225°
ABGELAUFEN
(Info) "3" - neue "Top" Tarife inkl EU-Roaming
(Info) "3" - neue "Top" Tarife inkl EU-Roaming
Verträge & FinanzenDrei Angebote

(Info) "3" - neue "Top" Tarife inkl EU-Roaming

Redaktion

Seit heute lösen die neuen "Top" Tarife bei Drei "3" die "Giga" Tarife vom Weihnachtsangebot ab. Im Folgenden die Preise und Leistungen für die 3 SIM Only Tarife:

  • Top "M" um 14 €
  • unmilitierte Minuten: österreichweit und in allen EU Ländern
  • unlimitierte SMS: österreichweit und in allen EU Ländern
  • 4 GB Daten: österreichweit
  • LTE 30/10 MBit

Achtung: die Minuten und SMS gelten nicht von Österreich in die EU(!). Nur "aus" der EU, also wenn ihr im Ausland seid, könnt ihr diese Freieinheiten von dort wie Von daheim auch nutzen.

  • Top "L" um 17 €
  • unmilitierte Minuten: österreichweit und in allen EU Ländern
  • unlimitierte SMS: österreichweit und in allen EU Ländern
  • 7 GB Daten: österreichweit
  • davon 2 GB Daten in allen EU Ländern
  • LTE 30/10 MBit

Achtung: die Minuten und SMS gelten nicht von Österreich in die EU(!). Nur "aus" der EU, also wenn ihr im Ausland seid, könnt ihr diese Freieinheiten von dort wie Von daheim auch nutzen.

  • Top "XL" um 26 €
  • unmilitierte Minuten: österreichweit und in allen EU Ländern
  • unlimitierte SMS: österreichweit und in allen EU Ländern
  • 15GB Daten: österreichweit
  • davon 3 GB Daten in allen EU Ländern
  • inkl gratis International Paket: 500 Min/100 SMS ins Ausland + 300 Min/1GB in USA/Türkei
  • LTE 50/20 MBit

Hinweis: die Minuten und SMS gelten nicht von Österreich in die EU(!). Nur "aus" der EU, also wenn ihr im Ausland seid, könnt ihr diese Freieinheiten von dort wie Von daheim auch nutzen. Nur durch das International Paket könnt ihr aus Österreich auch ins Ausland kostenlos telefonieren und SMS'en.

Anbei noch die regulären Tarife mit Bindung: (oben SIM only Tarife und Preise). Die Unterschiede: 4 statt nur 3 Tarife, wesentlich teurer, mehr, teils mehr Datenvolumen, höhere LTE Geschwindigkeit und bei teureren Tarifen das International Paket.

168564.jpg

40 Kommentare

Preise wären noch nett gewesen

VerfasserRedaktion

chrisi16vor 3 m

Preise wären noch nett gewesen


stehen für beide Tarif-Kategorien bereits drinnen. Hab noch etwa so korrigieren müssen, daher kurzzeitig ohne Preise drinnen gewesen

Im Vergleich zu den Giga-Tarifen eher ernüchternd, aber das war zu erwarten. Einzig das gratis Internet im Ausland ist für Reisende Top

VerfasserRedaktion

Patrick96vor 1 m

Im Vergleich zu den Giga-Tarifen eher ernüchternd, aber das war zu …Im Vergleich zu den Giga-Tarifen eher ernüchternd, aber das war zu erwarten. Einzig das gratis Internet im Ausland ist für Reisende Top


Im Vergleich zu den alten "3FeelLikeHome" Tarifen ebenso ernüchternd.

Ist das nicht mit der Roaming "Abschaffung" im Juni hinfällig mit den Freieinheiten?

VerfasserRedaktion

Kristijan.Schatzervor 54 s

Ist das nicht mit der Roaming "Abschaffung" im Juni hinfällig mit den …Ist das nicht mit der Roaming "Abschaffung" im Juni hinfällig mit den Freieinheiten?


W E N N die Abschaffung denn tatsächlich stattfindet, dann ja, abhängig von der gesetzlichen Regelung, die dann greift

Petervor 2 m

W E N N die Abschaffung denn tatsächlich stattfindet, dann ja, abhängig v …W E N N die Abschaffung denn tatsächlich stattfindet, dann ja, abhängig von der gesetzlichen Regelung, die dann greift


Dachte das sei schon fix geregelt. Anscheinend hat es drei schon so vermerkt - bei den Auslandsfreieinheit steht 4 GB bis 15.06 am Flyer

Petervor 3 m

Im Vergleich zu den alten "3FeelLikeHome" Tarifen ebenso ernüchternd.



Leider! Nun sind wohl wirklich nur mehr die "neuen, unbekannteren" Anbieter wie Spusu oder Hot richtige Schnäppchen

VerfasserRedaktion

Kristijan.Schatzervor 4 m

Dachte das sei schon fix geregelt. Anscheinend hat es drei schon so …Dachte das sei schon fix geregelt. Anscheinend hat es drei schon so vermerkt - bei den Auslandsfreieinheit steht 4 GB bis 15.06 am Flyer


Nein, noch kann alles gekippt werden, hatten wir leider alle schon mal. Im Kleingedruckten steht aber auch sinngemäß, sollte die neue Gesetzgebung nicht kommen, so bleibt der Tarif einfach weiter so, wie er jetzt ist, andernfalls wird er an die neuen gesetzlichen Anforderungen angepasst. Dort findet sich sogar der Passus, dass die Anpassung der EU Länder vorbehalten ist... Du siehst... fix ist nix
Bearbeitet von: "Peter" 26. Jänner

Patrick96vor 4 m

Leider! Nun sind wohl wirklich nur mehr die "neuen, unbekannteren" …Leider! Nun sind wohl wirklich nur mehr die "neuen, unbekannteren" Anbieter wie Spusu oder Hot richtige Schnäppchen


Da man einplanen muss dass das man immer mehr Datenvolumen braucht sind diese Anbieter im Moment nicht empfehlenswert da jeder extra GB bezahlt werden muss.. Und Roaming auch nicht wirklich abgedeckt ist. (Datenverbrauch im Ausland)

Petervor 11 m

Nein, noch kann alles gekippt werden, hatten wir leider alle schon mal. Im …Nein, noch kann alles gekippt werden, hatten wir leider alle schon mal. Im Kleingedruckten steht aber auch sinngemäß, sollte die neue Gesetzgebung nicht kommen, so bleibt der Tarif einfach weiter so, wie er jetzt ist, andernfalls wird er an die neuen gesetzlichen Anforderungen angepasst. Dort findet sich sogar der Passus, dass die Anpassung der EU Länder vorbehalten ist... Du siehst... fix ist nix


Hoffe das sie es zusammenbekommen mal was vernünftiges in der EU zu beschließen. Wäre an der Zeit bei dieser Globalisierung.

Zitat von der Drei Webseite:
Die Servicepauschale in Höhe von 22 € wird jährlich im Voraus verrechnet. Die Servicepauschale stellt ein fixes jährliches Entgelt dar. Das Aktivierungsentgelt von 69 € wird einmalig pro Rufnummer mit der ersten Rechnung fällig, es sei denn es entfällt in Verbindung mit ausgewählten, eigens beworbenen Promotionen.

Im ersten Jahr kommen also €91 an Zusatzkosten dazu, umgerechnet auf einen Monat sind das €7.58 . Damit kostet selbst der "billigste" SIM only Tarif bereits satte €21.58 und selbst zu so einem Preis bekommt man lediglich 4GB an Daten. Da muss man schon lange suchen, um einen noch ungünstigeren Tarif zu finden, falls es einen geben sollte.

Kristijan.Schatzervor 16 m

Da man einplanen muss dass das man immer mehr Datenvolumen braucht...


Wieso das ? Ich komme seit Jahren sehr selten über 1GB.

Kristijan.Schatzervor 21 m

Da man einplanen muss dass das man immer mehr Datenvolumen braucht sind …Da man einplanen muss dass das man immer mehr Datenvolumen braucht sind diese Anbieter im Moment nicht empfehlenswert da jeder extra GB bezahlt werden muss.. Und Roaming auch nicht wirklich abgedeckt ist. (Datenverbrauch im Ausland)


Ich kann dir nur teilweise zustimmen.
Es stimmt zwar, dass die Menge an Daten immer höher werden wird, jedoch ist das noch etwas Zukunftsmusik. Ein "Ottonormalverbraucher" kommt heutzutage locker mit 3 GB Daten aus (vorausgesetzt er hat ein unlimitiertes Internet zuhause und nutzt dieses dann auch wenn er zuhause ist).

Und da wäre dieser Tarif im Vergleich zu den "Standardanbietern" ein richtiges Schnäppchen: https//ww…800
Außerdem: Sollte einem 3 GB nach einiger Zeit nicht mehr genug sein, kann ja jederzeit monatlich gekündigt werden.

Spongevor 8 m

Wieso das ? Ich komme seit Jahren sehr selten über 1GB.

Wenn man bedenkt das Musikdienste, Videostreams und Video on Demand immer mehr im kommen bzw. der digitale Haushalt im Vormarsch ist. Wird der Datenverbrauch mehr. Natürlich unterschiedlich von Mensch zu Mensch.

Verstehe ich da was falsch oder heißt das:

- Telefoniere ich von Deutschland nach Österreich => bezahle ich nichts
- Telefoniere ich von Österreich nach Deutschland => bezahle ich 0,45 €/Minute

Das entnehme ich der Preisliste:
drei.at/por…tml

Ich benötige endlich einen Tarif, damit ich von Österreich in die EU telefonieren kann ...

EDIT:
Steht jetzt eh im Beitrag. Dann hat es sich erledigt ... heißt wieder mal warten auf bessere Tarife.
Bearbeitet von: "r2kat" 26. Jänner

Also wenn die EU, das dieses Jahr wieder nicht schafft verliere ich bisschen den Glauben... Freu mich ehrlich gesagt schon im Urlaub auf meine 29GB... :-)

ist das ein witz? gestern noch den giga L um 13,60 euro abgeschlossen und jetzt gibts um 14 euro nen besseren tarif.

Ach ja, die Tarifschlacht geht also weiter.

Um ehrlich zu sein, ich hab mir glatt kurz überlegt, ob ich das nicht machen soll. Hier in der Schweizer/Französischen Grenzregion Genf jedoch, wo ich täglich mehrmals zwischen EU und Schweizer Netz wechsle doch recht interessant um nachhause zu telefonieren (ET nachhause telefoniere ). Ja nicht nur das, auch internationale Gespräche zu Kollegen hier sind drinnen, sofern ich das so richtig verstehe mit dem International-Paket. 500min wären schon ok, der Rest läuft dann über Wire Einzig die 1GB in der Schweiz sind etwas mager, muss ich gestehen.
Also um 21€, (Fv3) ja das lass ich mir schon einreden
Interessant wäre dann natürlich noch, ob ich auch zahlen muss, wenn ich angerufen werde oder nicht. Wenn das auch inkludiert ist, dann könnte das schon was werden.

Aktuell hab ich nämlich die Augen auf Sosh (Orange Billigmarke in FR - so wie bob bzw yesss und A1) gelegt, wo man um 20€ unlimitiert telefonieren, SMSen, MMSen darf und 5GB/25GB (20€ bzw. 25€) Daten inkludiert hat. Beim teureren ist dann Roaming auch noch dabei. Hm, was mach ich nur, ich bin überfordert
Bearbeitet von: "fhortner" 26. Jänner

Zanzavor 1 h, 15 m

ist das ein witz? gestern noch den giga L um 13,60 euro abgeschlossen und …ist das ein witz? gestern noch den giga L um 13,60 euro abgeschlossen und jetzt gibts um 14 euro nen besseren tarif.


Abgesehen davon, dass ich die Giga Tarife besser finde als die neuen Top Tarife, kannst du ja von deinem Rücktrittsrecht (wenn du den Tarif online abgeschlossen hast) gebrauch machen und den Top-Tarif stornieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text