HP Envy (15-as006ng) 15,6 Zoll FHD IPS UWVA Notebook i5, 1TB HDD, 128GB SSD, 8GB RAM
-16°Abgelaufen

HP Envy (15-as006ng) 15,6 Zoll FHD IPS UWVA Notebook i5, 1TB HDD, 128GB SSD, 8GB RAM

3
eingestellt am 6. Feb
CPU: Intel Core i5-6260U, 2x 1.80GHz • RAM: 8GB DDR4 (2x 4GB) • HDD: 1TB • SSD: 128GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel Iris Graphics 540 (IGP), HDMI • Display: 15.6", 1920x1080, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 3x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 52Wh, 9h Laufzeit • Gewicht: 1.99kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: zwei Jahre

Der nächste Händlerpreis liegt bei 930€ mit Versand

3 Kommentare

3075902-HL5E4.jpgDas kann glaub ich mehr und ist billiger

aliEnvor 17 h, 44 m

[Bild] Das kann glaub ich mehr und ist billiger


Naja, das kann man auf den ersten Blick schwer sagen (ausser wenn es um die offensichtlichen Specs geht) - ich persönlich würde nie (mehr) Acer kaufen, allerdings ist HP auch schon fragwürdig, aber im Endeffekt geht's ja eher drum, ob der HP dealmässig verbilligt ist, und nicht, ob was anderes besser ist, würde ich sagen.

Natürlich sind 16GB RAM und eine dedizierte GPU was feines, andere aber wieder legen eher auf Haptik, Gewicht und ein vielleicht besseres Display wert....

hackenbushvor 4 h, 8 m

Naja, das kann man auf den ersten Blick schwer sagen (ausser wenn es um …Naja, das kann man auf den ersten Blick schwer sagen (ausser wenn es um die offensichtlichen Specs geht) - ich persönlich würde nie (mehr) Acer kaufen, allerdings ist HP auch schon fragwürdig, aber im Endeffekt geht's ja eher drum, ob der HP dealmässig verbilligt ist, und nicht, ob was anderes besser ist, würde ich sagen.Natürlich sind 16GB RAM und eine dedizierte GPU was feines, andere aber wieder legen eher auf Haptik, Gewicht und ein vielleicht besseres Display wert....

Mein erstes Notebook (2007) war Acer und habs immer selber gewartet und funkt immer noch. Das von meinem Vater auch (2005). Würde mir auch keines mehr kaufen seitdem ich ne Mobile Workstation von Lenovo besitze
Die mittlere Klasse von HP fand ich nie so gut (war immer 2 Wochen nach ablauf der Garantie mit ner defekten Grafikkarte), entweder Business oder Finger davon lassen.
Mein Vater will sich jetzt den 3ten Acer kaufen obwohl ich ihm ein Lenovo angeboten hab, ist aber sein Ding
Das einzige-sein zweites schwächelt bei der Tastatur (einige Knöpfe funktionieren nur sehr schwer). Das ist aber nach 6 Jahren. In diesen Jahren wurde das Notebook nur 2 Mal entstaubt
Wie immer ... Jeder soll für sich selber entscheiden, ich würd für dieses HP max 500 Euro ausgeben, wenn ichs brauchen würde
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text