(Info zur Strafvermeidung) Asfinag Autobahn-Vignette 2017 - ab 1.2.2017
532°Abgelaufen

(Info zur Strafvermeidung) Asfinag Autobahn-Vignette 2017 - ab 1.2.2017

Redaktion 34
Redaktion
eingestellt am 29. Jän
Eine nützliche Info an alle Autofahrer: Die Autobahnvignette 2016 läuft bereits nächsten Dienstag, 31.1.2017 ab. Danach gibt es keine Gnade, eine Fahrt ohne Vignette kann bekanntlich extrem teuer werden.

168653.jpg
  • Asfinag Autobahn-Vignette 2016 bis 31.1.2017
  • Asfinag Autobahn-Vignette 2017 ab 1.2.2017

Natürlich kein klassischer Deal, in Hinblick auf die drohenden Strafen (zB fürs versehentliche Auffahren auf die Wiener Tangente oder sonstige Autobahn aus purer Gewohnheit) aber durchaus eine Nennung hier wert, immerhin läuft die alte Vignette inmitten der Arbeitswoche aus. Danke an @Sponge für die nützliche Erinnerung.



Übrigens, heuer ist das letzte Mal, dass ihr kratzen und neu kleben müsst, denn ab 2018 habt ihr neben der klassischen Vignette auch die Möglichkeit, auf die digitale Vignette zurückzugreifen, bei der die Autobahn-Abgabe bei Bedarf und Kontrolle über euer Autokennzeichen registriert wird.

  1. Dies & Das
Kategorien
  1. Dies & Das
Beste Kommentare

Petervor 6 m

Ja, voll, angeblich öffnet die dann aber auch andere Möglichkeiten zur K …Ja, voll, angeblich öffnet die dann aber auch andere Möglichkeiten zur Kontrolle (Stichwort Section Control, ständige Standorterfassung etc), aktuell freu ich mich aber auch darauf


Wieso habe ich genau so eine Reaktion erwartet in anderen Ländern ist die elektronische Vignette gang und gäbe, in Österreich und Deutschland schlägt man sofort Alarm bzgl. Datenschutz, Privatsphäre etc. Lustig nur, dass solche Aussagen immer von diejenigen kommen, die ein Smartphone haben, Social Media nutzen usw ^^

Kann die digitale Vignette ab 2018 kaum erwarten.

Verfasser Redaktion

fabiatpreisjaegervor 39 m

".....Danach gibt es keine Gande, eine Fahrt ohne Vignette......" Hier …".....Danach gibt es keine Gande, eine Fahrt ohne Vignette......" Hier versteckt sich ein Buchstabendreher.Warum sehe ich solche Fehler sofort, wenn ich mir irgendeinen Text durchlese?Aber immer wenn ich in der Schule einen Aufsatz geschrieben hab und mir den anschließend 10mal durgelesen hab, habe ich die Arbeit mit mind. 10 Fehlern und einem 5er als Note retourbekommen. Kennt das wer?


haha, ich war da immer sehr pragmatisch, jedem seine Arbeit, will ja den Lehrer nicht arbeitslos machen, der wird ja für die Korrektur bezahlt
preisjaegerinvor 2 h, 48 m

Gibts jetzt für alles eine Info?Wills nicht schlecht reden,aber das weiß m …Gibts jetzt für alles eine Info?Wills nicht schlecht reden,aber das weiß man ja als AutofahrerIn.


Ist mir schon bewusst, dass der Artikel nicht für alle Autofahrer essentiell sein wird, wenn's aber schon ein paar Leuten dienlich war zwecks Erinnerung (und retroperspektiv auch Raum für eine nützliche Diskussion bietet), ist mir das jeden Buchstaben wert und freut mich. (Ich zB hab mir die neue immer noch nicht gekauft, bin schlichtweg nicht dazu gekommen und hab die restliche Zeit nicht daran gedacht). Also Kopf hoch, hoffe Du überlebst den Artikel und wir "freuen" uns schon auf Deinen nächsten negativen Kommentar

Marcovor 7 h, 12 m

Wird auch jedes Jahr teurer und teurer... €86,40 fürs Jahr ... da kostet mi …Wird auch jedes Jahr teurer und teurer... €86,40 fürs Jahr ... da kostet mich die Autoversicherung bald weniger


gucki51vor 0 s

Warum immer jammern.. 87 €uro ist ehhh Billig für ein ganzes Jahr.. Fahre ich nur einmal nach Italien bin ich für einen Tag fast 30 €uro los.. 3 mal Italien = eine Jahresvignette Österreich

34 Kommentare

Wird auch jedes Jahr teurer und teurer... €86,40 fürs Jahr ... da kostet mich die Autoversicherung bald weniger

Kann die digitale Vignette ab 2018 kaum erwarten.

Verfasser Redaktion

wheyproteinvor 2 m

Kann die digitale Vignette ab 2018 kaum erwarten.


Ja, voll, angeblich öffnet die dann aber auch andere Möglichkeiten zur Kontrolle (Stichwort Section Control, ständige Standorterfassung etc), aktuell freu ich mich aber auch darauf

Petervor 6 m

Ja, voll, angeblich öffnet die dann aber auch andere Möglichkeiten zur K …Ja, voll, angeblich öffnet die dann aber auch andere Möglichkeiten zur Kontrolle (Stichwort Section Control, ständige Standorterfassung etc), aktuell freu ich mich aber auch darauf


Wieso habe ich genau so eine Reaktion erwartet in anderen Ländern ist die elektronische Vignette gang und gäbe, in Österreich und Deutschland schlägt man sofort Alarm bzgl. Datenschutz, Privatsphäre etc. Lustig nur, dass solche Aussagen immer von diejenigen kommen, die ein Smartphone haben, Social Media nutzen usw ^^

"Die Vignette ist gültig von 1. Dezember 2016 bis einschließlich 31. Jänner 2018."

3074803-GrgsC.jpg
Man kann ja, wenn man Angst hat, immer noch die klassische Form wählen! #WirWerdenEhStaendigKontrolliert #AhSchoWuascht

Marcovor 7 h, 12 m

Wird auch jedes Jahr teurer und teurer... €86,40 fürs Jahr ... da kostet mi …Wird auch jedes Jahr teurer und teurer... €86,40 fürs Jahr ... da kostet mich die Autoversicherung bald weniger


gucki51vor 0 s

Warum immer jammern.. 87 €uro ist ehhh Billig für ein ganzes Jahr.. Fahre ich nur einmal nach Italien bin ich für einen Tag fast 30 €uro los.. 3 mal Italien = eine Jahresvignette Österreich

Gibts jetzt für alles eine Info?
Wills nicht schlecht reden,aber das weiß man ja als AutofahrerIn.

Petervor 9 h, 41 m

andere Möglichkeiten zur Kontrolle (Stichwort Section Control, ständige S …andere Möglichkeiten zur Kontrolle (Stichwort Section Control, ständige Standorterfassung etc)


Wie soll das gehen? Es wird ja nichts dem Auto physisch hinzugefügt, sie können dich genau so viel oder wenig überall verfolgen wie sie das heute können.... indem sie das Kennzeichen erfassen, entweder per Kamera oder "menschlich"

wheyproteinvor 9 h, 58 m

Wieso habe ich genau so eine Reaktion erwartet in anderen Ländern …Wieso habe ich genau so eine Reaktion erwartet in anderen Ländern ist die elektronische Vignette gang und gäbe, in Österreich und Deutschland schlägt man sofort Alarm bzgl. Datenschutz, Privatsphäre etc. Lustig nur, dass solche Aussagen immer von diejenigen kommen, die ein Smartphone haben, Social Media nutzen usw ^^



Digitale Vignette.... dass euch eure Daten alle so dermaßen scheissegal sind versteh ich nicht. Wird der Mensch immer gutgläubiger oder kommt mir das nur so vor? Ums Smartphone kommt man nicht drum rum aber man kann immerhin GPS/Daten ausschalten wenn man es nicht benutzt (was auch etwas Ruhe vor der 24/7 erreichbarkeit mit sich bringt)

dasmagazin.ch/201…bt/

".....Danach gibt es keine Gande, eine Fahrt ohne Vignette......"
Hier versteckt sich ein Buchstabendreher.

Warum sehe ich solche Fehler sofort, wenn ich mir irgendeinen Text durchlese?
Aber immer wenn ich in der Schule einen Aufsatz geschrieben hab und mir den anschließend 10mal durgelesen hab, habe ich die Arbeit mit mind. 10 Fehlern und einem 5er als Note retourbekommen.


Kennt das wer?

JohnBondvor 15 m

Digitale Vignette.... dass euch eure Daten alle so dermaßen scheissegal …Digitale Vignette.... dass euch eure Daten alle so dermaßen scheissegal sind versteh ich nicht. Wird der Mensch immer gutgläubiger oder kommt mir das nur so vor?



Und ich verstehe nicht, warum Leute, die eigentlich keine Ahnung haben, sich von der Aluhut-Fraktion so aufstacheln lassen. Hast du dein Auto nicht angemeldet und bewegst es grundsätzlich ohne Kennzeichen, aus Angst, verfolgt zu werden? Falls nicht, ändert sich an der Lage bzgl. Daten genau gar nix.

JohnBondvor 27 m

Digitale Vignette.... dass euch eure Daten alle so dermaßen scheissegal …Digitale Vignette.... dass euch eure Daten alle so dermaßen scheissegal sind versteh ich nicht. Wird der Mensch immer gutgläubiger oder kommt mir das nur so vor? Ums Smartphone kommt man nicht drum rum aber man kann immerhin GPS/Daten ausschalten wenn man es nicht benutzt (was auch etwas Ruhe vor der 24/7 erreichbarkeit mit sich bringt)https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/



Und du glaubst allen ernstes, dass das GPS dann wirklich aus ist? *Aluhut auf*

Ist ja lustig das die leute glauben das es mit der digitalen vignette zu einschränkungen in der privatspähre kommt! Das aber viele kameras auch heute schon auf den ganzen autobahnen sind die natürlich auch das kennzeichen und die gesichter abfilmen dürften anscheinend einige übersehen haben!

Verfasser Redaktion

fabiatpreisjaegervor 39 m

".....Danach gibt es keine Gande, eine Fahrt ohne Vignette......" Hier …".....Danach gibt es keine Gande, eine Fahrt ohne Vignette......" Hier versteckt sich ein Buchstabendreher.Warum sehe ich solche Fehler sofort, wenn ich mir irgendeinen Text durchlese?Aber immer wenn ich in der Schule einen Aufsatz geschrieben hab und mir den anschließend 10mal durgelesen hab, habe ich die Arbeit mit mind. 10 Fehlern und einem 5er als Note retourbekommen. Kennt das wer?


haha, ich war da immer sehr pragmatisch, jedem seine Arbeit, will ja den Lehrer nicht arbeitslos machen, der wird ja für die Korrektur bezahlt
preisjaegerinvor 2 h, 48 m

Gibts jetzt für alles eine Info?Wills nicht schlecht reden,aber das weiß m …Gibts jetzt für alles eine Info?Wills nicht schlecht reden,aber das weiß man ja als AutofahrerIn.


Ist mir schon bewusst, dass der Artikel nicht für alle Autofahrer essentiell sein wird, wenn's aber schon ein paar Leuten dienlich war zwecks Erinnerung (und retroperspektiv auch Raum für eine nützliche Diskussion bietet), ist mir das jeden Buchstaben wert und freut mich. (Ich zB hab mir die neue immer noch nicht gekauft, bin schlichtweg nicht dazu gekommen und hab die restliche Zeit nicht daran gedacht). Also Kopf hoch, hoffe Du überlebst den Artikel und wir "freuen" uns schon auf Deinen nächsten negativen Kommentar

hemmermikevor 1 h, 13 m

Ist ja lustig das die leute glauben das es mit der digitalen vignette zu …Ist ja lustig das die leute glauben das es mit der digitalen vignette zu einschränkungen in der privatspähre kommt! Das aber viele kameras auch heute schon auf den ganzen autobahnen sind die natürlich auch das kennzeichen und die gesichter abfilmen dürften anscheinend einige übersehen haben!



maxxxvor 1 h, 34 m

Und ich verstehe nicht, warum Leute, die eigentlich keine Ahnung haben, …Und ich verstehe nicht, warum Leute, die eigentlich keine Ahnung haben, sich von der Aluhut-Fraktion so aufstacheln lassen. Hast du dein Auto nicht angemeldet und bewegst es grundsätzlich ohne Kennzeichen, aus Angst, verfolgt zu werden? Falls nicht, ändert sich an der Lage bzgl. Daten genau gar nix.




Mal ganz ohne auf deine versuchte Aluhutbeleidigung einzugehen: zumindest eine weitere Schnittstelle fällt weg, die lokal zuordenbare Kameraabfrage in der Vignetten-Datenbank mit der man dann in nur einem System ein Bewegungsprofil erstellen kann. Radar / Abstandsmesser etc sind meines Wissens nicht österreichweit vernetzt.

Einzelne BIlder interessieren niemanden solange die nicht automatisch verknüpft werden....

Bearbeitet von: "JohnBond" 30. Jänner

wheyproteinvor 1 h, 24 m

Und du glaubst allen ernstes, dass das GPS dann wirklich aus ist? *Aluhut …Und du glaubst allen ernstes, dass das GPS dann wirklich aus ist? *Aluhut auf*



nicht? sicher nicht? sagt wer?
zumindest mein Google-Maps Bewegungsprofil wird ohne GPS nicht mehr aktualisiert (zumindest für den Nutzer ist nichts mehr sichtbar). Die Standortinformation auf Fotos funktionieren auch nicht....

Nur mal so, Daten haben auch was gutes. Zum Beispiel (Vermisste finden, bei Straftaten entweder Täter erwischen oder Alibi, das Leben wird bequemer und auf einen zugeschnitten. Hat alles seine Vor und Nachteile.

Ach und danke für die Info auch wenn ich sie schon hab. Interresant wäre noch ob man für DE auch schon eine braucht wenn man über das Deutsche Eck fährt.

Verfasser Redaktion

tommi0801vor 3 m

Nur mal so, Daten haben auch was gutes. Zum Beispiel (Vermisste finden, …Nur mal so, Daten haben auch was gutes. Zum Beispiel (Vermisste finden, bei Straftaten entweder Täter erwischen oder Alibi, das Leben wird bequemer und auf einen zugeschnitten. Hat alles seine Vor und Nachteile. Ach und danke für die Info auch wenn ich sie schon hab. Interresant wäre noch ob man für DE auch schon eine braucht wenn man über das Deutsche Eck fährt.



Danke für Dein Feedback, sehe ich ganz genauso. Wie man es macht, ist's falsch, man kann einfach nicht jeden in jederlei Hinblick zufrieden stellen, ist immer so.

Zur Maut-Frage, darüber wird gerade gestritten, meines Wissens: diepresse.com/hom…Eck Hängt aber sinngemäß nicht von unserer Vignette ab, sondern schlichtweg nur von der Maut der Deutschen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text