380°
ABGELAUFEN
HoT - Rufnummer gratis mitnehmen

HoT - Rufnummer gratis mitnehmen

Verträge & FinanzenHoT - Hofer Telekom Angebote

HoT - Rufnummer gratis mitnehmen

Update 1
Wer denkt gerade noch über einen Betreiberwechsel nach? HoT zählt mit Sicherheit zu den günstigsten Anbietern - und aktuell könnt ihr noch 2 Wochen lang eure Rufnummer gratis mitnehmen!
Aktuell gibt es beim Anbieter HoT - Hofer Telekom eine Aktion um kostenlos die Rufnummer mitzunehmen.

Aktion ist gültig bis 25. September 2016.

Auszug von der Homepage:

Wenn Sie in dieser Zeit die Mitnahme Ihrer Rufnummer auf hot.at/ruf…er

beantragen, dann schreiben wir Ihnen die beim bisherigen Betreiber

anfallenden Kosten auf Ihrer HoT Rufnummer gut. Dies passiert sobald die

Portierung abgeschlossen ist und Sie bei HoT unter Ihrer gewohnten

Rufnummer erreichbar sind – Sie bekommen dann die 10 Euro als Guthaben

automatisch aufgeladen.

Telefonieren Sie mit HoT und behalten Sie Ihre bisherige Rufnummer.

Für den Online-Übertrag zu HoT benötigen Sie:

  • Ihr Handy mit eingelegter bisheriger SIM-Karte
  • Eine aktivierte HoT SIM-Karte
  • Ihre Bestätigung zur Rufnummernmitnahme als digitales Foto oder PDF
    (falls Sie diese bereits bei Ihrem bisherigen Betreiber beantragt haben)
  • Ihren Lichtbildausweis als digitales Foto oder PDF (wenn Sie die

    Bestätigung zur Rufnummernmitnahme von Ihrem bisherigen Betreiber noch

    nicht erhalten haben)

Tarife:
HoT Fix - 1000 Min/SMS + 3GB Datenvolumen um 9,90€ /Monat
HoT Fix Plus - 1000 Min/SMS + 6GB Datenvolumen um 16,90€ /Monat
HoT data - 3GB Datenvolumen um 6,90€ /Monat

23 Kommentare

Bin seit ein paar Monaten bei HoT von A1 gewechselt - bisher läuft alles super. Nur wer am Land wohnt kommt wohl A1 nicht aus, da hat man eventuell kein Netz. Ansonsten Top.

Der Deal ist HoT!!!
Ich wollte eh schon länger wechseln, hänge aber sehr an meiner Rufnummer. Jetzt gibts aber keine Ausreden mehr - auf nimmer wiedersehen, Bob.

Shinzon22. August

Bin seit ein paar Monaten bei HoT von A1 gewechselt - bisher läuft alles super. Nur wer am Land wohnt kommt wohl A1 nicht aus, da hat man eventuell kein Netz. Ansonsten Top.



Kann ich nur bestätigen, es kommt in Österreich wirklich auf die Gegend an - A1 hat sicher die beste Netzabdeckung bei uns.
Bei mir hat nun fast die ganze Familie HoT und sind bis jetzt auch zufrieden damit (auch am Land bei uns zumindest problemlos).

Redaktion

Hot
Bearbeitet von: "Peter" 22. August

Laughingman22. August

Kann ich nur bestätigen, es kommt in Österreich wirklich auf die Gegend an - A1 hat sicher die beste Netzabdeckung bei uns.Bei mir hat nun fast die ganze Familie HoT und sind bis jetzt auch zufrieden damit (auch am Land bei uns zumindest problemlos).

Mit T-Mobile und 3 hat man auch keine Probleme am Land.Die €10 tun jetzt auch nicht weh.Werde sicher auch mal aufn Hofer umsteigen.

Laughingman22. August

Kann ich nur bestätigen, es kommt in Österreich wirklich auf die Gegend an - A1 hat sicher die beste Netzabdeckung bei uns.Bei mir hat nun fast die ganze Familie HoT und sind bis jetzt auch zufrieden damit (auch am Land bei uns zumindest problemlos).



Wenn ihr am Land wohnt,wieso dann nicht yess was das A1 Nezt nutzt? Die großen Nachteile bei yess sind 9 cent teurere Tarife und keine Preiserhöhungsgarantie. Aber falls die Preise erhht werden,dann kann man ja immer noch wechseln.

Ich bin bis jetzt meinem Drei Tarif treu geblieben, weil ich mit 3 Like Home z.B. in Italien gratis surfen und telefonieren konnte. Das wird ab nächstem Jahr sowieso gesetzlich vorgeschrieben, daher werde ich wohl auch zu Hot oder Yesss wechseln.
Fragt sich nur, ob man wegen den läppischen 10 Euro zu Hofer wechseln sollte, wenn man auch das Netz von A1 haben kann. Ich tendiere daher zu UPC (3 Netz) oder Yesss.

Cena22. August

Wenn ihr am Land wohnt,wieso dann nicht yess was das A1 Nezt nutzt? Die großen Nachteile bei yess sind 9 cent teurere Tarife und keine Preiserhöhungsgarantie. Aber falls die Preise erhht werden,dann kann man ja immer noch wechseln.



Wie geschrieben hat bei uns keiner zZ Probleme mit dem Empfang mit HoT am Land.
Da ich aber schon wirklich oft übersiedelt bin, kann ich aus eigener Erfahrung sagen dass man mit A1 teilweise echt in den schlimmsten Gegenden noch Empfang hat (hab aber auch schon wo gewohnt wo nur T-Mobile ging).
Deshalb rate ich persönlich meistens wenn mich Bekannte fragen welches Netz das beste ist, einfach bei Bekannten und Nachbarn in der Umgebung zu fragen. Ich hab hier in Wien sowieso kein Problem, hab aber mit T-Mobile in Linz oft schlechten Empfang

proper22. August

Ich bin bis jetzt meinem Drei Tarif treu geblieben, weil ich mit 3 Like Home z.B. in Italien gratis surfen und telefonieren konnte. Das wird ab nächstem Jahr sowieso gesetzlich vorgeschrieben, daher werde ich wohl auch zu Hot oder Yesss wechseln. Fragt sich nur, ob man wegen den läppischen 10 Euro zu Hofer wechseln sollte, wenn man auch das Netz von A1 haben kann. Ich tendiere daher zu UPC (3 Netz) oder Yesss.



Ja klar sollte man nicht von einmaligen 10€ abhängig machen wohin man welchselt, aber es ist vielleicht für den ein oder anderen eine Entscheidungshilfe der sowieso zu HoT wechseln wollte und einfach für das Portieren nix zahlen will (wobei da HoT eh öfter Aktionen hat).
Ich hab einen alten Tarif von T-Mobile mit dem ich ganz zufrieden bin, werde daher selbst (noch) nicht wechseln.
A1 kommt für mich aber nicht in Frage, außer wenns notwendig ist - liegt wohl daran dass ich für die mal gehackelt hab
Es sollte eben jeder danach entscheiden was er tatsächlich haben will und braucht

Im übrigen hat Yesss diese Aktion auch schon seit einiger Zeit und die Aktion ist noch Aktiv. Nach einer Portierung bekommt man bei Yesss auch die 10€ nach der erfolgreichen Portierung

BerndSch22. August

Im übrigen hat Yesss diese Aktion auch schon seit einiger Zeit und die Aktion ist noch Aktiv. Nach einer Portierung bekommt man bei Yesss auch die 10€ nach der erfolgreichen Portierung



Stimmt hast recht, könntest ja auch einen Deal erstellen. Der alte Deal ist abgelaufen Yesss! gratis Portierung
oder @Peter@ninurta@doktorkarate aktivieren und Updaten in wieder

Redaktion

Laughingman22. August

Stimmt hast recht, könntest ja auch einen Deal erstellen. Der alte Deal ist abgelaufen Yesss! gratis Portierung oder @Peter @ninurta @doktorkarate aktivieren und Updaten in wieder




Na das machen wir doch gleich

Wie ist das eigentlich, muss ich nach der Rufnummerportierung meinen Vertrag bei A1 kündigen, oder wird das automatisch gemacht? Und muss ich die Kosten dafür bezahlen und kriege dann eine 10€ Gutschrift, oder kümmert sich HoT schon um alles?

Dappzydee23. August

Wie ist das eigentlich, muss ich nach der Rufnummerportierung meinen Vertrag bei A1 kündigen, oder wird das automatisch gemacht? Und muss ich die Kosten dafür bezahlen und kriege dann eine 10€ Gutschrift, oder kümmert sich HoT schon um alles?



Also das Portieren ist wirklich nur die Rufnummernmitnahme, wenn du einen Vertrag hast musst du dich schon selbst darum kümmern. Bestehende Bindung etc lösen sich nicht mit der Portierung einer Rufnummer auf. Am besten bei deinem Anbieter nachfragen.

Shinzon22. August

Bin seit ein paar Monaten bei HoT von A1 gewechselt - bisher läuft alles super. Nur wer am Land wohnt kommt wohl A1 nicht aus, da hat man eventuell kein Netz. Ansonsten Top.

Ich habe eigentlich besseren Empfang als wie bei A1, und jetzt auch LTE. Die LTE Abdeckung bei Hot ist um einiges besser.

@Peter könntest das nochmal pushen? 2 Wochen gehts noch und mit NÜV bekommen sollte sich das noch ausgehen

Redaktion

Laughingmanvor 16 m

@Peter könntest das nochmal pushen? 2 Wochen gehts noch und mit NÜV bekommen sollte sich das noch ausgehen


erledigt, Chef
Bearbeitet von: "Peter" 11. September

Das einzige Problem was be hot war:
ich war donauinselfest und ich konnte nichts machen : kein Internet/Telefon/sms. Mein Freund ist bei A1 hatte LTE neben mir , und ein anderer ist bei t mobile hatte 3G , das war bisher das einzig negative was mir aufgefallen ist. Ps. Alle hatten das gleiche Handy

Petervor 3 h, 4 m

erledigt, Chef



Vielen Dank der werte Herr

florian.rambovor 2 h, 50 m

Das einzige Problem was be hot war:ich war donauinselfest und ich konnte nichts machen : kein Internet/Telefon/sms. Mein Freund ist bei A1 hatte LTE neben mir , und ein anderer ist bei t mobile hatte 3G , das war bisher das einzig negative was mir aufgefallen ist. Ps. Alle hatten das gleiche Handy



Ok das ist echt blöd, hoffe das bleibt das einzige Problem

florian.rambovor 15 h, 15 m

Das einzige Problem was be hot war:ich war donauinselfest und ich konnte nichts machen : kein Internet/Telefon/sms. Mein Freund ist bei A1 hatte LTE neben mir , und ein anderer ist bei t mobile hatte 3G , das war bisher das einzig negative was mir aufgefallen ist. Ps. Alle hatten das gleiche Handy


Kann mir nicht vorstellen, dass das die Schuld von HoT war. Die nutzen nämlich auch das T-Mobile Netz.

Weiß jemand von euch, ob man nur die Rufnummernübernahme vor dem 24. anstoßen muss, oder ob es bis dann fertig sein muss?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text