(Info) Amazon Bestellungen - Kaufpreis ab sofort nach spätestens 5 Tagen abgezogen (Update: Amazon rudert zurück?)
876°

(Info) Amazon Bestellungen - Kaufpreis ab sofort nach spätestens 5 Tagen abgezogen (Update: Amazon rudert zurück?)

127
aktualisiert 2. Jul (eingestellt 26. Jun)
Update 1
Amazon macht die neuen Vorbesteller-Richtilinen wieder rückgängig?! Zumindest wenn es um einen Bericht von PCGames geht. Ob diese Quelle vertrauenswürdig ist, wage ich jetzt einmal nicht zu sagen. Der Bericht stammt von Mitte Juni, unser offizielles Amazon Statement vom 26.6.2019. Wir sind gespannt, in welche Richtung sich das also entwickelt. Danke @Doc für das aktuell ja einmal erfreuliche Update - so es sich denn bewahrheitet!
Eine wichtige Neuigkeit und Änderung gibt es ab sofort bei Amazon für alle Kunden!

Ab sofort wird bei ausnahmslos allen Bestellungen bei Amazon der Kaufpreisspätestens nach 5 Tagen von eurem Konto abgezogen, unabhängig davon, ob der Artikel bereits versandt wurde, lagernd ist, vorbestellt wurde etc.

Diese neue Regelung gilt sowohl für Zahlung mittels Bankkonto als auch bei Kreditkarten (auch hier wird nicht bloß der Betrag reserviert, sondern dezidiert nach 5 Tagen in Abzug gebracht!)


Wir haben bereits persönlich Rücksprache mit Amazon gehalten. Uns wurde diese Neuregelung bestätigt. Nach unserem Gespräch haben wir noch diese Zusammenfassung erhalten:

Wir führen einige Änderungen zu Zahlungen und Autorisierungen ein, um Ihr Einkaufserlebnis bei Amazon zu vereinfachen.

Unmittelbar nachdem Sie eine Bestellung mit der Zahlungsart Kreditkarte aufgegeben haben, bitten wir Ihre Bank, den gesamten Bestellbetrag zu autorisieren. Zu diesem Zeitpunkt wird der Betrag noch nicht in Rechnung gestellt. Ihre Bank reserviert den Betrag lediglich, bis die Transaktion verarbeitet wird.

Sollte ein Artikel mehr als fünf Tage für den Versand benötigen, wird der Betrag am fünften Tag nach Aufgabe der Bestellung von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

Mit diesem neuen Ablauf kann die mehrfache Autorisierung sowie einzelne Abbuchungen für eine Bestellung vermieden werden.


Warum ist diese Änderung so wichtig? Gerade bei Preisjäger wird ja sehr häufig „vorbestellt“, häufig auch einfach auf Gut-Glück probiert, denn „bezahlt wird ja ohnehin erst bei Versand“ - das stimmt ab sofort dezidiert nicht mehr! Außerdem kann bei unserem „Plus Produkte“ Trick nicht mehr ganz so einfach getrickst werden, in dem man zum Plus Produkt einfach einen nicht lagernden, anderen Artikel bestellt.

To-Do: checkt mal wieder euer Bankkonto oder auch die Kreditkarte. Mir wurden in den letzten Tagen sämtliche Vorbestellungen in Abzug gebracht, die ich seit jeher noch offen habe!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ein Fall für die AK
LOL könnens gerne machen - ich bestell dann halt weniger und irgendwann braucht man auch kein Prime mehr :P Wer Kreditkarte nutzt bekommt es halt nur "virtuelle" zuerst abgezogen...trotzdem ugly das vorgehen.
Aus Unternehmenssicht logisch, denn so können sie mit unserem Geld arbeiten, egal ob die Lieferung wirklich ausgelöst wird oder nicht. Und bis der Betrag dann ggf. zurückerstattet wird, hat er bereits für Amazon gearbeitet und auf die ein oder andere Art Zinsen erwirtschaftet. Gar nicht dumm. Der olle Jeff weiß schon, wie er sein Vermögen noch schneller vergrößern kann.
127 Kommentare
Ein Fall für die AK
@Peter Danke
Ist leider Usus und war bei Amazon bisher eine Ausnahme.
Aus Unternehmenssicht logisch, denn so können sie mit unserem Geld arbeiten, egal ob die Lieferung wirklich ausgelöst wird oder nicht. Und bis der Betrag dann ggf. zurückerstattet wird, hat er bereits für Amazon gearbeitet und auf die ein oder andere Art Zinsen erwirtschaftet. Gar nicht dumm. Der olle Jeff weiß schon, wie er sein Vermögen noch schneller vergrößern kann.
RIP FF7 Remake Vorbestellungen.
gilt das auch für Vorbestellte Artikel?
Also zb eine DVD für die es noch kein Erscheinungsdatum gibt oder ein PS4 Spiel wie das Final Fantasy VII Remake das erst ab 2020 Lieferbar ist.
Buchen die trotzdem schon dafür die Kohle ab?
fandapatrick26/06/2019 14:12

gilt das auch für Vorbestellte Artikel?Also zb eine DVD für die es noch k …gilt das auch für Vorbestellte Artikel?Also zb eine DVD für die es noch kein Erscheinungsdatum gibt oder ein PS4 Spiel wie das Final Fantasy VII Remake das erst ab 2020 Lieferbar ist.Buchen die trotzdem schon dafür die Kohle ab?


Korrekt, ja!
Das wird cold
Geh leck! Gleich mal stornieren lassen über den Kundenservice. Hoffe is noch ned zu spät.
Moment, aber heißt das dann nicht auch, dass wenn Preisfehler nicht nach 5 Tagen storniert werden und die Ware damit automatisch bezahlt wurde, dass ich ein Recht auf die Ware habe? Ist ja jetzt nicht so.
Bearbeitet von: "unseen_unsung" 26. Juni
Glaub das ist deren Rache für das Gerichturteil mit dem Geld Retour. Gleichmal alle Vorbestellungen storniert
unseen_unsung26/06/2019 14:14

Moment, aber heißt das dann nicht auch, dass wenn Preisfehler nicht nach 5 …Moment, aber heißt das dann nicht auch, dass wenn Preisfehler nicht nach 5 Tagen storniert werden und die Ware damit automatisch bezahlt wurde, dass ich ein Recht auf die Ware habe? Ist ja jetzt nicht so.



Das ist ne gute Frage! Da würde ich dann wieder einen Vorteil sehen :-)
unseen_unsung26/06/2019 14:14

Moment, aber heißt das dann nicht auch, dass wenn Preisfehler nicht nach 5 …Moment, aber heißt das dann nicht auch, dass wenn Preisfehler nicht nach 5 Tagen storniert werden und die Ware damit automatisch bezahlt wurde, dass ich ein Recht auf die Ware habe? Ist ja jetzt nicht so.


benjamin.lii26/06/2019 14:19

Das ist ne gute Frage! Da würde ich dann wieder einen Vorteil sehen :-)


Bezahlung ist nicht gleichbedeutend mit zustande gekommenen Kaufvertrag.
benjamin.lii26/06/2019 14:19

Das ist ne gute Frage! Da würde ich dann wieder einen Vorteil sehen :-)


Wird ja meistens schon vorher storniert
Wie sieht das dann bei Spar Abos aus? Ab Versand 5 Tage?
preisjaeger.at/dis…944


Ok, nächstes Mal mache ich auch einen DEAL.
Avatar
GelöschterUser71582
bisher war amazon ein selbstläufer was zahlungen anging. ich hab das hi und da kontrolliert und mit der zeit festgestellt das noch nie in 10 jahren ein fehler bei der abbuchung gemacht wurde. jetzt muss ma sein konto gaaaanz genau im auge behalten ...

btw ich bestell 3 dinge 2 werden geliefert 1 nicht weil verzug/falscher lagerbestand ... wenn ich dann 10 tage später stornier wird mir der betrag für den einen artikel rücküberwiesen? und was wenn dann die 2 gelieferten weniger als 29€ ausmachen kassierens dann auch noch versandkosten ... ?
Bearbeitet von: "GelöschterUser71582" 26. Juni
LOL könnens gerne machen - ich bestell dann halt weniger und irgendwann braucht man auch kein Prime mehr :P Wer Kreditkarte nutzt bekommt es halt nur "virtuelle" zuerst abgezogen...trotzdem ugly das vorgehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text