Hofer: neue Computer Angebote - ab 1.6.2017
235°Abgelaufen

Hofer: neue Computer Angebote - ab 1.6.2017

26
eingestellt am 24. Mai 2017
Bei Hofer gibt's ab nächste Woche, Donnerstag, 1.6.2017 wieder Computer, Monitor und Co im Angebot. Alle Artikel kommen übrigens mit 3 Jahren Garantie!

  • Gaming PC um 999 € (hier)

171793.jpg
Der Rechner kommt mit einem neuen i7-7700 Prozessor, 256 GB SSD, 2 TB HDD, 16 GB Ram, einer NVIDIA GTX 1050 Ti mit 4 GB GDDR5, Windows 10 uvm. Liest sich eigentlich alles ziemlich gut. Was sagt ihr zum Preis? Preisvergleiche sind bei Fertig-PCs ja nicht wirklich einfach. Selbstbauer schreien auf, Freunde der Komplettsysteme freuen sich - wie auch immer, bin gespannt auf eure Meinungen.

  • 31,5" FHD Monitor um 199 € (hier)

171793.jpg
Im Preisvergleich war der Monitor noch nie billiger, das ist der Bestpreis.

Diagonale: 31.5"/80cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.200:1 (statisch), 40.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 8ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 1x VGA, 2x HDMI, 1x DisplayPort • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 37W (typisch), keine Angabe (Standby) • Jahresverbrauch: 54.02kWh • Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

  • HP AiO Tintenstrahldrucker um 99 € (hier)

171793.jpg
Preisvergleich: 110 €

Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • Drucken: 1200x600dpi - 18/10 S/min (ISO) • Scannen: 1200x1200dpi (CIS) - 8/3.5 S/min (200dpi) • Kopieren: 600x600dpi - 13/7 S/min (ISO) • Papierzufuhr: 225 Blatt, ADF (35 Blatt), Duplexeinheit • Speicher: 1GB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), 1x RJ-11 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 2.65" Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 27W (maximal), 5.5W (Standby), 1.21W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 463.7x228.7x390mm • Gewicht: 8.05kg • Verbrauchsmaterial: HP 903, HP 903XL, HP 907XL • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, OCR-Software • Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info
Hofer Angebote

Gruppen

26 Kommentare
Welche Komponenten sind verbaut?
afruit24. Mai 2017

Welche Komponenten sind verbaut?

Ein Klick auf den Link könnte das Geheimnis lüften
afruit24. Mai 2017

Welche Komponenten sind verbaut?


Unter dem Bild stehen schon die ersten Hints, den Rest bzw näherführende Infos gibt's direkt auf der Produktseite hinter dem Deal-Link
nocheiner24. Mai 2017

Ein Klick auf den Link könnte das Geheimnis lüften


^^
Bearbeitet von: "Peter" 24. Mai 2017
Was es für einen Sinn macht einen i7 in Kombination mit einer GTX 1050ti zu verbauen weiß auch nur Medion/Lenovo ....cold
Romithus24. Mai 2017

Was es für einen Sinn macht einen i7 in Kombination mit einer GTX 1050ti …Was es für einen Sinn macht einen i7 in Kombination mit einer GTX 1050ti zu verbauen weiß auch nur Medion/Lenovo ....cold


Wieso das leicht? Bin leider überhaupt nicht mehr up-2-date
Kann wer was zu dem Monitor sagen? Suche ein Upgrade zu meinem alten 24 Zoll hauptsächlich für Büroarbeiten und Filme
nocheiner24. Mai 2017

Ein Klick auf den Link könnte das Geheimnis lüften

Leider fehlen detaillierte Produktbeschreibungen der verbauten Komponenten
Peter24. Mai 2017

Wieso das leicht? Bin leider überhaupt nicht mehr up-2-date

Die Grafikkarte ist viel zu schwach für einen Gaming PC
Und der Prozessor vielleicht zu viel für einen Gaming PC
Da hätte man mehr in die GPU reinstecken sollen.
Von einem 31.5" Monitor mit Full HD würde ich abraten. Da kann man anfangen die Pixel zu zählen.
kingdali24. Mai 2017

Die Grafikkarte ist viel zu schwach für einen Gaming PCUnd der Prozessor …Die Grafikkarte ist viel zu schwach für einen Gaming PCUnd der Prozessor vielleicht zu viel für einen Gaming PCDa hätte man mehr in die GPU reinstecken sollen.


Danke f d Einschätzung!
jack_bauer24. Mai 2017

Von einem 31.5" Monitor mit Full HD würde ich abraten. Da kann man …Von einem 31.5" Monitor mit Full HD würde ich abraten. Da kann man anfangen die Pixel zu zählen.



Wenn man ihn nir für FullHD Content braucht?
Jo Graka ist ein Witz für den PC.Ansonsten würds passen.
Jedrek24. Mai 2017

Wenn man ihn nir für FullHD Content braucht?


Relevant ist glaublich nur die Distanz Deiner Augen zum Monitor
preisjaegerin24. Mai 2017

Jo Graka ist ein Witz für den PC.Ansonsten würds passen.


Ja, für einen 1000€ Spielerechner passt die Grafikkarte um etwa 150€ nicht dazu.

Zum Vergleich was mit einem Selbstbaurechner bekommen könnte. Da würde sich schon eine GTX 1070 8GB (etwa 380€) ausgehen, allerdings ohne Windows-Lizenz. Wobei es die günstig gibt und wir sind ja bei Preisjäger, da gibts sowieso manches günstiger
computerbase.de/for…394
Bearbeitet von: "Maex" 24. Mai 2017
jack_bauer24. Mai 2017

Von einem 31.5" Monitor mit Full HD würde ich abraten. Da kann man …Von einem 31.5" Monitor mit Full HD würde ich abraten. Da kann man anfangen die Pixel zu zählen.


Ja, stimme zu, außer man missbraucht ihn als Fernseher-Ersatz. Der Monitor muss mehr als 1m Abstand haben, um keinen Augenkrebs zu bekommen.
Abgesehen davon dass die Grafik schwach ist, verbaut Medion billige Komponenten.
Gehäuse, Mainboard, CPU-Kühler, Lüfter usw. machen eben auch einen guten PC aus.

Gamestar: Die besten Selbstbau-PCs: 1.000-Euro-PC
32 Zoll mit Full HD ist kein Monitor sondern ein Fernseher.
Also nur mit sehr großem Abstand zu gebrauchen.
Die Zeit, als Aldi/Hofer noch detaillierte Angaben der Hersteller verbauter Komponenten mitteilte, ist schon lange Zeit vorbei.
Wir wissen nur, von wem die CPU kommt, no na ...
Der Rest kann alles sein, wenn's hohe Qualität ist, dann könnte man ja auch mehr Infos bringen.
Die CPU und die Graka ... wer hat da gewürfelt?


Bearbeitet von: "ray81" 25. Mai 2017
Maex24. Mai 2017

Ja, stimme zu, außer man missbraucht ihn als Fernseher-Ersatz. Der Monitor …Ja, stimme zu, außer man missbraucht ihn als Fernseher-Ersatz. Der Monitor muss mehr als 1m Abstand haben, um keinen Augenkrebs zu bekommen.


Oder für Leute, die keine Tuner/GIS wollen. Aber 31.5" ist halt auch dafür klein.
ray8125. Mai 2017

Die Zeit, als Aldi/Hofer noch detaillierte Angaben der Hersteller …Die Zeit, als Aldi/Hofer noch detaillierte Angaben der Hersteller verbauter Komponenten mitteilte, ist schon lange Zeit vorbei.Wir wissen nur, von wem die CPU kommt, no na ...Der Rest kann alles sein, wenn's hohe Qualität ist, dann könnte man ja auch mehr Infos bringen.Die CPU und die Graka ... wer hat da gewürfelt?


Solche CPU und Grafikkartenkombinationen finden sich immer wieder in Komplett-PCs, ev. weil i7 gut klingt?
Bearbeitet von: "Maex" 25. Mai 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text