[INFO] Wiener Linien Semesterticket für Niederösterreicher jetzt um 50 statt 75
565°Abgelaufen

[INFO] Wiener Linien Semesterticket für Niederösterreicher jetzt um 50 statt 75

22
eingestellt am 2. Sep
Wie jedes Jahr fördert Niederösterreich auch dieses Jahr wieder die Studenten
die nach Wien pendeln: Die Förderung fürs Semesterticket sind aber jetzt
100€ statt wie bisher 75€. Da kommen wir nun sogar billiger als die
Wiener davon Danke Johanna!

Soll auch als Info dienen für die, die die Förderung noch nicht kannten. Wenns euch nicht interessiert is mir auch wurst
Man kann sich auch im Nachhinein das Geld zurückholen, sollte über das Online Formular kein Problem sein.


Grüße, euer Richi Mörtl

Beste Kommentare

Hot alleine schon wegen dem Bild

Verfasser

Docvor 1 h, 1 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.


Hoffentlich studieren deine Kinder mal und die bekommen dann nix reingeschoben xD

Docvor 6 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.



Für Kinder sind die Wiener Linien GRATIS, Jugendliche zahlen 60 Euro im Jahr. Familien bekommen Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld, Steuererleichterung etc. Da braucht's echt keine Neiddebatte.

Docvor 1 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.



blablabla
22 Kommentare

Hot alleine schon wegen dem Bild

fürs bild ein hot

PepperRiotvor 52 m

Hot alleine schon wegen dem Bild

Ich dachte das Bild ist der Deal! Wer liest bei so nem Bild noch den Text?

Das Bild ist definitv das beste am Deal haha

Find ich super

Redaktion

hot auch aus Wien

Petervor 20 m

hot auch aus Wien

Wieso auch?Wir sind eh alle aus Wien.Net?

Redaktion

preisjaegerinvor 4 m

Wieso auch?Wir sind eh alle aus Wien.Net?



3106056-uV3Fp.jpg

Ausserdem gibts die App Dr.Panda Feuerwehr grad gratis statt 2,99 (ios)
App ist 231MB klein/groß
Für Kinder ab 4 Jahren
Grisu ist zwar nicht dabei,aber gibt sicher Kinder die Feuerwehrmann werden wollen;)

Wer Studienbeihilfe bezieht kann einen Fahrtkostenzuschuss beantragen. Sind dann, beim Semesterticket, 100 Euro im Jahr die man als Fahrtkostenzuschuss bekommt. Man zahlt dann also eigentlich nur 25 Euro für das Semesterticket.

Veitvor 6 m

Wer Studienbeihilfe bezieht kann einen Fahrtkostenzuschuss beantragen. …Wer Studienbeihilfe bezieht kann einen Fahrtkostenzuschuss beantragen. Sind dann, beim Semesterticket, 100 Euro im Jahr die man als Fahrtkostenzuschuss bekommt. Man zahlt dann also eigentlich nur 25 Euro für das Semesterticket.


Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.

Docvor 1 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.



blablabla

Docvor 6 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.



Für Kinder sind die Wiener Linien GRATIS, Jugendliche zahlen 60 Euro im Jahr. Familien bekommen Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld, Steuererleichterung etc. Da braucht's echt keine Neiddebatte.

War ja klar, heuer fertig geworden mim studium 😑

Docvor 46 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.

Ein Daumen hoch und ein Hot!

Docvor 59 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.

Weil ein Student ja nicht Teil einer Familie ist....

Docvor 1 h, 1 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.


Was für ein Blödsinn!

Fakt ist die ganzen Sozialschmarotzer, die rein gar nichts leisten, kriegen alles geschenkt. Im Endeffekt bleibt denen im Monat mehr über als der Verkäuferin, die für 1530 Euro brutto im Monat Vollzeit arbeiten geht.

Akademiker sind ohnehin Nettozahler. Die kann man ruhig während der Ausbildung unterstützen.

Und gerade Familien werden in Österreich unterstützt wie sonst nirgendwo.
Bearbeitet von: "Dom85" 2. September

Verfasser

Docvor 1 h, 1 m

Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles …Typisch österreichisch eben: Studenten und Pensionisten kriegen alles reingeschoben und Familien dürfen blechen noch und nöcher.


Hoffentlich studieren deine Kinder mal und die bekommen dann nix reingeschoben xD

Das Bild! Ist das der Lugner als Frau?!?

vienNa2kvor 14 m

Das Bild! Ist das der Lugner als Frau?!?



Ne, Rikarda Omnibu...die österreichische Verkehrsministerin.
Bearbeitet von: "Mark" 3. September
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler