(Info Wien) Parken ab 1.1.2020 teurer - KEIN Umtausch alter Parkscheine - gültig bis 30.6.2020
266°

(Info Wien) Parken ab 1.1.2020 teurer - KEIN Umtausch alter Parkscheine - gültig bis 30.6.2020

48
Startet am 01/01/2020Läuft bis 30/06/2020lokaleingestellt am 10. Okt
Ein Parkschein für 30 Minuten kostet statt bisher 1,05 € ab Jahresbeginn um überschaubare 5 Cent mehr, so also 1,10 €. Für 2 Stunden werden künftig 4,40 € fällig, anstatt wie bisher 4,20 €. Die Stadt begründet die Anhebung mit dem Valorisierungsgesetz. Gratis bleibt weiterhin der 15 Minuten Parkschein.



Alte Parkscheine (mit Tarif bis 31.12.2019) können ab Jänner sechs Monate weiter verwendet werden. Doch ab Ende Juni können keine alten Parkscheine mehr umgetauscht werden. „Diese Änderung stellt sowohl für Kunden, parkscheinverkaufende Stellen und Unternehmen als auch für die Verwaltung eine wesentliche Vereinfachung dar“, hieß es in einer Aussendung der Stadt. Die Parkscheine werden dann einfach ungültig. Das Parkpickerl – also die Dauerparkberechtigung für Anrainer – ist von der Preiserhöhung übrigens nicht betroffen. (Quelle)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Und so produziert sich die Stadt ihr eigenes Geld. Die alten werden nach einer Zeit nicht mehr zurück genommen. Der Preis in einem Jahr wieder angehoben und das Spiel beginnt von vorne. Das alte Parkscheine ungültig werden ist ja ohnehin ein Witz. Da müsste doch die gesetzliche Regelung, der unbegrenzten Gültigkeit von bezahlten Gutscheine mit Ablaufdatum, analog gelten. Oder was meint ihr dazu?
Mich wundert es nicht wenn die Leute immer mehr online kaufen und das die lokalen Läden nach und nach eingehen. Ist ja nicht normal das ich für eine kleine Einkaufstour 6€ fürs Parken zahle!
Da bestell ich lieber online und für die 6 Euro holbich mir eine Pizza
Bearbeitet von: "MFessy" 10. Oktober
Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto angewiesen.
Eine Frechheit das die alten dann verfallen! Offizielle Abzocke
48 Kommentare
Und so produziert sich die Stadt ihr eigenes Geld. Die alten werden nach einer Zeit nicht mehr zurück genommen. Der Preis in einem Jahr wieder angehoben und das Spiel beginnt von vorne. Das alte Parkscheine ungültig werden ist ja ohnehin ein Witz. Da müsste doch die gesetzliche Regelung, der unbegrenzten Gültigkeit von bezahlten Gutscheine mit Ablaufdatum, analog gelten. Oder was meint ihr dazu?
kommen gleich die Kommentare sonderkündigungsrecht? nein?

das bekommt gleich meine rechtschutzversicherung, anwalt, arbeiterkammer und chuck norris.
Eine Frechheit das die alten dann verfallen! Offizielle Abzocke
war schon paar mal in wien, aber hab immer die Automaten gesucht so wie in anderen modernen Städten, diese Parkscheine weiß ich noch immer nicht wo man die bekommt. Hab dann auf gratisParkplätzen geparkt nach langer suche...
Also das man sogar als Einwohner für Parkplätze zahlen muss ist schon lächerlich.
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!
Und das "Valorisierungsgesetz" ist eines der vielen, teuren (für korrupt gibt es ja noch keinen Nachweis) Gesetze die die Grünen als Opposition verteufelt haben aber sobald sie am Trog sind brav mitnaschen.
Fängt ja schon geil an, bitte mehr Kommentare zu diesem "Deal"
Mich wundert es nicht wenn die Leute immer mehr online kaufen und das die lokalen Läden nach und nach eingehen. Ist ja nicht normal das ich für eine kleine Einkaufstour 6€ fürs Parken zahle!
Da bestell ich lieber online und für die 6 Euro holbich mir eine Pizza
Bearbeitet von: "MFessy" 10. Oktober
Beim Anblick des Titelbildes dacht ich zuerst, dass ein neues LG G Flex vorgestellt wurde
Bearbeitet von: "wheyprotein" 10. Oktober
Eine Frechheit pur! Versucht Mal am Abend nach 18-19 Uhr einen Parkschein zu besorgen. Oder am Samstag! Viel Spaß!

Man wird gezwungen, Parkscheine digital zu kaufen via Smartphone. Mit dem Dreck hat man dann folgendes Problem: wenn man einen 15min Parkschein gelöst hat, darf man "unmittelbar" danach keinen kostenpflichtigen lösen, da ein Parkschein nach einem kostenlosen nicht möglich.

Und dann gibt es ja die Spielchen von den Parkraumüberwachern auch noch (14:16Uhr Parkschein per App gelöst, Strafzettel mit 14:16Uhr bekommen)

Egal was passiert, die haben ja immer recht.

Ich meide Wien zum Einkaufen fahren so gut es geht, was bestimmt einige tun und somit sich das auf die Gewerbetreibenden auswirkt. Aber das ist der Stadt eh auch egal, denen rückt der Finanzminister dann auf die Pelle

So hab meinen Dampf abgelassen hier, danke!
Bearbeitet von: "hakkiBuba" 10. Oktober
Ich meide ebenfalls Wien und kann deine Aussage nur bestätigen
Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto angewiesen.
Zur Verfügbarkeit: Parkscheine kann man an allen Ticketautomaten der Wiener Linien kaufen. Und zwar 24/7.
Basti.Berlin10/10/2019 10:41

Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto …Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto angewiesen.


Ich war gestern Abend bei Freunden eingeladen, die im 19. Bezirk nahe den Weinbergen wohnen. Seit einigen Monaten ist auch dort, wo sich die Füchse gute Nacht sagen, Kurzparkzone.
Ich hätte sehr gerne die "tollen Öffis" benutzt, wie auch sonst im Stadtgebiet, wenn es dort diese "tollen Öffis" in einer zumutbaren Nähe gegeben hätte und dann auch noch mit akzeptablen Intervallen für die Rückfahrt gegen 22 Uhr.
hakkiBuba10/10/2019 10:01

Eine Frechheit pur! Versucht Mal am Abend nach 18-19 Uhr einen Parkschein …Eine Frechheit pur! Versucht Mal am Abend nach 18-19 Uhr einen Parkschein zu besorgen. Oder am Samstag! Viel Spaß!Man wird gezwungen, Parkscheine digital zu kaufen via Smartphone. Mit dem Dreck hat man dann folgendes Problem: wenn man einen 15min Parkschein gelöst hat, darf man "unmittelbar" danach keinen kostenpflichtigen lösen, da ein Parkschein nach einem kostenlosen nicht möglich.Und dann gibt es ja die Spielchen von den Parkraumüberwachern auch noch (14:16Uhr Parkschein per App gelöst, Strafzettel mit 14:16Uhr bekommen)Egal was passiert, die haben ja immer recht.Ich meide Wien zum Einkaufen fahren so gut es geht, was bestimmt einige tun und somit sich das auf die Gewerbetreibenden auswirkt. Aber das ist der Stadt eh auch egal, denen rückt der Finanzminister dann auf die Pelle :)So hab meinen Dampf abgelassen hier, danke!


ja bitte meide die stadt. ist besser für beide. scheinbar überfordert sie dich
Basti.Berlin10/10/2019 10:41

Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto …Dank der tollen Öffis ist man Wien aber nicht wirklich auf ein Auto angewiesen.


als junger, gesunder Student der maximal sein Ipad und einen veganen Lattemacciato transportiert nicht.
eulenhugo10/10/2019 10:52

Zur Verfügbarkeit: Parkscheine kann man an allen Ticketautomaten der …Zur Verfügbarkeit: Parkscheine kann man an allen Ticketautomaten der Wiener Linien kaufen. Und zwar 24/7.


Das ist mir bewusst.
Was passiert wenn in der Zwischenzeit ein Parksheriff kommt?
Und wenn man weit weg von einem Automaten ist?
Einfach eine Kacke, ist so!
frubb10/10/2019 10:57

ja bitte meide die stadt. ist besser für beide. scheinbar überfordert sie d …ja bitte meide die stadt. ist besser für beide. scheinbar überfordert sie dich


Der Schein trügt.
Nimm's nicht persönlich Kumpel, es geht hier um nichts! Wollte deine Stadt nicht beleidigen

Bist du eigentlich von der Parkraumüberwachung? Wenn ja tue bitte etwas, ich will wieder Mal nach Wien
Bearbeitet von: "hakkiBuba" 15. Oktober
„Eine Frechheit pur! Versucht Mal am Abend nach 18-19 Uhr einen Parkschein zu besorgen. Oder am Samstag! Viel Spaß!“

Zu diesen Zeiten zahlst eh keine Parkgebühr
hakkiBuba10/10/2019 11:21

Das ist mir bewusst. Was passiert wenn in der Zwischenzeit ein Parksheriff …Das ist mir bewusst. Was passiert wenn in der Zwischenzeit ein Parksheriff kommt? Und wenn man weit weg von einem Automaten ist? Einfach eine Kacke, ist so!


Parkuhr reinlegen. 15 Minuten sind ja eh gratis.
hakkiBuba10/10/2019 11:21

Das ist mir bewusst. Was passiert wenn in der Zwischenzeit ein Parksheriff …Das ist mir bewusst. Was passiert wenn in der Zwischenzeit ein Parksheriff kommt? Und wenn man weit weg von einem Automaten ist? Einfach eine Kacke, ist so!


15 min Parkschein?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text