(Info) Neues Apple "iPad" (32 GB) um 399 € - ab 24.3.2017
238°Abgelaufen

(Info) Neues Apple "iPad" (32 GB) um 399 € - ab 24.3.2017

Redaktion 23
Redaktion
eingestellt am 21. Mär
Apple hat soeben still und heimlich ein neues iPad Modell gelauncht:

  • Apple iPad mit 32 GB und Wifi um 399 €
  • ab 24.3.2017, 16:01 Uhr

Preisvergleiche:

- iPad Air 2: ab 409 €
- iPad Mini 4: ab 425 €

Wenn man sich anschaut, um welchen Preis der alte Vorgänger, das iPad Air 2 die Ladentheke kreuzt, wird schnell klar, dass Apple mit seinem neuen "iPad" jedenfalls die untere Preisklasse seiner Tablets bedienen möchte. Auch das kleinere iPad Mini 4 ist noch teurer.

Wer also gerade über die günstigere Neuanschaffung eines iPads nachdenkt - sollte besser noch bis kommenden Freitag warten. Sogar zum UVP staubt ihr damit das aktuell billigste iPad am Markt ab und erhaltet mit dem neuen Modell in jedem Fall ein grundsolides und flottes Gerät.

Die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger:

Das neue iPad verfügt wie schon das Air 2 über eine Display-Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel bei 264 ppi. Im Vergleich zum vorigen Modell soll das Display laut dem Hersteller jedoch heller sein. Aufgedreht wurde auch die Performance. Statt des A8X-Chips kommt nun der A9 zum Einsatz. Das Gerät verfügt außerdem über eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,2-Megapixel-Kamera für Selfies bzw. Videotelefonie. Wie bei den anderen Modellen ist ein Fingerabdruckscanner im Homebutton integriert.

Apple bietet das Gerät als LTE- und WLAN-Version mit jeweils zwei Speichervarianten mit 32 und 128 GB an. Der Preis beginnt bei 399 Euro für das günstigste Modell mit 32 GB und WLAN. Bislang verlangte Apple für das 9,7 Zoll große iPad Air 2, das nun nicht mehr verfügbar ist, mindestens 429 Euro. Gleichzeitig nahm Apple das iPad mini 2 aus dem Sortiment.


(Quelle: Standard)

23 Kommentare

Und wo ?

Das ist doch kein iPad Pro sondern es wird einfach iPad heißen...
Bearbeitet von: "r4iden82" 21. März

Ein Artikel mit dem Zusatz "Pro" in der Einstiegsklasse.... aha

EDIT: heisst doch eh nur "ipad", ohne pro....
Bearbeitet von: "hackenbush" 21. März

Verfasser Redaktion

HarisHavor 1 m

Und wo ?


Steht doch eh im Text bzw einfach dem Deal-Link folgen, direkt bei Apple ab 24.3.2017

Verfasser Redaktion

r4iden82vor 3 m

Das ist doch kein iPad Pro sondern es word einfach iPad heißen...


hackenbushvor 3 m

Ein Artikel mit dem Zusatz "Pro" in der Einstiegsklasse.... aha


Tatsächlich, soll nur iPad heißen. Das "Pro" hab ich selbst dazu ERfunden weil die letzten Wochen ständig von neuen "Pro" Geräten die Rede war
Bearbeitet von: "Peter" 21. März

Petervor 45 s

Tatsächlich, soll nur iPad heißen. Das "Pro" hab ich selbst dazu gefunden w …Tatsächlich, soll nur iPad heißen. Das "Pro" hab ich selbst dazu gefunden weil die letzten Wochen ständig von neuen "Pro" Geräten die Rede war



wäre für den Preis aber geil gewesen...ggg

Petervor 45 s

hab ich selbst dazu ERfunden


Verfasser Redaktion

r4iden82vor 2 m

wäre für den Preis aber geil gewesen...ggg


kann man mit nem Sticker oder Kugelschreiber auf der Rückseite einfach um ein "Pro" erweitern
hackenbushvor 2 m


Sch* Autokorrektur

unter anderem kriegt das iPhone SE ein Flash-Upgrade mit einer 32GB und 128GB Variante.

Hab mein Air2 verkauft vorige Woche weil neue kommen sollten.
Wars das jetzt oder ist im April eine Keynote?
Bearbeitet von: "ratrax" 21. März

Verfasser Redaktion

ratraxvor 3 m

Hab mein Air2 verkauft vorige Woche weil neue kommen sollten.Wars das …Hab mein Air2 verkauft vorige Woche weil neue kommen sollten.Wars das jetzt oder ist im April eine Keynote?


Keynote ist noch ausständig - da folgen sicherlich die restlichen neuen Pro-Modelle

Unsinniges Produkt,sogar schwerer als das Air 2,kein Blitz wie beim Pro,was soll der Prozessor viiiel besser können?
Naja Apple macht halt wie er will.
Bearbeitet von: "schnorrer75" 21. März

Is das der Nachfolger vom Ipad Air 2 ?

Dicker, schwerer und schlechtere multi-core performance als das Air 2

//: hat was vom iPad Air (1): "Display ist nicht mehr vollständig laminiert, sodass es mit größerem Abstand zur Glasscheibe verbaut ist, außerdem fehlt die Antireflex-Beschichtung"
Quelle: computerbase.de/201…17/
Bearbeitet von: "Androbeat" 21. März

Wahnsinn was sich Apple wieder hat einfallen lassen, Hut ab.

Kommts nur mir so vor, oder kam da nach Jobs keine wirkliche Innovation mehr?? Und die Apple Watch kann man hier wohl kaun nennen...

Am schlimmsten finde ich das die Antireflex-Beschichtung wegfällt. Man will den Kunden zum teuersten Produkt treiben. Für mich gibts in manchen bereichen leider keine Alternative zu Apple - somit muss ich mir das als Kunde gefallen lassen

Verfasser Redaktion

schnorrer75vor 2 h, 32 m

Unsinniges Produkt,sogar schwerer als das Air 2,kein Blitz wie beim …Unsinniges Produkt,sogar schwerer als das Air 2,kein Blitz wie beim Pro,was soll der Prozessor viiiel besser können? Naja Apple macht halt wie er will.


Androbeatvor 1 h, 43 m

Dicker, schwerer und schlechtere multi-core performance als das Air 2 Dicker, schwerer und schlechtere multi-core performance als das Air 2 //: hat was vom iPad Air (1): "Display ist nicht mehr vollständig laminiert, sodass es mit größerem Abstand zur Glasscheibe verbaut ist, außerdem fehlt die Antireflex-Beschichtung"Quelle: https://www.computerbase.de/2017-03/apple-ipad-2017/



Shinzonvor 17 m

Am schlimmsten finde ich das die Antireflex-Beschichtung wegfällt. Man …Am schlimmsten finde ich das die Antireflex-Beschichtung wegfällt. Man will den Kunden zum teuersten Produkt treiben. Für mich gibts in manchen bereichen leider keine Alternative zu Apple - somit muss ich mir das als Kunde gefallen lassen


Danke für eure Recherche und Info!!! Top!!!

Shinzonvor 23 m

Am schlimmsten finde ich das die Antireflex-Beschichtung wegfällt. Man …Am schlimmsten finde ich das die Antireflex-Beschichtung wegfällt. Man will den Kunden zum teuersten Produkt treiben. Für mich gibts in manchen bereichen leider keine Alternative zu Apple - somit muss ich mir das als Kunde gefallen lassen

Bei Tablets gibt es wirklich keine Alternative. Habe das Pro und kenne kein Android Tablet was ich dagegen tauschen würde. Mein IPhone hingegen wird aber demnächst durch ein Android Gerät ersetzt

Eine neue "Special Edition" vom iPhone 7/7 Plus in rot gibt es übrigens auch ab Freitag:

apple.com/at/…e-7

Leider aber um den normalen Preis
Bearbeitet von: "b0m4" 21. März

Verfasser Redaktion

b0m4vor 19 m

Eine neue "Special Edition" vom iPhone 7/7 Plus in rot gibt es übrigens …Eine neue "Special Edition" vom iPhone 7/7 Plus in rot gibt es übrigens auch ab Freitag:http://www.apple.com/at/shop/buy-iphone/special-edition-iphone-7Leider aber um den normalen Preis


Finds so schade dass die Front auch beim roten Modell wieder weiß ist schwarz ist doch viel schöner - auch in kontrast
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text