73°
HP "1514" Tintenstrahldrucker inkl Tinten-Set um 29,99 € - 57% sparen

HP "1514" Tintenstrahldrucker inkl Tinten-Set um 29,99 € - 57% sparen

ElektronikSpar Angebote

HP "1514" Tintenstrahldrucker inkl Tinten-Set um 29,99 € - 57% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Vermutlich heißt es bei diesem Angebot recht flott sein: Bei Libro bekommt ihr aktuell den HP "1514" Tintenstrahldrucker inkl Tinten-Set zum absoluten neuen Bestpreis um nur 29,99 €. Mit dabei ist außerdem ein kostenloses Tinten-Set "301". Ihr spart sehr gute 57%.

Der Tintenstrahldrucker "1514" von HP beherbergt neben dem klassischen Drucker auch einen Scanner mit Kopierfunktion. Gedruckt wird bei 1200x1200 dpi mit bis zu 7 Seiten pro Minute. Gescannt wird in der selben Auflösung. Kopien kommen da etwas magerer mit 600x300 dpi daher. Die Papierzufuhr fasst rund 70 Blatt, angeschlossen wird der Drucker mittels USb 2.0. Leider finden sich auf Amazon zu diesem Gerät noch keine Kunden-Rezensionen. Auch Testberichte haben wir auf die Schnelle keine gefunden. So oder so, bei dem Preis kann man ohnehin kaum mehr etwas falsch machen.

Technische Daten: Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer • drucken: 1200x1200dpi - 7/4 S/min (ISO) • scannen: 1200x1200dpi • kopieren: 600x300dpi - 4.5/3 S/min (ISO) • Papierzufuhr: 70 Blatt (50 Blatt + 20 Blatt) • Anschlüsse: USB 2.0 • Wireless: N/A • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 10W (maximal), 1.6W (Standby), 0.8W (Sleep) • Schalldruckpegel: 50dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 463x193x354mm • Gewicht: 5.21kg • Farbsystem: randloser Druck • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: ein Jahr

2 Kommentare
Avatar

Anonym24870

wie schauts aus mit druckerpatronenkosten? was kommt derzeit am günstigsten,tinte,laser? wär interessant zu wissen falls sich jemand auskennt

Redaktion

das hängt mE nach sehr von Deinem Druckverhalten ab... viel, wenig, schwarz/weiß, Farbe und auch vom Verwendungszweck der Ausdrucke. Zu den den Nachfüllpatronen "HP 301" (schwarz, Farbe oder Kombi erhältlich): die Kosten halten sich eigentlich im Rahmen (siehe Link). Es gibt aber darüber hinaus freilich wieder die Möglichkeit, auch noch kostengünstig(er) nachzufüllen. Ich selbst nutze allerdings seit geraumer Zeit nur mehr Toner (also Laser).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text