Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP 15-DW0415NG, 15.6" Notebook, i5, 8Gb/256GB
537° Abgelaufen

HP 15-DW0415NG, 15.6" Notebook, i5, 8Gb/256GB

416,99€558,98€-25%Cyberport Angebote
Redaktion 3
Redaktion
eingestellt am 11. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Cyberport erhaltet ihr gerade das HP 15-DW0415NG Notebook mit 15.6" Full HD IPS Display, i5-8265U 4x1.6GHz Prozessor,, 8GB DDR4 RAM, 256GB M2 PCIe SSD und Win 10 Home um 416,99€ inkl. Versandkosten.
219571.jpgPreisvergleich ab 558,98€

Mit einer langen Akkulaufzeit und einem eleganten und tragbaren Design mit Micro-Edge-Blenden bleiben Sie immer für die wichtigsten Herausforderungen des Tages erreichbar. Der HP 39,6 cm (15,6 Zoll) Laptop wurde entwickelt, um überall die Produktivität und Unterhaltung zu gewährleisten. Es bietet zuverlässige Leistung und ein großes Display, mit dem Sie von früh bis spät streamen, surfen und Ihre Aufgaben schnell erledigen können.
Der HP 39,6 cm (15,6 Zoll) Laptop wurde entwickelt, um überall Ihre Produktivität und Unterhaltung zu gewährleisten. Dabei wird eine lange Akkulaufzeit mit einem eleganten und tragbaren Design mit Micro-Edge-Blenden kombiniert.


  • Display: 15.6", 1920x1080, 141dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 220cd/m²
  • CPU: Intel Core i5-8265U, 4x 1.60GHz
  • RAM: 8GB DDR4-2400 (1x 8GB Modul, 2 Slots, max. 16GB)
  • SSD: 256GB M.2 PCIe
  • Grafik: Intel UHD Graphics 620 (IGP)
  • Anschlüsse: 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Gb LAN
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (1x1, Realtek RTL8821CE), Bluetooth 4.2
  • Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 41Wh), 10.2h Laufzeit
  • Gewicht: 1.74kg
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
  • Besonderheiten: Fingerprint-Reader
  • Eingabe: Tastatur mit DE-Layout (Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam: 0.9 Megapixel
  • Cardreader: SD-Card
  • Abmessungen: (BxTxH) 359x242x19.9mm
  • Farbe: gold (Pale Gold/Ash Silver)
  • Herstellergarantie: ein Jahr

219571-L649E.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

3 Kommentare
Aus gegebenem Anlass hier die Diskussion, dass Cyberport ja scheinbar mit vorsicht zu genießen ist bei Angeboten:
preisjaeger.at/dis…279

Bin ja gespannt was beim betroffenen User rauskommt, hoffe ihr zieht als Plattform entsprechende Konsequenzen wenn weitere User etwas ähnliches berichten (im Idealfall noch belegen können).
BlackJack11/12/2019 19:08

Aus gegebenem Anlass hier die Diskussion, dass Cyberport ja scheinbar mit …Aus gegebenem Anlass hier die Diskussion, dass Cyberport ja scheinbar mit vorsicht zu genießen ist bei Angeboten:https://www.preisjaeger.at/diskussion/achtung-cyberport-219279Bin ja gespannt was beim betroffenen User rauskommt, hoffe ihr zieht als Plattform entsprechende Konsequenzen wenn weitere User etwas ähnliches berichten (im Idealfall noch belegen können).


Umgekehrt muss ich berichten, dass ich sowohl privat, als auch beruflich bereits sehr viel mit Cyberport zu tun hatte und die Abwicklung immer höchst korrekt und unkompliziert war.

Einzelfälle oder "der Freund eines Freundes..." sind immer so eine Sache...da halte ich es doch verfrüht, von einer Plattform gleich Konsequenzen für einen Händler zu verlangen. Zumal dank Fernabsatz jederzeit vom Kauf zurückgetreten werden kann. Sonst gäbe es ja auch die beliebten Stornoparties hier nicht.
andreas.haider11/12/2019 19:58

Umgekehrt muss ich berichten, dass ich sowohl privat, als auch beruflich …Umgekehrt muss ich berichten, dass ich sowohl privat, als auch beruflich bereits sehr viel mit Cyberport zu tun hatte und die Abwicklung immer höchst korrekt und unkompliziert war.Einzelfälle oder "der Freund eines Freundes..." sind immer so eine Sache...da halte ich es doch verfrüht, von einer Plattform gleich Konsequenzen für einen Händler zu verlangen. Zumal dank Fernabsatz jederzeit vom Kauf zurückgetreten werden kann. Sonst gäbe es ja auch die beliebten Stornoparties hier nicht.


Obs jetzt Einzelfälle sind oder nicht, aber scheinbar häufen sich die Kommentare diesbezüglich bereits, auch in einem anderen Deal der in der Diskussion verlinkt ist wird von ähnlichem vorgehen seitens Cyberport beschrieben.

"Höchst korrekt" und "unkompliziert" kann ich halt bei Cyberport zumindest beruflich nicht unterstreichen, nicht bestellte Ware erhalten und darüber Wochen hinaus Diskussion, dass Cyberport nicht fähig war eine Abholung oder ein Rücksendeetikett zu veranlassen und bereits Mahnungen verschickt hat weil sie dann einfach die Ware in Rechnung stellen wollten - das sind meine Erfahrungen zu Cyberport.
Privat kauf ich dort so gut wie nie ein weil selten, dass sie preislich interessant sind.

Als Plattform solch eine Rückmeldung der Community zu erhalten und das weiter schleifen zu lassen zeigt ja eh woher der Wind weht - meine Meinung, auch wenn ich verstehen kann das Geld nicht stinkt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text