Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Infodeal] Aus Saturn wird Mediamarkt
921° Abgelaufen

[Infodeal] Aus Saturn wird Mediamarkt

Kostenlos KostenlosSaturn Angebote
108
921° Abgelaufen
[Infodeal] Aus Saturn wird Mediamarkt
aktualisiert 16. Sep 2020 (eingestellt 13. Jul 2020)Lokal verfügbar Österreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Großer SATURN Abverkauf!!!
Kein verspäteter Aprilscherz:

Wie heute bekanntgegeben wurde wird Die Marke Saturn mit 01.10 eingestampft und mit MediaMarkt verschmolzen. Alle Saturn Märkte werden in Mediamarkt umbenannt,

Für Kunden bleibt 1:1 alles gleich, Eine Schließung von Märkten ist (derzeit) nicht geplant..
Zusätzliche Info
*betrifft nur Österreich!
In der Schweiz wurde 2013 die Marke Saturn schon aufgelöst und die Märkte in Mediamarkt umgebrandet. Zwei der sechs Filialen wurden geschlossen. In Ungarn ist 2012 Saturn aufgelöst worden. 2013 noch in Belgien, Türkei und Niederlande. 2015 in Italien, 2018 in Polen.
Ich weiss es ist kein richtiger Deal.
Aber vielleicht gibts ja bei der Umbenennung tolle Angebote.
Eventuell noch überlegen ob man jetzt noch was kauft bei Saturn.

Die Elektronikhandelskette MediaMarkt stampft die Marke Saturn ein. Mit 1. Oktober soll es nur noch die Marke MediaMarkt geben. MediaMarkt ist mit 37 Geschäften die Nummer eins am österreichischen Markt, Saturn mit 15 Märkten die Nummer zwei. Der Konzern will damit die Wettbewerbsfähigkeit steigern und der Onlinekonkurrenz stärker die Stirn bieten.

„Sowohl MediaMarkt als auch Saturn sind wirtschaftlich sehr gesund, profitabel und stark“, betonte das Unternehmen heute in einer Aussendung. Im September soll in Parndorf ein neuer MediaMarkt eröffnet werden.

Coronavirus-Krise nicht ausschlaggebend
Die Entscheidung, die beiden Marken zusammenzuführen, betreffe ausschließlich die österreichische Landesgesellschaft, sagte eine Sprecherin auf APA-Anfrage. In anderen europäischen Ländern – Deutschland, Luxemburg – bleibt Saturn bestehen. Die Marke Saturn hierzulande aufzugeben, sei immer wieder einmal überlegt worden und habe nichts mit der Coronavirus-Krise zu tun. In der Zeit des „Lock-down“ hätten beide Marken, MediaMarkt und Saturn, online sehr gut performt.

Die Einmarkenstrategie scheint der Unternehmensführung für Österreich nachhaltiger, vor allem angesichts der wachsenden Konkurrenz aus dem reinen Onlinehandel. „Der Consumer-Electronics-Markt war in den vergangenen Jahren einem großen Wandel unterzogen und ist auch weiterhin von einer unglaublichen Dynamik geprägt“, heißt es in der Mitteilung. MediaMarktSaturn-Österreich-Chef Csongor Nemet will die Digitalisierung vorantreiben.

Für die Saturn-Kunden und -Kundinnen soll sich nichts ändern. MediaMarkt übernimmt alle Verbindlichkeiten gegenüber Kunden und Kundinnen von Saturn, sämtliche Ansprüche und Verträge bleiben gültig.
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine
Beste Kommentare
108 Kommentare
Dein Kommentar