Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[INFO] Xiaomi bringt günstiges Redmi Note 7 nach Österreich, ab 219,90€
715° Abgelaufen

[INFO] Xiaomi bringt günstiges Redmi Note 7 nach Österreich, ab 219,90€

219,90€
21
eingestellt am 7. MärBearbeitet von:"Sparmoz"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Reiner INFO DEAL!

Für uns Xiaomi Fans eine sehr geile Nachricht! Das REDMI Note 7 kommt nach Österreich Das Teil verkauft sich ja wie Warme Semmeln!

Das Teil wird den Markt auch bei uns ordentlich aufmischen
Das neue Xiaomi Redmi Note 7 begeistert mit der ersten 48 Megapixel + 5 Megapixel Kamera. Ausgestattet mit dem Qualcomm Snapdragon 660, 6.3 Zoll FHD+ Display, 6GB RAM, 64GB ROM (erweiterbar mit micro SD Karte), 4000mAh Akku, 13 Megapixel Frontkamera, 48 Megapixel Samsung GM1 + 5 Megapixel Rückkamera, Quickcharge 4.0, 3.5mm Ausgang und dem aktuellen MIUI 10.

201463.jpg
© Bild: Xiaomi201463.jpg
© Bild: Xiaomi201463.jpg
© Bild: Xiaomi201463.jpg
Kleiner Notch, 48 MP Kamera

Die Vorderseite des Redmi Note 7 ist geprägt von einem kleinen Notch in Tropfenform, in dem die Selfie-Kamera verbaut ist, welche mit 13 MP auflöst. Die Hauptkamera auf der Rückseite verfügt über zwei Linsen welche mit 48 MP (f/1,8) und 5 MP auflösen.

Das Redmi Note 7 kommt mit einem 6,3 Zoll großen LC-Display im Format von 19:9 mit einer Auflösung von 1080x2340. Die Pixeldichte liegt daher bei 409 PPI. Geschützt wird das Display von Corning Gorilla Glass 5. Der Fingerprintsensor befindet sich auf der Rückseite des Geräts.

Mit MicroSD-Card erweiterbar. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 660 und einer Adreno 512 GPU. Als Speicherversionen stehen 32/64/128 GB interner Speicher mit 3/4/6 RAM zur Auswahl. Der zweite SIM-Kartenslot kann auch für eine MicroSD verwendet werden. Dadurch lässt sich der interne Speicher um bis zu 256 GB erweitern.

201463.jpg

Das Redmi Note 7 verfügt außerdem über einen USB-C- sowie einen herkömmlichen 3,5mm-Kopfhöreranschluss. Die Kapazität des Akkus gibt Xiaomi mit 4000 mAh an. Dieser lässt sich mit 9V/2A 18W laden.

Beim Betriebssystem setzt Xiaomi noch auf Android 8.1 und die hauseigene Benutzeroberfläche MIUI 10.

Preise und Verfügbarkeit

Das RedMi Note 7 wird in Österreich zum Preis von 219,90 Euro in der 32 GB Variante, 239,90 Euro in der 64 GB Variante und 259,90 Euro für die 128 GB Version erhältlich sein.

Es wird ab 13. März bei E-tec, 0815, Mediamarkt und Saturn sowie im autorisierten Mi-Store in der SCS Vösendorf verkauft.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot alleine schon für die Dealaufbereitung.
21 Kommentare
SD 660 is jetzt aber nicht so das gelbe vom Ei. Ich hoff die 128er Version des Mi 9 kommt bald zu europäischen Händlern

gibts ja schon :O
Bearbeitet von: "WayneZone" 7. März
Hot alleine schon für die Dealaufbereitung.
220EUR für das 32GB-Modell? Wurde für Spanien doch gerade erst mit 180EUR angekündigt. Also in Österreich 22% teurer? Über den Marketing-Gag, dass 1000 Stück am ersten Tag für 150EUR weggehen sollen, brauchen wir natürlich nicht zu reden.

Siehe z.B. Caschys Blog.
Bearbeitet von: "Preissammler" 7. März
Weiß zufällig jemand ob es sich dabei um die Global Version (mit Band 20) handelt?
Gutes Handy aber ehrlich gesagt kein Mensch benötigt 48 Megapixel auf dem Handy . Die unwissenden glauben natürlich mehr Megapixel desto bessere Bildqualität aber sobald es ein wenig dunkler wird sind weniger Megapixel deutlich von Vorteil.
Zordracvor 4 m

Weiß zufällig jemand ob es sich dabei um die Global Version (mit Band 20) h …Weiß zufällig jemand ob es sich dabei um die Global Version (mit Band 20) handelt?


Ja, das ist ja gerade die News.
Zordrac07/03/2019 15:45

Weiß zufällig jemand ob es sich dabei um die Global Version (mit Band 20) h …Weiß zufällig jemand ob es sich dabei um die Global Version (mit Band 20) handelt?


Logo weil sonst gehts ja net wirklich gscheit bei uns.
Sparmozvor 3 m

Logo weil sonst gehts ja net wirklich gscheit bei uns.



Sehr cool.Wollte zur Sicherheit nur Nachfragen.
Absoluter Preis-Leistungshammer. Würde mein A2 Lite nicht noch so gut funktionieren, wäre es einen Wechsel wert...
WayneZonevor 44 m

SD 660 is jetzt aber nicht so das gelbe vom Ei. Ich hoff die 128er Version …SD 660 is jetzt aber nicht so das gelbe vom Ei. Ich hoff die 128er Version des Mi 9 kommt bald zu europäischen Händlern :)gibts ja schon :O



Vielleicht kommt ja auch das Not7 PRO - das hat dann den 675er drinnen.
Ist aber bisher nur in Indien vorgestellt worden und es ist anscheinend nicht fix, ob es nach Europa kommt (china-gadgets.de/red…ne/) (Ich hoffe der Link ist hier gestattet.)
Nur so aus Interesse, was würde so ein REDMI Note 7 ca. bei Samsung kosten vom Leistungsverhältnis her. Ist es so gut wie ein S8 oder eher so in die J3 Richtung

Ps. Hot für die Info
Bearbeitet von: "Markus" 7. März
Domi.Nagl07/03/2019 15:45

Gutes Handy aber ehrlich gesagt kein Mensch benötigt 48 Megapixel auf dem …Gutes Handy aber ehrlich gesagt kein Mensch benötigt 48 Megapixel auf dem Handy . Die unwissenden glauben natürlich mehr Megapixel desto bessere Bildqualität aber sobald es ein wenig dunkler wird sind weniger Megapixel deutlich von Vorteil.


Hast prinzipiell recht, nur werden jeweils 4 Pixel zu einem runtergerechnet, um eben mehr Dynamikumfang, Bildschärfte und ein besseres Rauschverhalten erzielen zu können, somit hat man sehr gute 12 Megapixel Bilder.
ninivor 2 h, 21 m

Hast prinzipiell recht, nur werden jeweils 4 Pixel zu einem …Hast prinzipiell recht, nur werden jeweils 4 Pixel zu einem runtergerechnet, um eben mehr Dynamikumfang, Bildschärfte und ein besseres Rauschverhalten erzielen zu können, somit hat man sehr gute 12 Megapixel Bilder.


nur der note 7 pro hat nen echten 48mp sensor (den gleichen wie im mi 9) der hier hatn samsung sensor der iwie skaliert oder so... also nicht zuviel erwarten
ninivor 3 h, 2 m

Hast prinzipiell recht, nur werden jeweils 4 Pixel zu einem …Hast prinzipiell recht, nur werden jeweils 4 Pixel zu einem runtergerechnet, um eben mehr Dynamikumfang, Bildschärfte und ein besseres Rauschverhalten erzielen zu können, somit hat man sehr gute 12 Megapixel Bilder.


Hab gerade gelesen das man sowieso nur 12 Megapixel als Standard hat und nur im pro Fotomodus auf 48 Megapixel kommt da es aufgrechnet wird.
Find ich ehrlich gesagt eine Frechheit, wenn man überlegt das die 32 gb variante in china für etwa 150 euro verkauft wird. Klar CN version.. Aber trotzdem
Bei dem Preis zB lieber gleich in ein Pocophone oder so investieren.
Habe mir das Mi 9 bestellt
Bearbeitet von: "chrizz" 7. März
Markus07/03/2019 16:46

Nur so aus Interesse, was würde so ein REDMI Note 7 ca. bei Samsung kosten …Nur so aus Interesse, was würde so ein REDMI Note 7 ca. bei Samsung kosten vom Leistungsverhältnis her. Ist es so gut wie ein S8 oder eher so in die J3 Richtung Ps. Hot für die Info


Am ehesten Vergleichen lässt sich der Snapdragon 660 mit dem Exynos 7885 von Samsung. (Gleiche Features und Taktfrquenz)
Also kommt für den Vergleich bei uns das Galaxy A8 und Galaxy A7 in frage. Das A8 gibt es aber nur mit 64 GB.
Also ist das einzig vergleichbare das Galaxy A7 mit 128GB.
Listenpreis 349€. Sollte aber um ca. 220-250 zu bekommen sein.

Das Redmi Note 7 hat ein schöneres Design, ist mit USB-C und der besseren Kamera ausgestattet, dafür hat das Samsung das bessere Display. Unterm Strich ist das Xiaomi das modernere bessere Gerät würde ich sagen. DIe Software ist Geschmackssache.
Bearbeitet von: "Phero289" 7. März
chrizzvor 54 m

Find ich ehrlich gesagt eine Frechheit, wenn man überlegt das die 32 gb …Find ich ehrlich gesagt eine Frechheit, wenn man überlegt das die 32 gb variante in china für etwa 150 euro verkauft wird. Klar CN version.. Aber trotzdemBei dem Preis zB lieber gleich in ein Pocophone oder so investieren. Habe mir das Mi 9 bestellt



Wart mal ab, es gibt ja eine Global 32GB Version auch, die dürfte um ca. 190€ kommen. Du musst bedenken, dass beim Chinapreis auch noch oft Einfuhrumsatzsteuer von 20% draufkommt. Und der Preis wird sicher noch sinken.
Auf Amazon Indien wird die pro Version mit 64gb um 165€ verkauft

amazon.in/Red…TQ9

edit: hab mich verschaut. Es handelt sich um redmi Note 5. könnte aber schwören dass ich auch irgendwo redmi Note 7 pro um 165€ gelesen habe
Bearbeitet von: "Schnippi" 7. März
Phero289vor 2 h, 18 m

Am ehesten Vergleichen lässt sich der Snapdragon 660 mit dem Exynos 7885 …Am ehesten Vergleichen lässt sich der Snapdragon 660 mit dem Exynos 7885 von Samsung. (Gleiche Features und Taktfrquenz)Also kommt für den Vergleich bei uns das Galaxy A8 und Galaxy A7 in frage. Das A8 gibt es aber nur mit 64 GB.Also ist das einzig vergleichbare das Galaxy A7 mit 128GB.Listenpreis 349€. Sollte aber um ca. 220-250 zu bekommen sein.Das Redmi Note 7 hat ein schöneres Design, ist mit USB-C und der besseren Kamera ausgestattet, dafür hat das Samsung das bessere Display. Unterm Strich ist das Xiaomi das modernere bessere Gerät würde ich sagen. DIe Software ist Geschmackssache.


Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text