IKEA Adventskalender
461°

IKEA Adventskalender

10
eingestellt am 15. Nov
Wundert mich ja, dass ich das hier noch gar nicht gesehen habe, aber es gibt den IKEA Adventskalender wieder zu kaufen.

Preis: € 12,95
enthält mindestens 2x € 5,- Gutscheinkarten
280gr Schokolade von Hachez

Man hat natürlich die Chance auch einen höheren Betrag auf den Gutscheinkarten zu haben, in Summe gibt es bei 35.000 Kalendern (und somit in Summe 70k Karten) etwas mehr als 65.000 Gutscheine zu € 5,-, 4.000 zu € 10,- und der Rest hat Gutscheine zwischen 50,- und 1000,-. Die Chance auf einen höheren Gutscheinwert als in Summe € 10,- liegt damit bei rund 7% - also damit spekulieren sollte man nicht unbedingt.
Wenn man es aber kalkuliert, dann ist der Erwartungswert pro Gutschein bei € 6,45 - der Kalender ist also (statistisch) nahezu gratis und man bekommt noch 280gr durchaus gute Schokolade dazu.
Und letzteres ist für mich der Knackpunkt, ich habe im letzten Jahr schon einige Kalender gekauft (stieg in Summe mit einem leichten Minus bei mehreren Kilo Schoko aus), aber ich fand die Schokolade echt schlecht.
Heuer ist es anders, ich habe zu Testzwecken *g* schon einen Kalender verkostet und - Geschmäcker sind verschieden - mir schmeckt die Schokolade heuer wirklich ausgezeichnet. Letztes Jahr war die Schokolade von Trumpf und meiner Meinung nach recht grauslig, aber heuer ist die Selektion von Hachez wirklich gut.

Hier kann man den Inhalt sehen
176572-ZTDhD.jpg

Somit: Wenn man gerne hin und wieder ohnehin bei IKEA einkauft (die Gutscheinkarten sind 6 Monate gültig) und Schokolade mag, dann ist das ein Muss.


P.S.: Letztes Jahr wurden die Kalender dann im Dezember um (ich glaube) 7,95 abverkauft, das ist natürlich dann wirklich gut...

Kategorien
  1. Food
10 Kommentare

Wenn man zu lange wartet, sind alle kalender weg,
so wars bei mir letztes Jahr

aber nur im Abverkauf lohnt es sich richtig

De schokolade is richtig gut. Pralinen. Net nur schoko

Ich freu mich schon, wenn es den Ikea endlich am Wiener Westbahnhof gibt - ist ja sonst schon eine kleine Weltreise. Der Kalender wär sonst schon hot.

Ich hab den schon Ende Oktober glaub ich mitgenommen in Klagenfurt da sind noch genug vorhanden.

Hab mir am Samstag auch zwei geholt. Die Schokolade ist ricbhtig gut.

Die Schokolade ist dieses Jahr echt gut, und wie schon erwähnt bekommt man im Mittel so viel Kartenwert wie der Kalender kostet.
Erwähnen sollte man allerdings, dass es sich nicht um Gutscheine, sondern um Rabattkarten handelt.
-> Wer die mit Rabattkarten gekaufte Ware wieder umtauschen möchte, wird den Rabatt nicht wieder ausbezahlt bekommen. (Sollte aber irgendwie klar sein)

Wer aber ohnehin nächstes Jahr etwas bei IKEA kaufen will, für den lohnt sich das Glücksspiel mit den Kalendern durchaus, weil die Schokolade darin dann im Mittel nichts kostet.

@Robsi wann genau startete den der Abverkauf letztes Jahr? Vielleicht kann mir da ja sonst jemand weiterhelfen? Möchte in näherer Zukunft paar Küchengeräte kaufen und da würd mir des sehr helfen.

kann man den nur vorort kaufen? in deutschland gehts auch online.

Rabattkarten werden übrigens erst am 6. und 24. Dezember aktiviert. Erst dann sieht man direkt in einem Ikea wie viel Guthaben man zur Verfügung hat.

Verfasser

Thomas123vor 5 h, 48 m

...Erwähnen sollte man allerdings, dass es sich nicht um Gutscheine, …...Erwähnen sollte man allerdings, dass es sich nicht um Gutscheine, sondern um Rabattkarten handelt.-> Wer die mit Rabattkarten gekaufte Ware wieder umtauschen möchte, wird den Rabatt nicht wieder ausbezahlt bekommen. (Sollte aber irgendwie klar sein)...



Ok, du meinst damit, dass an den Kartenwert nicht in Bar bekommt, oder? Dann bekommt man doch eine Gutschrift oder meinst du dass der Wert der Karte dann verfällt?
Zweiteres glaube ich nämlich nicht (falls du das gemeint haben solltest). Und auch bei "echten" Gutscheinen ist ja nahezu überall "Barablöse ausgeschlossen".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler