Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Info-Deal) - Ab Jänner 2020 Einfuhrumsatzsteuer auch unter 22€ Bestellwert!
288° Abgelaufen

(Info-Deal) - Ab Jänner 2020 Einfuhrumsatzsteuer auch unter 22€ Bestellwert!

75
eingestellt am 9. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Info-Deal - damit die info nicht ",untergeht"

Ein echter Preisjäger bestellt ja wie man weiß sehr oft in china shops Deshalb wichtige Info:


Ab Jänner 2020 entfällt die Freigrenze von 22 Euro bei der Einfuhrumsatzsteuer. Das bedeutet, dass Sendungen aus Drittländern dann gänzlich der österreichischen Umsatzsteuer (20%)unterliegen. Es kann sich also auszahlen, Einkäufe in Onlineshops aus den USA oder China noch heuer zu tätigen.


quelle: derstandard.at/sto…cle
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Steuer ist mir ja relativ egal, aber die Gebühren der Paketzusteller sind jetzt schon eine absolute Frechheit
Vorerst ist es noch auf 2021 festgelegt, nicht 2020
news.wko.at/new…tml
„Entfall der Umsatzsteuer-Freigrenze von 22 Euro bei Importen aus Drittländern. Betroffen sind Gegenstände, die nach dem 31. 12. 2020 eingeführt werden.„

Die Vorverlegung liegt durch die Neuwahl vorerst auf Eis
Bearbeitet von: "Sklor" 9. Dez 2019
Ich kann nur hoffen, dass gearbest, bang good und aliexpress vor 2021 ihre EU Lager weiter ausbauen. Für viele Kleinigkeiten gibt's ja dafür schon Action, der im Prinzip auch nur chinazeug nach Europa holt.

Keinen Cent werde ich der Wirtschaft hier in Österreich geben, es sind Dinge die ich hier meistens nicht finden würde oder sie zu dem Preis absolut uninteressant sind. Danke WKÖ
Quelle

Es gab schon zig Deals und Diskussionen und da kam immer dabei heraus, dass das Gesetz nicht vorgezogen wurde sondern wie in der restlichen EU Anfang 2021 kommt!

PS: vor kurzem wurde sogar das Gesetz gepostet und deren Umsetzung in Österreich und da stand klar 2021 drinnen!
Bearbeitet von: "m_t" 9. Dez 2019
75 Kommentare
Fu*k
Link zur Quelle geht nicht
Quelle

Es gab schon zig Deals und Diskussionen und da kam immer dabei heraus, dass das Gesetz nicht vorgezogen wurde sondern wie in der restlichen EU Anfang 2021 kommt!

PS: vor kurzem wurde sogar das Gesetz gepostet und deren Umsetzung in Österreich und da stand klar 2021 drinnen!
Bearbeitet von: "m_t" 9. Dez 2019
Gibt's wo den Link zum Artikel?
Und was zählt für die Berechnung, Bestelldatum, Versanddatum oder Zeitpunkt des Eintreffens beim Zoll?
"Es kann sich also auszahlen, Einkäufe in Onlineshops aus den USA oder China noch heuer zu tätigen."

geht es bei der Regelung darum, wann die Bestellung getätigt wurde oder wann das Paket in Österreich eintrifft?
Wenn letzteres, dürfte es eigentlich jetzt bereits zu spät sein - außer man wählt einen teuren Express Versand
Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?

Aus dem 50c-Kabel werden so 10,60 Euro?
Vorerst ist es noch auf 2021 festgelegt, nicht 2020
news.wko.at/new…tml
„Entfall der Umsatzsteuer-Freigrenze von 22 Euro bei Importen aus Drittländern. Betroffen sind Gegenstände, die nach dem 31. 12. 2020 eingeführt werden.„

Die Vorverlegung liegt durch die Neuwahl vorerst auf Eis
Bearbeitet von: "Sklor" 9. Dez 2019
berndy200109/12/2019 20:57

Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem …Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem 50c-Kabel werden so 10,60 Euro?


Ja, die regelung kommt aber erst 2021 wie mehrfach in den Deals und Diskussionen geschrieben wurde... Deswegen würde mich eine Quelle für 2020 interessieren, denn der Link zur Quelle stimmt nicht!
Bearbeitet von: "m_t" 9. Dez 2019
Wie funktioniert das dann mit der Bezahlung der Steuer? Bleibt das Paket beim Zoll und man muss es holen und die 20% bezahlen?
berndy200109/12/2019 20:57

Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem …Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem 50c-Kabel werden so 10,60 Euro?



korrekt


@Ersteller: wo ist deine Quelle, ich bezweifle 2020 stark
JO_09/12/2019 20:59

[email protected]: wo ist deine Quelle, ich bezweifle 2020 stark


ein Post über dir

silverSky09/12/2019 20:59

quelle: …quelle: https://www.derstandard.at/story/2000111905145/so-holen-sie-mehr-bei-der-steuererklaerung-heraus?ref=article

RIP China Deals schonmal.

Wer kommt mit auf's Begräbnis?
m_t09/12/2019 20:55

Quelle Es gab schon zig Deals und Diskussionen und da kam immer …Quelle Es gab schon zig Deals und Diskussionen und da kam immer dabei heraus, dass das Gesetz nicht vorgezogen wurde sondern wie in der restlichen EU Anfang 2021 kommt!PS: vor kurzem wurde sogar das Gesetz gepostet und deren Umsetzung in Österreich und da stand klar 2021 drinnen!


siehe Beschreibung ergänzt.
SciRocco09/12/2019 20:55

Gibt's wo den Link zum Artikel? Und was zählt für die Berechnung, B …Gibt's wo den Link zum Artikel? Und was zählt für die Berechnung, Bestelldatum, Versanddatum oder Zeitpunkt des Eintreffens beim Zoll?


siehe Beschreibung - habs ergänzt
berndy200109/12/2019 20:57

Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem …Und die Post verrechnet dann zusätzlich noch jedes Mal 10 Euro?Aus dem 50c-Kabel werden so 10,60 Euro?


Sei froh über die Post mit nur 10€.
Ich musste erst vor kurzem 18€ bei den DHL Verbrechern zahlen für genau die gleiche Leistung. Hinzu kommt dann natürlich noch der Zoll
Schweinerei
Ab wenn ich jetzt noch was bestelle, ist die Lieferung frühestens erst im Januar aus China da :/
Die Steuer ist mir ja relativ egal, aber die Gebühren der Paketzusteller sind jetzt schon eine absolute Frechheit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text