Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
905° Abgelaufen
102

(Info) Yesss!, XOXO und Georg ab sofort mit WiFi-Calling und VoLTE

Avatar
Geteilt von Laex
Dabei seit 2016
157
3.672
eingestellt am 23. Mär 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Seit Beginn dieser Woche dürften die A1 Branded Reseller das Rollout von Voice over LTE und Wifi Calling für Vertragstarife durchführen.

WiFi-Calling
Also wer Zuhause oder im Büro schlechten Empfang hat, kann (bald) WLAN für Anrufe nutze. Eine Yesss/XOXO/Georg SIM ins Handy stecken, WiFi Calling am Gerät aktivieren und ab sofort Anrufe über WLAN führen.

Das Handy muss ebenso kompatibel sein z.B.
  • Samsung Galaxy A22, Galaxy A51, A52s 5G
  • alle halbwegs aktuellen Galaxy S Modelle (ab S9 fix)
  • Xiaomi Mi 10T (Pro)
  • Huawei P30 Serie
  • ZTE Axon 11

VoLTE
Damit sollte die Internetverbindung über Mobilfunknetz während eines Telefonats nun erhalten bleiben und vollständig über 4G laufen können.

Links zu den FAQs mit der Info
Zusätzliche Info
Sag was dazu

102 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Pica23/03/2022 23:10

    HeHe Perfekt! Habe meine yesss! Sim in mein Xiaomi Note 10 5G …HeHe Perfekt! Habe meine yesss! Sim in mein Xiaomi Note 10 5G eingelegt. Leider noch keine Spur von VoLTE und VoWiFi.Muss ich wohl noch etwas Gedult aufbringen.


    Probiert folgendes mit deinem Xiaomi Handy:

    1. Enter the string * # * # 86583 # * # * in the field for dialing numbers, a message will appear after the last character, which must end with DISABLE. If ENABLE, we repeat the string again. This will allow VoLTE because this menu is hidden by default.

    2. Enter the string * # * # 869434 # * # * as above, again the message with DISABLE must appear at the end. We have enabled VoWIFI.

    3. Using the SIM card settings, we adjust the SIM card number in the international format, ie + 4xx .... I don't know if it's necessary, but some sources state it, so I listened and set it up. Activate VoLTE and VoWIFI.


    Also bei mir hat das funktioniert. Davor hatte ich auch kein Volte bzw. Vowifi Symbole.
  2. Avatar
    Wifi Calling am iPhone setzt anders als VoLTE ein eigenes iOS Carrier Setting Profil voraus. Während die drei großen Netzbetreiber einen Vertrag mit Apple haben, welche ein solches Profil inkludiert, haben die Submarken, wie z.B. XOXO kein solches Abkommen mit Apple. VoWifi steht dann nicht zur Verfügung.
  3. Avatar
    Hab mit yesss Service telefoniert, die Freischaltung erfolgt "in Kürze", genaueres kann man nicht sagen. Und man ist sich bewusst, dass die FAQ zu früh ergänzt wurde.
  4. Avatar
    Habe gestern mit Techniker von A1 gesprochen, es braucht dazu ein Firmwareupdate der Hersteller die das freischalten müssen. Xiaomi hat das standardmäßig aktiv, andere wie Samsung zum Beispiel haben seit 3 Monaten den Auftrag das zu machen, kommt aber erst nach und nach auf Geräte (die noch Updates erhalten), die meisten mit Android 12.

    Dadurch wird es bei Custom Roms und gerooteten Geräten eher schlecht aussehen.
    Auch wenn das Gerät nicht aus Österreich stammt kann es schwer werden, die meisten haben aber schon Europaweit gleiche Firmware.

    Bei Yesss gibt es zusätzlich noch ein Lizenzprobem, dass hoffentlich diese Woche behoben wird. Es wurden dort erst ein paar Kunden freigeschaltet.
  5. Avatar
    Seit heute (10.06.2022) ist bei meinem S20FE 5G (DBT) das Juni Update verfügbar, es ist größer als die üblichen, monatlichen Updates und dauert auch länger zum Installieren.. aber dann.. Optionen VoLTE und WLAN-Anrufe verfügbar. 👌

    Getestet wird es aber erst die Tage..
  6. Avatar
    Das mag vielleicht nicht jeden stören, aber die Beschreibung gehört ausgebessert von MVNO auf Branded Reseller. Das sind alles keine Betreiber mit eigenem Vertretungskörper, sondern Marken von A1, man schließt den Vertrag schließlich trotzdem mit A1 ab und zahlt auch seine Gebühr an die.
  7. Avatar
    Pica23/03/2022 22:16

    Funktioniert VoWiFi auch?


    Habe es doch geschafft , etwas Tricky mit Xiaomi Handys aber es funktioniert jetzt. Also sowohl Volte als auch Vowifi sind verfügbar.
    3864078-QhZEp.jpg
  8. Avatar
    Leider sind Wertkartentarife ausgenommen, aber vielleicht kommt das ja noch demnächst.
  9. Avatar
    Autor
    Practic23/03/2022 15:04

    Wird es schrittweise für alle aktiviert?


    Definitiv dauert das seine Zeit
  10. Avatar
    Laex23/03/2022 15:35

    Da wirds noch mehr Kompatibilitätsprobleme geben, Stichwort Provider …Da wirds noch mehr Kompatibilitätsprobleme geben, Stichwort Provider Firmware. Also da rechne ich mit sehr unterschiedlichen Problemen und Aussagen wie "auf dem Gerät Y gehts" - "nein auf Gerät Y gehts nicht".


    Also VoLTE und VoWifi funktioniert auf meinem frei gekauften S21 Ultra bereits mit A1,Magenta und Drei. Bei yesss noch nicht. Es wird wahrscheinlich Schritt für Schritt ausgerollt.
  11. Avatar
    Bugs24/03/2022 11:19

    Kann mir mal jemand erklären was der Vorteil von VoLTE ist?Hab zwar schon …Kann mir mal jemand erklären was der Vorteil von VoLTE ist?Hab zwar schon öfters gelesen das das Zeug so toll ist, aber irgendwie komm ich nicht dahinter was da dahinter steckt.(Bin vermutlich zu blöd dazu.) In den Einstellungen ist "VoLTE verwenden" bei meinem Mi9 mit HOT eingeschalten.Bei meiner Sim1 mit YESSS gab es die Einstellung nicht bevor ich die Codes von Afg eingegeben hatte.konnte aber bisher keinen unterschied zwischen dem Telefonieren mit beiden Sim Karten feststellen werd aber jetzt mal darauf achten ob ich was merke.


    tarife.at/wis…lte

    paul150824/03/2022 09:16

    Es wäre so toll wenn sie es für alle Handys bringen könnten die volte und v …Es wäre so toll wenn sie es für alle Handys bringen könnten die volte und vowifi unterstützen. Ich würd ja auch Geld für den Mehrwert zahlen. 2 € extra im Monat dafür volte und vowifi auf meinem Pixel 5 gehen? Gerne!


    Dadurch Pixel Geräte in Österreich nicht offiziell verkauft werden, glaube ich weniger das man diese Funktion mit dem erwähnten Geräten verwenden kann.

    proper24/03/2022 08:28

    Hab auf meinem S21 Ultra in der Telefon-App nicht einmal den …Hab auf meinem S21 Ultra in der Telefon-App nicht einmal den Menüpunkt/Schieberegler "WLAN-Anrufe".Liegt dann eher an Samsung als an Yesss? Oder würde der Punkt automatisch auftauchen, wenn Yesss es aktiviert?


    Ich auf meinen S21 Ultra auch noch nicht. Ich vermute wir müssen wohl auf das nächste Update warten bzw.die Aktualisierung der Sim von yesss!. (bearbeitet)
  12. Avatar
    winsch091124/03/2022 06:36

    [Bild] Also bei meinem Mi11 5G ist alles aktiviert aber keine Spur ???


    Dann dauert es vermutlich noch bei dir, du hast ja Yesss.

    Pica23/03/2022 23:58

    Danke für den Tipp. Habe es probiert, leider ohne Erfolg.


    Also falls du beide Dinge aktiviert hast und du nach wie vor kein Zeichen hast, dann hat es vermutlich seitens Yesss noch nicht zu dir geschafft. (bearbeitet)
  13. Avatar
    paul150824/03/2022 09:16

    Es wäre so toll wenn sie es für alle Handys bringen könnten die volte und v …Es wäre so toll wenn sie es für alle Handys bringen könnten die volte und vowifi unterstützen. Ich würd ja auch Geld für den Mehrwert zahlen. 2 € extra im Monat dafür volte und vowifi auf meinem Pixel 5 gehen? Gerne!


    Für Pixel 5 gibt es einen Workaround das Handy muss gerootet sein XDA Forum
    Ansonsten geht es nicht offiziell da die Geräte in AT nicht vertrieben werden
    Beim Pixel 6 gibt es noch keine Möglichkeit Vowifi in AT zu verwenden Volte funktioniert zumindest bei 3
  14. Avatar
    Autor
    So, am S22 mit XOXO läuft nun auch VoLTE und WiFi-Calling
  15. Avatar
    Beim S20 Ultra geht es seit dem Update, das vor ein paar Tagen erschienen ist.
  16. Avatar
    Endlich flieg ich nicht mehr bei jedem Anruf aus dem Lte
  17. Avatar
    Bei meinem S21 Ultra auch noch nicht. Wir müssen wohl abwarten bis das neue Update kommt bzw.yesss! Es ausrollt.

    wismonaut23/03/2022 17:34

    Oesterreich hinkt ja wieder mal gewaltih hinterher.


    Was für ein MVNO hat dies im Ausland schon aktiv? (bearbeitet)
  18. Avatar
    Also ich kann von XOXO nichts gutes berichten. Ich fand die Überstellung von Educom auf XOXO schon eine Frechheit aber Ok. Dann hat das Kündigen im Zuge des neuen Vertrages bei Educom nicht funktioniert. Das Kündigen bei Xoxo ist (seit 3 Monaten) ein Riesending und obwohl ich alle Vollmachten mitgeschickt hatte und sogar eine schriftliche Bestätigung über die Kündigungen hatte, wurde munter weiter abgebucht. Der Support ist einfach nur schrecklich und behauptet nun dass die Kündigung vor 3 Monaten nicht rechtskräftig ist (zur Erinnerung - ich habe eine Bestätigung über die erfolgte Kündigung) - also diese Firma ist organisatorisch einfach nicht auf der Höhe. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass da ein System dahintersteckt...

    Ich weiß ja warum ich seit Jahren A1 meide....
  19. Avatar
    Sepp7723/03/2022 21:26

    Geht's mit xoxo schon bei jemanden?


    Ja habe xoxo und ein Xiaomi Handy, funktioniert soweit einwandfrei, siehe oben rechts.
    3864066-fiCO1.jpg
  20. Avatar
    Autor
    Dsf02/05/2022 11:09

    Also ich kann von XOXO nichts gutes berichten. Ich fand die Überstellung …Also ich kann von XOXO nichts gutes berichten. Ich fand die Überstellung von Educom auf XOXO schon eine Frechheit aber Ok. Dann hat das Kündigen im Zuge des neuen Vertrages bei Educom nicht funktioniert. Das Kündigen bei Xoxo ist (seit 3 Monaten) ein Riesending und obwohl ich alle Vollmachten mitgeschickt hatte und sogar eine schriftliche Bestätigung über die Kündigungen hatte, wurde munter weiter abgebucht. Der Support ist einfach nur schrecklich und behauptet nun dass die Kündigung vor 3 Monaten nicht rechtskräftig ist (zur Erinnerung - ich habe eine Bestätigung über die erfolgte Kündigung) - also diese Firma ist organisatorisch einfach nicht auf der Höhe. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass da ein System dahintersteckt... Ich weiß ja warum ich seit Jahren A1 meide....


    Ja, da steckt nun halt die A1 Bürokratie dahinter. Ich hab auch 0 direkten A1 Kontakt mehr - und ich bin froh.

    Konsumentenschutz freut sich über solche Fälle, da lässt sich leicht ein Beitrag schreiben und die Rechtslage ist dann wohl auch klar (bearbeitet)
Avatar