nicht mit einem iPhone, einem HTC Phone oder sinngemäß, sondern ausschließlich mit den Preisen desselben Geräts bei unterschiedlichen Händlern (Stichwort Geizhals) - das aber geht bei NoName Artikeln leider nicht, weil schlichtweg kein anderer Händler diesen Artikel zu einem Vergleichspreis führt, daher dann das Ausweichen auf andere Marken mit quasi gleichwertigen Produkten. Hoffe auf Dein Verständnis, ist ja nur ein gut gemeinter Austausch

Gibt es Erfahrungswerte mit Reviews zu Medion-Produkten? Kommt da normalerweise etwas vernünftiges, bevor das "Angebot" ausläuft? Oder kauft man da grundsätzlich die Katze im Sack?

Habe unlängst bei einem Medion PC-Monitor zugeschlagen, der vom Bild her sehr gut ist, sich aber sonst als ziemlicher Müll entpuppt hat. (Gehäuseverarbeitung, Software, Features). Bei einem Fernseher, der knapp das 10fache davon kostet und nicht ausgestellt ist, greif' ich nicht einfach so zu...

craPkitvor 18 m

Gibt es Erfahrungswerte mit Reviews zu Medion-Produkten? Kommt da normalerweise etwas vernünftiges, bevor das "Angebot" ausläuft? Oder kauft man da grundsätzlich die Katze im Sack?Habe unlängst bei einem Medion PC-Monitor zugeschlagen, der vom Bild her sehr gut ist, sich aber sonst als ziemlicher Müll entpuppt hat. (Gehäuseverarbeitung, Software, Features). Bei einem Fernseher, der knapp das 10fache davon kostet und nicht ausgestellt ist, greif' ich nicht einfach so zu...

​Bei einem PC schaut man nicht auf das äußere sondern auf die Hardware (eingebaute Komponenten).

Marken PC ynd Notebook haben immer 2 Tonnen an unnötige Software, deswegen kaufe ich immer ohne Betriebssystem, damit ich dann selber entscheide was draufkommt, oder direkt nach dem Kauf ein frisches Windows und Triber + die Software, dich ich selbe für den Alltag benötige.

Blöd ist es wirklich für die Leute, die sich nicht auskennen Diese bekommen leider mit Software zugemüllte Geräte, die dann langsam sind.

Der Medio Fernseher kann gut sein, leider ist die Beschreibung bei Hofer immer nur auf das Minimum reduzier (Panel Hz?, Anschlüsse? usw. sind nirgendwo beschrieben). Da muss man meistens auf ein Review warten um alles herausfinden zu können.
Bearbeitet von: "aliEn" 6. Oktober

Medion ist bei weiten besser als viele andere No Name Geräte

Grundsätzlich ist das Gerät sicher nicht schlecht. Aber Vorsicht, Amazon Prime Video und Netflix User haben keine Möglichkeit diese Apps mit dem TV zu verwenden! Ich habe extra im Supportforum gefragt.

Im Allgemeinen scheint die Software von Medion nicht die beste zu sein. Man kann angeblich selbst keine Apps installieren. Unterstützung und Support bei Bugs ist auch nicht wirklich das Wahre.

Jemand der nur auf einem großen TV fernsehen möchte --> OK.

Auch PVR (Aufnahme auf HDD bzw. Timeshift Funktion) wird nicht unterstützt.

Für den Preis mit mehr Möglichkeiten würde ich zu Hisense greifen. Grundsätzlich gute Bewertungen, gibt schon einige Reviews und kann mehr.

Was kann man zu der Technik drinn sagen?
Welches Panel? (Marke etc) wieviel NATIVE herz hat das panel? (Nicht unwichtig bei dem preis)

hemmermikevor 3 m

Was kann man zu der Technik drinn sagen? Welches Panel? (Marke etc) wieviel NATIVE herz hat das panel? (Nicht unwichtig bei dem preis)


Welche LED Technik, edge, full etc.
Wie viel Bereiche kann es dimmen, Backlightbleeding, DSE etc?
wäre mir zu unsicher

preisjaegerinvor 2 h, 54 m

Medion ist bei weiten besser als viele andere No Name Geräte



Meine Worte, früher war Medion Müll, und das Image hat die Marke zu unrecht bei vielen noch heute.
Aber seit 2011 hält Lenovo >75 % der Medion Aktien. Qualitativ ist Medion sicher weit besser als viele No-Names.

Habe selbst von einem Monat ein Medion Notebook gekauft, war sehr positiv überrscht, dagegen wirkt mein ebenfalls neulich gekauftes HP wie Schrott.
Ich kenne jetzt den hier beworbenen Medion TV nicht, mich würde es aber nicht wundern, wenn er auf Augenhöhe mit Samsung & Co ist.

Und falls er doch nicht zufriedenstellen sollte, das Risiko ist gering, bei Hofer ist die Rückgabe problemlos möglich (100% Geld zurück ohne Macken).
Bearbeitet von: "proper" 6. Oktober

Ich hatte mal einen Medion-Fernseher und leider ein Problem damit... das was da nachher mit dem Support abgelaufen ist, spottet jeglicher Beschreibung, gelinde gesagt eine absolute Frechheit. Kann auch ein Einzelfall gewesen sein, aber seitdem ist Medion ein absolutes No-Go...

habe auch 65" medion probiert. sehr schlechte qualität und fehlerhaftes panel. garantieabwicklung und support sind sehr schlecht. für mich steht fest "nie wieder medion tv"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text