iBood: Logitech G410 Atlas Spectrum mechanische Gaming-Tastatur für 45,90€
162°Abgelaufen

iBood: Logitech G410 Atlas Spectrum mechanische Gaming-Tastatur für 45,90€

Redaktion 6
Redaktion
eingestellt am 28. Dez 2016
Beim heutigen iBood bekommt ihr eine Logitech G410 Atlas Spectrum mechanische Gaming-Tastatur für 45,90€! Ihr spart euch 35% bzw. 24,68€.


Das ist ein neuer Bestpreis! Zudem scheint die Tastatur echt gut zu sein. So vergeben u.a. bei Amazon 37 Kunden eine Bewertung von 4/5 Sternen. Auch bei einem Testbericht auf Computerbase.de" target="_blank" class="link" rel="nofollow">Computerbase.de schneidet die Tastatur gut ab. Bei dem Preis kann man also nicht viel falsch machen.



Technische Daten (Geizhals.at)
Layout: DE • Typ: mechanisch • Switch-Typ: Omron Romer-G • Beleuchtung: Multi-Color (RGB), jede Taste individuell • Tastenhöhe: hoch • Tastenform: konkav • Nummernblock: N/A • Cursorblock: Standard • Steuertasten: Standard • Eingabetaste: verkürzt • Entf-Taste: Standard • Statusanzeige: N/A • Handballenauflage: fest • Gehäuse: Kunststoff • Anbindung: kabelgebunden (1.8m), USB 2.0 • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 390.5x35.5x182.2mm • Gewicht: 830g • Besonderheiten: Anti-Ghosting (N-Key-Rollover)

Kategorien
  1. Elektronik
6 Kommentare

unglaublicher Preis für eine RGB mit mech. switches.
Ich finde die auch Topp zum Tippen - kann man wirklich weiterempfehlen

Haben die Keycaps die selbe komische Form wie bei der 910?

Außerdem versteh ich nicht, warum man bei solchen Tastaturen den NUM Block nicht links anbringt - natürlich, sie soll kleiner sein. Aber als Gamer möcht ich trotzdem nicht auf den NUM Block verzichten ...

ich glaub ich hab alles gaming Genres durch aber noch nie neun num block benötigt - da würd ich auchbmeine maushand für brauchen ^^
was du mit komische form meinst weiß weiß ich nicht.
ich Spiel normal mit ner blackwiddow und finde die caps gleich "normal"
anschlaggeräusch liegtbim Bereich von braunen cherries btw

Verfasser Redaktion

ReudigTobivor 17 m

Haben die Keycaps die selbe komische Form wie bei der 910?Außerdem versteh ich nicht, warum man bei solchen Tastaturen den NUM Block nicht links anbringt - natürlich, sie soll kleiner sein. Aber als Gamer möcht ich trotzdem nicht auf den NUM Block verzichten ...


Nein, die Keycaps sind normal

Ist nur bedenklich, dass ibood das Layout noch nicht bestätigen konnte... siehe Forum zum Produkt.

NumPad ist das Killerargument dagegen... ich hab die große G910 daheim und arbeiten (ja - auch das macht man mit einer Tastatur) ohne NumPad ginge bei mir gar nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text