191°
HP Mini 110 für effektiv 209€ dank 50€ Cashback - 10,1" Netbook mit Atom N455 *Update*

HP Mini 110 für effektiv 209€ dank 50€ Cashback - 10,1" Netbook mit Atom N455 *Update*

Elektronik

HP Mini 110 für effektiv 209€ dank 50€ Cashback - 10,1" Netbook mit Atom N455 *Update*

AvatarAnonym7

Preis:Preis:Preis:209€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

Update, 07.02.: Cyberport hat einen 8€ Gutschein veröffentlicht, damit sie bei diesem Angebot die Nase vorn haben.

Den Gutschein könnt ihr direkt im Warenkorb unter "Gutschein einlösen" eingeben. Es wird dann ein Endpreis von 271€ (zzgl. 4,99€ Versand) angezeigt. Von HP bekommt ihr dann nach der Bestellung noch 50€ Cashback (Anleitung unten) was den effektiven Preis von 226€ ausmacht. Ein bisschen günstiger (2 Euro) seid ihr auf Comtech mit dem 5€ Gutschein B3LB11CT, dort fehlt dann aber der externe DVD-Brenner, welcher im Preisvergleich noch für 38€ gelistet ist.

gültig bis 30.04.2011

HP hat eine neue Cashback-Aktion gestartet. Kauft ihr bis 25. Februar ein HP Mini 110 bekommt ihr 50€ zurück. Da das Netbook bei vielen namhaften Anbietern für genau 279€ lagernd ist, kostet es also effektiv 229€.

Ihr könnt euch aussuchen wo ihr lieber kauft. Die Netbooks gibt es in den Farben schwarz, weiß, blau und rot.

Cyberport hat daraufhin gleich ein kleines Bundle geschnürt. Für 10€ mehr, bekommt ihr einen externen Samsung DVD-Brenner (Geizhalspreis: 38€) dazu. Das HP Mini 110 Netbook Verbaut ist im Netbook der Intel Atom N455 mit 1,66GHz und Hyperthreading. Im Unterschied zum Vorgänger (N450) ist ein neuer Speichercontroller, der auch DDR3 unterstützt. Allerdings sind im Mini 110 noch DDR2 verbaut, der Vorteil wird also nicht genutzt. Die N455 ist noch eine Single-Core, Geräte mit Dual-Core (N550) starten aber auch erst bei 290€.

HP hat sich das Kundenfeedback zu Herzen genommen und so wurden die 2 großen Kritikpunkte des Vorgängers behoben. Der 6-Zellen Akku steht nun nicht mehr hervor und die Maustasten findet man an der üblichen Position (links und rechts, unter dem Touchpad).

Das Netbook ist gut verarbeitet und sieht auch noch edel aus. Ein weiterer Pluspunkt: Das Display ist matt. Testberichte findet man zu dem neuen Modell noch keine. Intel Atom N455 1.66GHz • 1024MB • 250GB • kein optisches Laufwerk • Intel GMA 3150 (IGP) shared memory • 3x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam (0.3 Megapixel) • 10.1" WSVGA non-glare LED TFT (1024x600) • Windows 7 Starter (32-bit) • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 1.21kg • 12 Monate Herstellergarantie Cashback einlösen Damit ihr auch auf den tollen Preis kommt, müsst ihr das Cashback einfordern. Und das funktioniert so:

Wichtig ist, dass ihr den Antrag spätestens 14 Tage nach dem Kauf beantragt. Cashback kann nur 1x mal pro Haushalt/Unternahmen beantragt werden. Nur für deutsche Haushalte und Unternehmen und nur für in Deutschland erworbene Geräte. Die kompletten Teilnahmebedingungen sind hier aufgelistet.

18 Kommentare
Avatar

Anonym12342

ÖSTERREICH: wie das letzte mal geht das nur für BRD. Cashback wird meineswissens nur an ein BRD Konto geschickt. Was können wir Österreicher tun? Ich kenne niemanden der ein BRD Konto hat. LOGOIX damit missbrauchen (indem man dort das Konto mit der HP Überweisung aufladet darf man nicht - habs das letzte mal schon so machen wollen - NIET!). Hat jemand ideen?

Avatar

Anonym8410

Ich würde ja mein Konto zur Verfügung stellen, und es weiterleiten (wohne in D). Aber du hättest dann so gut wie keine Sicherheiten.... Ich würde sagen, gibt keine gute Möglichkeit.

Avatar

Anonym12342

fällt dir/sonst jemand kein service ein wo man in der BRD ein Konto aufladen muss? Hätte echt gern das Gerät für den Preis...

Avatar

Anonym12149

Was ist denn mit dem Gratis-Konto der DKB? Zählt das nicht als Deutsches Konto?

Avatar

Anonym10376

Hab mal eine Frage. Wie ist das bei den Zehn Zoll netbooks mit Internet. Habe irgendwas gelesen das man viel scrollen muss. Ist damit gemeint, dass ich auch horizontal scrollen muss um mir eine Seite anzusehen? Ich schwanke ja noch zwischen 10 und 12 Zoll, aber die 12 er gibt es ja nur um die 400 Euro und ich Suche nur eins für ein bisschen Internet. Wäre ja ein guter Preis fürs HP.

@Kaloha Bei 600 Pixel breite wirst du kaum horizontal scrollen müssen! Preislich natürlich sehr gut! Würde da auf jeden Fall ein update auf 2gb Ram DDR3 machen!

Avatar

Anonym10585

Auch ich wohne in Deutschland und würde mein Bankkonto für Österreicher zur Verfügung stellen. Bei Interesse bitte Mail an: greif32 Ät arcor Punkt de

Avatar

Anonym10376

Ok, warum Update auf 2gb? Fürs surfen müsste es doch reichen wie es ist oder? Speicher kostet glaub ich um die 50 Euro . Dann bin ich preislich nicht mehr ganz so weit weg von dem Acer Timelinex 1830tz welches ich gerade hier habe von Amazon Warehouse Deals für 390 Euro. Ich bin mir halt auch unschlüssig ob 10 Zoll ausreicht. Eigentlich such ich nur ein wirklich günstiges Netbook und wenn dann bei den Tablets eine grössere Auswahl da ist, würde mich dann ein Wechsel finanziell nicht so Schmerzen

@Kaloha Weil Windows7 das meiste von deinem 1gb alleine beim starten belegt! Firefox/Chrome brauchen wenn du mehrere Tabs offen hast auch ganz leicht um die 300mb Ram... Ausserdem hättest du eine höhere Taktrate 800 statt 667!

Avatar

Anonym9261

hallo, ich weiß, passt jetzt nicht 100%g hier rein, aber ich denke ich stoße hier am ehesten, auf schnäppchenjäger, die sich auch auskennen. bin auf der suche nach einem netbook od kleinem laptop mit 13 zoll. ausstattung sollte sich an den acer aspire one 753 anlehnen, preis wäre mit rund 350€ (+/- 75€) ideal. hat hier jemand tipps? soll ich mit dem kauf noch warten, bis die neuen modelle herauskommen? hab leider überhaupt keine ahnung von pcs.. wichtig wären mir ncoh lange akkulaufzeit und transpoorabilität. danke mal.

Avatar

Anonym12478

Weiss vielleich jemand ob man Linux auf dem Netbook installieren kann bzw ob alle Komponenten dann auch funktionieren? Und um bis zu wieviel Ram kann man aufrüsten?

Avatar

Anonym11414

Hallo, kann mann nur den DVD Brenner kaufen? Für nur 10 euro....nicht schlecht! :lol: Gruss ;-)

Avatar

Anonym11626

leider kein UMTS Slot -.-

Avatar

Anonym11965

chris : ÖSTERREICH: wie das letzte mal geht das nur für BRD. Cashback wird meineswissens nur an ein BRD Konto geschickt. Was können wir Österreicher tun? Ich kenne niemanden der ein BRD Konto hat. LOGOIX damit missbrauchen (indem man dort das Konto mit der HP Überweisung aufladet darf man nicht – habs das letzte mal schon so machen wollen – NIET!). Hat jemand ideen? und was ist mit DDR ???

Avatar

Anonym13034

Servus Leute! Ich habe das 110er seit ca. 4 Wochen im Einsatz, zum Surfen und für Officearbeiten ausreichend. Da der Preis für nen 2GB-Riegel recht gefallen ist, habe ich ebenfalls vor kurzem aufgerüstet und dabei nicht mal 25€ bei Amazon gezahlt. Das einzige wovor ich Panik hatte: wie bekomm ich das Ding da rein. Schrauben oder sowas - Fehlanzeige. Für die Leute, denen es genauso geht habe ich mal ein kleines Video gedreht: christian-wenzl.de/hp-…ten Viel Spaß mitm HP Mini 110 an die Besitzer davon ;-) Schönen Abend, Christian Wenzl

Avatar

Anonym13344

259€ – 50€ Cashback = 219€ mein rechenschieber gibt mir ein ergebnis von 209€ raus

Avatar

Anonym6798

Ich würde ehrlich gesagt keinen Atom kaufen. Die Teile sind so langsam, dass Arbeit damit keinen Spaß macht. Erst recht nicht mit Windows wo man auch noch einen Virenscanner benötigt. Gerade mit der AMD Konkurrenz würde ich keinen Atom mehr kaufen, wenn er mehr als 100€ kostet... PS: Bei dem HP Cashback muss man ne IBAN angeben, kann man da als Österreicher nicht einfach seine eingeben?

Avatar

Anonym10695

deutsches konto nützt nichts als österreicher. sowas hab ich. nur die checken die lieferadresse. mußte leider diese erfahrung machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text