[IBood] Asus RT-AC87U Dual-Band Wireless-AC2400 Gigabit Router um 145,90€
188°Abgelaufen

[IBood] Asus RT-AC87U Dual-Band Wireless-AC2400 Gigabit Router um 145,90€

6
eingestellt am 6. Mär
Gutes Angebot für einen sehr guten Router (hab ich selber daheim). Ihr spart gute 35€

PVG: 180€

Technische Daten:

WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 4x 1000Base-T • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac/h, simultan • Übertragungsrate: 600Mbps (2.4GHz), 1733Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 4x extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 290x167x47mm • Besonderheiten: IPv6, VPN passthrough (IPSec/PPTP/L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), MU-MIMO, TPC/DFS, DD-WRT, Beleuchtung on/off-Schalter • Herstellergarantie: drei Jahre • Hinweis: unterschiedliche Ausstattung bei UK-Version! (EAN: 4716659648369 / SKU: 90IG00W0-BU2G00) • Hinweis: Open-/DD-WRT nur für bestimmte Revisionen verfügbar, bitte weiterführende Links beachten!


Höchste Geschwindigkeit, größte Bandbreite!Mit dem RT-AC87U bekommt ihr höchste Geschwindigkeit, die weiteste Bandbreite und völlige Kontrolle und Sicherheit. Mit bis zu 1734 Mbps bei 5 GHz ist er deutlich schneller als andere Triband-Router, bei denen die übliche Leistung bei 600 Mbps und 2,4 GHz liegt. Die gesamte Bandbreite bringt es sogar auf satte 2334 Mbps! Mit diesem Leistungspaket könnt ihr selbst die hungrigsten Applikationen genießen.

Hardware, die Leistung zeigtMit separaten Hochleistungsantennen für alle vier Datenströmen liefert der RT-AC87U wirklich 4x4 Multi-User-MIMO (MU-MIMO) Leistung, die die Konkurrenz im Staub zurücklässt! Selbst wenn euer Gerät ältere WLAN-Standards nutzt. Neben einem 1-GHz-Dual-Core-Hauptprozessor verwendet er auch einen separaten Dual-Core-Prozessor, der alleine mit 5 GHz 4x4 WLAN-bezogene Aufgaben bearbeitet. Das bedeutet, dass der RT-AC87U Übertragungsgeschwindigkeiten von WLAN zu USB bietet, die doppelt so schnell sind wie die von Geräten mit nur einem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor. Außerdem zeigt er auf einem stark ausgelasteten Netzwerk mit mehreren Nutzern eine Verbesserung des gesamten Transits von bis zu 50 %.

MU-MIMO Was?Die obige Abkürzung steht für „Multi-User Multi-Input Multi-Output“, das ermöglicht dem RT-AC87U mehrere MU-MIMO-fähigen Clients zur gleichen Zeit zu verbinden und dabei alle auf Höchstgeschwindigkeit zu halten! Im Gegensatz zu Single-User-MIMO-Routern, bei der die einzelnen Geräte für eine sequenzielle Verbindung warten müssen. Kurz gesagt: Wenn mehrere MU-MIMO-kompatible Geräte hinzugefügt werden, steigt die Router-Kapazität!

Was für eine Geschwindigkeit und Abdeckung!Das vier Antennen-Design des RT-AC87U bietet euch 465 qm WLAN-Abdeckung, das sind rund 33 % mehr, als die neueste Generation von Triband-Router zu bieten haben. Dieser Router ist somit ideal für den Einsatz in großen Häusern und Gebäuden mit mehreren Etagen. In Tests unter Realbedingungen hat der RT-AC87U gezeigt, dass er auch bei maximaerl Reichweite zwei 4K-Videos streamen kann!

Teilt GeräteÜber seine beiden USB-3.0-Ports ist es möglich, gemeinsam Drucker, 3G/4G (HSPA+) Handy-Dongles und Speichergeräte über das Netzwerk mit Geschwindigkeiten zu nutzen, die bis zu zehnmal höher sind als bei USB-2.0-Ports. Auch ist das Herunterladen von Stream-Medien und Dateien möglich.

Sicherheit und Cloud StorageIn Verbindung mit AiProtection von Trend Micro ist er einer der sichersten Router auf dem Markt! Er blockiert bösartige IP-Adressen und warnt, wenn ein infiziertes Gerät verbunden werden soll. Er sichert potenzielle Schwachstellen wie Passwortstärke, Lücken in Betriebssystemen und sogar WLAN-Geräte ohne installierte Sicherheitssoftware wie Smart TVs, Konsolen und Smart-Home-Geräte. Und der einfache Zugriff auf eure Daten? Ist auch möglich, über ASUS AiCloud. Sie verbindet das Heimnetzwerk und Online-Speicher miteinander und ermöglicht es euch, überall auf eure Daten zurückgreifen zu können.

Ein schnelles WLAN-Heimnetzwerk beginnt mit dem Asus Dual-Band Wireless-AC2400 Gigabit Router!

Kategorien
  1. Elektronik
6 Kommentare

Redaktion

Danke fürs Teilen

Guter Router, mittelmäßiger 5 GHz Chip und sehr schlechte Belüftung. Mein AC87U lief nicht einwandfrei bis ich einen kleinen Arctic Ventilator über USB angeschlossen habe.

Was sich Asus da für einen Mist bei der Belüftung überlegt hat wüsste man schon gerne. (nur unten Luftschlitze. Wenn warme Luft nach unten sinken würde wärs perfekt )

Bei mir erreichte die CPU über 80°, selbst als ich den Router unten viel Freiraum gegeben habe damit die Luft noch besser entweichen kann wurds nur wenige Grad besser. Damit hatte der Router regelmäßig WLAN Probleme; einmal ist der Router komplett abgestürzt und konnte nur mit einem manuellen Neustart wieder funktionieren. Mit dem Ventilator funktioniert er nun einwandfrei und der Hauptprozessor hat nur noch 55°

Das war übrigends bei 20-21° Raumtemperatur, will nicht wissen wies ohne Ventilator im Sommer abgeht
Bearbeitet von: "cyrox" 6. März

Verfasser

welche USB Ventilator hast du, bei mir ist er auch net perfekt und die reichweite ist nicht soo gut wie angegeben.

Sparmozvor 1 h, 40 m

welche USB Ventilator hast du, bei mir ist er auch net perfekt und die …welche USB Ventilator hast du, bei mir ist er auch net perfekt und die reichweite ist nicht soo gut wie angegeben.



ARCTIC Breeze Mobile mit einer USB Verlängerung bei dem es aufrecht stehen kann. (habe die besten Werte erreicht wenn es von der Seite reinbläst). Wenn man keine derartige USB Verlängerung besitzt muss man wohl einen Ventilator kaufen der bereits einen Stand* besitzt. Ich wollte halt so günstig wie möglich einen haben + wenig Stromvebrauch.

Bei der Firmware habe ich Asuswrt-Merlin 364_2 geflasht und die Frequenzkanäle selbst gesetzt. (2,4 bei Kanal 11 mit 20 MHz und 5 GHz bei Kanal 48 mit 80 MHz da kein anderer bei 5 GHz ist. Man sollte darauf schauen dass man sich nicht mit anderen überschneidet vom Kanal her, also im Normalfall nur 20 MHz und Kanal 1,6 oder 11 bei 2,4 GHz. Da muss man sich belesen um da durchzublicken)

Die Reichweite wird nur im Idealfall erreicht, je nachdem wieviel Wände dazwischen liegen + andere Leute auf denselben Frequenzen senden, kann es noch weiter eingeschränkt werden.
Bearbeitet von: "cyrox" 6. März

Verfasser

danke für die Tipps! @cyrox

Gerne, falls englische Foren dich nicht stören, kann ich dich bei Problemen und Fragen auf snbforums.com/for…ms/ verweisen. Dort wird einem normalerweise sehr schnell geholfen @Sparmoz
Bearbeitet von: "cyrox" 6. März
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text