Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ING: Depot eröffnen, Fonds kaufen (mind. 1000€) und 75€ Start-Bonus erhalten
310° Abgelaufen

ING: Depot eröffnen, Fonds kaufen (mind. 1000€) und 75€ Start-Bonus erhalten

75€ING Angebote
43
310° Abgelaufen
ING: Depot eröffnen, Fonds kaufen (mind. 1000€) und 75€ Start-Bonus erhalten
eingestellt am 21. Jul 2020Bearbeitet von:"schnorrer"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich gebe zu, ist ein Nischen Deal, aber vielleicht interessiert das jemanden:

234768.jpg

Unsere Konditionen: Kostenloses Depot.

Teilnahmebedingungen zum 75 Euro Start-Bonus
  • Aktionszeitraum: 1.8.2020 bis 31.8.2020
  • Du hattest in den letzten 12 Monaten kein Direkt-Depot bei der ING in Österreich und eröffnest nun dein erstes.
  • Du investierst mindestens 1.000 Euro in Fonds (inkl. Fonds-Sparpläne) bis spätestens 21.9.2020.
  • Nach der finalen Abrechnung deiner im Aktionszeitraum getätigten Fondskäufe überweisen wir dir den Bonus auf dein Direkt-Sparkonto.


Es gibt Fonds die man ohne Ausgabezuschlag kaufen kann:
234768.jpg
Konto eröffnen funktioniert schnell: Girokonto-Antrag 16.07.2020, Fondskauf/Depoteröffnung 21.07.2020. Wer sind nicht allzuviel Zeit lässt, schafft das bis dahin. Geht auch für Bestandskunden ohne ING Direkt-Depot in den letzten 12 Monaten.

Wer sich gerne fürs Giro-Konto werben lässt, darf sich gerne melden.


Kauf und Verkauf Kauf von Fonds zum Ausgabepreis Verkauf von Fonds kostenlos zum Rücknahmepreis Ausgabeaufschlag Bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Grundgebühren keine Mindestanlagedauer keine

Laufende Gebühren Einrichten, Ändern und Löschen von Ansparplänen kostenlos Depotführung und Verrechnungskonto kostenlos Depotauszüge (pro Quartal) kostenlos Depotschließung kostenlos

Konditionenblatt

Fondsmitteilungen
Eskommt immer wieder vor, dass Fondsgesellschaften Änderungen an Fonds vornehmen. Ganz gleich, ob es sich um eine reine Namensänderung, die Fusion mit einem anderen Fonds oder eine neue Fondsstrategie handelt – alle Details zu den Änderungen.
AnnahmezeitenDie Annahmezeiten sind in der jeweiligen Fondsdetailansicht angeführt. Unter Berücksichtigung der Annahmezeiten ist T jener Banktag, an demdie ING Ihren Auftrag an die Kapitalanlagegesellschaft (KAG) weiterleitet.
Aufträge für Investmentfonds und Immobilienfonds werden ausschließlich bestens weitergeleitet. Dies bedeutet, dass zum nächstmöglichen Kurs gekauft oder verkauft wird. Käufe und Verkäufe werden nicht über die Börse, sondern direkt über die jeweilige Fondsgesellschaft abgewickelt.

Bitte beachte: Die Depoteröffnung und Depotführung für Staatsbürger derUSA, für Personen mit Kontaktdaten in den USA, Besitzer einer Green Card der USA oder mit einem anderen US-Bezug ist nicht möglich. Die Informationen auf dieser Seite dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sollten weder als Verkaufsangebot noch als Aufforderung zum Kauf oder als Empfehlung eines Wertpapiers verstanden werden. Weitere Informationen können den Kundeninformationsdokumenten, welche in deutscher Sprache bei der KAG, den Zahlstellen sowie unter ing.at/fon…chekostenlos erhältlich sind, entnommen werden. Wir, die ING, betreiben ausschließlich beratungsfreies Wertpapiergeschäft gemäß § 57 (1) Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018). Wir stellen lediglich Informationen über die von uns angebotenen Wertpapiere zur Verfügung, eshandelt sich dabei um keine Empfehlung oder Beratung des Kunden. Die Aufträge werden von uns lediglich im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt. Bei jedem erteilten Wertpapierauftrag wird überprüft, ob in der jeweiligen Produktgruppe kundenseitig Kenntnisse und Erfahrung vorhanden sind. Sollten bei einem Auftrag in Produktgruppen keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen vorliegen,machen wir vor der endgültigen Auftragserteilung durch einen entsprechenden Warnhinweis darauf aufmerksam.
Zusätzliche Info
ING Angebote
Beste Kommentare
Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von den 75€ nicht "blenden" lassen und unbedingt die lfd. Kosten durchrechnen
leider hat ing stark nachgelassen und ist auch nicht mehr wirklich innovativ :/
Man21/07/2020 21:00

Wo ist man denn besser dran? Dadat? Hello?


Meiner Meinung nach flatex, da die eine weitaus größere Auswahl an Fonds haben (vor allem auch ETFs, die es ja bei ING nicht gibt).
dfx2k21/07/2020 21:01

Fonds bedeuten auch nicht eine automatisch höhere Sicherheit im Vergleich …Fonds bedeuten auch nicht eine automatisch höhere Sicherheit im Vergleich zu Aktien. Der Kurs kann genauso abstürzen. Man braucht sich nur die Verläufe der letzten Monate ansehen.



Natürlich sollte man sich die Zusammensetzung ansehen, aber zumindest muss man sich selbst weniger Gedanken machen wie man das Risiko (Unternehmen, Branche) streut. ETFs eignen sich ganz gut.
43 Kommentare
leider hat ing stark nachgelassen und ist auch nicht mehr wirklich innovativ :/
Fürs Girokonto werbe ich auch gerne. Aber ja, da wartet man wohl besser auf die nächste 100/150€ Kontoaktion.
Ist leider schon ziemlich lange her seit der letzten Aktion.

Depot ist zwar gratis aber leider keine Aktien möglich.
Bearbeitet von: "lovetheguitar" 21. Juli
Konto habe ich. Werde mein Glück versuchen
Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von den 75€ nicht "blenden" lassen und unbedingt die lfd. Kosten durchrechnen
AChris21/07/2020 20:57

Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von d …Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von den 75€ nicht "blenden" lassen und unbedingt die lfd. Kosten durchrechnen



Man kann zeitnah wieder verkaufen.
schnorrer21/07/2020 20:59

Man kann zeitnah wieder verkaufen.


naja, kann... aber ob man sollte?
AChris21/07/2020 20:57

Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von d …Wer Fonds für +1000€ kauft und langfristig halten möchte, sollte sich von den 75€ nicht "blenden" lassen und unbedingt die lfd. Kosten durchrechnen


Wo ist man denn besser dran? Dadat? Hello?
Fonds bedeuten auch nicht eine automatisch höhere Sicherheit im Vergleich zu Aktien. Der Kurs kann genauso abstürzen. Man braucht sich nur die Verläufe der letzten Monate ansehen.
CeLox21/07/2020 20:59

naja, kann... aber ob man sollte?



Wenn der Kurs nicht gesunken ist, wieso nicht?
dfx2k21/07/2020 21:01

Fonds bedeuten auch nicht eine automatisch höhere Sicherheit im Vergleich …Fonds bedeuten auch nicht eine automatisch höhere Sicherheit im Vergleich zu Aktien. Der Kurs kann genauso abstürzen. Man braucht sich nur die Verläufe der letzten Monate ansehen.



Natürlich sollte man sich die Zusammensetzung ansehen, aber zumindest muss man sich selbst weniger Gedanken machen wie man das Risiko (Unternehmen, Branche) streut. ETFs eignen sich ganz gut.
Das größte Problem an der Sache bei Ing ist, das man nur ihre vorgeschlagene Fonds erwerben kann. Diese sind aber zum Großteil zum vergessen. Somit nicht wirklich interessant.
Es gibt bei der ING lfd. Fonds ohne Ausgabeaufschlag: wer also „nur“ die 75 Euronen abstauben möchte, kann sich einen solchen (ev. konservativen sprich „sichereren“) kaufen und nach Erhalt der € 75,— wieder verkaufen. Da ist die Chance sehr groß, dass man - ohne viel Aufwand - 1.000 österreichische Alpendollar abstaubt.
Daher ein fettes HOT von mir - hab bei der letzten Aktion zugeschlagen. So viel Geld ohne viel Aufwand brachten nicht mal die letzten 10 Freebie-Deals zusammen: berücksichtigt das bitte bei euren votes!
Elcapitan27521/07/2020 21:38

Es gibt bei der ING lfd. Fonds ohne Ausgabeaufschlag: wer also „nur“ die 75 …Es gibt bei der ING lfd. Fonds ohne Ausgabeaufschlag: wer also „nur“ die 75 Euronen abstauben möchte, kann sich einen solchen (ev. konservativen sprich „sichereren“) kaufen und nach Erhalt der € 75,— wieder verkaufen. Da ist die Chance sehr groß, dass man - ohne viel Aufwand - 1.000 österreichische Alpendollar abstaubt.


Hast du eine kaufempfehlung?
Man21/07/2020 21:00

Wo ist man denn besser dran? Dadat? Hello?


Meiner Meinung nach flatex, da die eine weitaus größere Auswahl an Fonds haben (vor allem auch ETFs, die es ja bei ING nicht gibt).
passat21/07/2020 21:42

Hast du eine kaufempfehlung?


Ne, Kaufempfehlungen geb ich bei Wertpapieren generell keine ab: aber schau dir mal die gemischten Fonds in der Risikoklasse 3 an....
Bearbeitet von: "Elcapitan275" 21. Juli
Elcapitan27521/07/2020 21:44

Ne, Kaufempfehlungen geb ich bei Wertpapieren generell keine ab: aber …Ne, Kaufempfehlungen geb ich bei Wertpapieren generell keine ab: aber schau dir mal die gemischten Fonds in der Risikoklasse 3 an....


Ok danke
Wieso muss ich da dparpläne machen, oder kann ich die danach (nach welchem zeitraum) kündigen?
Qndi21/07/2020 22:07

Wieso muss ich da dparpläne machen, oder kann ich die danach (nach welchem …Wieso muss ich da dparpläne machen, oder kann ich die danach (nach welchem zeitraum) kündigen?



Muss du nicht. Klicke auf Kaufen statt Spar-Plan. Du "musst" Fonds über 1000€ kaufen, dh es sollten auf dem Sparkonto 1100-1200 € liegen. (Wegen des Ausgabepreises)
Möchte nur die 1000 alpendollar abstauben. Soll man das depot eröffnen UND ein sparkonto oder ist das sparkonto dann dabei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text