(Info) Jährliche Servicepauschale ab sofort 25 € - bei ALLEN Haupt-Mobilfunk-Anbietern
387°

(Info) Jährliche Servicepauschale ab sofort 25 € - bei ALLEN Haupt-Mobilfunk-Anbietern

81
eingestellt am 26. Aug
Ab sofort verrechnen ALLE 3 der heimischen Haupt-Mobilfunkanbieter "A1", "Magenta" und "Drei 3" eine erhöhte jährliche Servicepauschale... Konkret steigert man sich geradezu im Kollektiv von vormals 22 € auf happige 25 €

  • A1 - 25 €
  • Magenta - 24,99 €
  • Drei "3" - 25 €

Während die 3 Mobilfunker die jährlich fällige Gebühr mit dem damit verbundenen, kostenlosen SIM-Kartentausch und der kostenloser Sperre im Falle eines Verlusts oder Diebstahls der SIM-Karte rechtfertigen, gilt die Servicepauschale unter den Kunden bereits seit jeher als versteckte Erhöhung der eigentlich fälligen Grundgebühr. Diese erhöht sich durch die neue Pauschale immerhin um rund 2,10 € pro Monat!

Die neue Regelung trifft ab sofort NUR Neukunden oder Bestandskunden nach einem Tarifwechsel! Ein Sonderkündigungsrecht besteht daher vorläufig nicht.

Wer sich die Servicepauschale sparen möchte, hat keine andere Wahl als die beiden oben genannten Hauptanbieter zu boykottieren. Alle anderen Anbieter nämlich verzichten bisweilen auf eine solche Zusatzgebühr.

Was haltet ihr von der jährlichen Service-Pauschale?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Trotzdem klasse dass es hier keine Preisabsprache gibt
Wikipedia: ...Preiskartell: Es ist die Königsform eines jeden Kartells. Einheitliche Preisgestaltung oder Preisabsprachen erfolgen mit dem Ziel, das Preisniveau entweder hoch oder niedrig zu halten. Oft wird mit Mindestpreisen für die Anbieter oder mit Höchstpreisen für die Nachfrager gearbeitet. Diese Kartellart ist nach dem modernen Wettbewerbsrecht verboten.

Österreich: Da haben halt drei Anbieter ganz zufällig die letzten Jahre gleichzeitig die Servicepauschale erhöht. Haha
Zum Glück bald weg von A1
soll ich da jetzt cold voten?^^
81 Kommentare
Passt... kündigung ist raus
Juhuu!!!

die 3€ Aufpreis müssen ja bedeuten, dass der Kundenservice jetzt fundamental besser geworden ist..... oder nicht?
Trotzdem klasse dass es hier keine Preisabsprache gibt
Wikipedia: ...Preiskartell: Es ist die Königsform eines jeden Kartells. Einheitliche Preisgestaltung oder Preisabsprachen erfolgen mit dem Ziel, das Preisniveau entweder hoch oder niedrig zu halten. Oft wird mit Mindestpreisen für die Anbieter oder mit Höchstpreisen für die Nachfrager gearbeitet. Diese Kartellart ist nach dem modernen Wettbewerbsrecht verboten.

Österreich: Da haben halt drei Anbieter ganz zufällig die letzten Jahre gleichzeitig die Servicepauschale erhöht. Haha
soll ich da jetzt cold voten?^^
Gibts da dann ein Sonderkündigungsrecht ?
Ich wechsel zu Magenta, der 1 Cent Aufpreis bei der Konkurrenz geht ja gar nicht.
Einradazizo26/08/2019 14:50

Passt... kündigung ist raus


manu1oo26/08/2019 14:51

Gibts da dann ein Sonderkündigungsrecht ?



Leider nein, die neue Regelung betrifft vorläufig nur Neukunden und/oder bestehende Kunden, die den Tarif wechseln
Zum Glück bald weg von A1
Peter26/08/2019 14:52

Leider nein, die neue Regelung betrifft vorläufig nur Neukunden und/oder …Leider nein, die neue Regelung betrifft vorläufig nur Neukunden und/oder bestehende Kunden, die den Tarif wechseln

Tiaaf
Ist es jetzt eine Info/Diskussion oder ein Deal? >_<

Ansonsten kann man nur sagen, jeder der sich überteuerte Tarife mit versteckten Kosten über die Hintertür verkaufen lässt hat sowieso die Kontrolle verloren.
Es gibt eigentlich überall günstigere Alternativen ohne Nachteile - Ausnahme würde mir spontan nur die UPC in Wien einfallen wo man evtl. tatsächlich schwer zu einem anderen Anbieter kommt.

DSL-Reseller haben wir mittlerweile ausreichend die attraktiver sind als die A1, von den Mobilfunkern brauchen wir ja denke ich nicht anfangen, die schießen wie Schwammerl ausm Boden
§1(1) Kartellgesetz. Anzeige ist raus. Eindeutiges Kartell.

Mal sehen ob der neue FPÖlastige RTR-Chef seriöser ist als der sozialistische Blindfisch der es davor war.
Diese erhöht sich durch die neue Pauschale immerhin um rund 2,10 € pro Monat!

Das liest sich sehr copy und paste... Die Pauschale ist ja nicht neu und wird nicht neu auf die GGB aufgeschlagen. Nur die Erhöhung ist ja 3€ im Jahr, das heißt die Grundgebühr erhöht sich nun um 0,25€, im Vergleich zu GGB+Pauschale vorher.

Natürlich eine Frechheit, war sie schon zur Einführung, mit diesem Argument SIM-Kartentausch oder Sperre. Sollen sie es verrechnen wie früher. Aber die 2,1€ jedes Monat die in 95% der Fälle für keinerlei Gegenleistung eingehoben werden sind sicher unentbehrlich für die armen armen Netzprovider.
Der_Prophet26/08/2019 14:58

§1(1) Kartellgesetz. Anzeige ist raus. Eindeutiges Kartell.Mal sehen ob …§1(1) Kartellgesetz. Anzeige ist raus. Eindeutiges Kartell.Mal sehen ob der neue FPÖlastige RTR-Chef seriöser ist als der sozialistische Blindfisch der es davor war.


Machst wirklich?
Ich nenn das jährliche Verarschungspauschale...
Bin froh vor Jahren schon zu spusu gewechselt zu haben. Diese ganze Servicepauschale ist eine reine Abzocke und als Bestandskunde bist du bei den großen Mobilfunkanbietern sowieso nichts Wert.
Hot für die Info , Cold für die Preiserhöhung
yeppi26/08/2019 15:00

Sollen sie es verrechnen wie früher.


Selbst früher war es einfach nur eine Frechheit.

Bei T-Mobile (jetzt Magenta) kann man nichtmal vernünftig eine E-Mail senden.
Die Kündigung wird via Website oder Mail quasi unmöglich gemacht. Es wird alles verkompliziert, damit man ja die Kündigungsfrist verpasst. Business as usual. Wenn ich kündigen will ist dort nur ein Button, um ein "besseres Angebot" einholen, eine PDF Datei schicken' oder Dokumente zu Sterbefällen. Und dafür Servicepauschale? no thx. das kriegen die kleinen Anbieter ja tausendmal besser hin.

Ich hätte echt nix dagegen 25€ zu zahlen, wenn der Service auch gut ist. Sprich binnen weniger Stunden geantwortet wird, oder die Websiten benutzerfreundlich genug sind, das meiste darüber abzuwickeln (an Amazon denk). Aber so? Da sind selbst 20€ zu viel ^^
In 2 Monaten zum Glück komplett weg von A1. Dann endlich Handy &- Internet von HOT ohne jegliche frechen Gebühren!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text