IngDiba Bank - 75 Euro Prämie für ein kostenloses Girokonto erhalten
479°Abgelaufen

IngDiba Bank - 75 Euro Prämie für ein kostenloses Girokonto erhalten

34
eingestellt am 13. Dez 2016



Eröffnet man ein Girokonto, bekommt man nach ca. 2 Wochen 75 Euro Prämie auf das Girokonto, ohne jegliche Bedingungen.

Da man wahrscheinlich das Girokonto nicht als sein Hauptkonto verwenden mag, wählt man die kostenpflichtige Variante mit 4,20 Euro/Monat.

Link zum Girokonto: ing-diba.at/gir…nto

Die Kündigung ist simpel. Einfach bei der Bank anrufen, Kündigungswunsch äußern, nochmal im Account bestätigen und fertig. Mir sind dabei kosten von ca. 3 Euro entstanden.

Natürlich kann man das Konto auch als Zweit/Dritt... Konto weiterhin verwenden.


Bei Werbung eines Neukunden erhält der Werber 50 Euro auf sein eigenes Ing-Diba Sparkonto. Die kann man dann natürlich teilen. Bedingung: Einzahlung von 1000 Euro. Diese kann man aber danach sofort wieder auszahlen lassen.

Sparbuch ist natürlich komplett kostenlos.

ACHTUNG: Sparkonto Prämie nur für Neukunden, beliebig viele Neukunden können geworben werden!

Link zur Werbung: ing-diba.at/spa…ben

34 Kommentare

wenn ich das richtig verstanden habe gibts die KWK Prämie aber nur für das Sparkonto?

Warum schreibst du 125 Eur Prämie wenn die 2 Aktionen nicht kombinierbar sind?

Verfasser

aimevor 35 m

Warum schreibst du 125 Eur Prämie wenn die 2 Aktionen nicht kombinierbar sind?



Sind kombinierbar, aber nicht voneinander abhängig.

das heisst?

Verfasser

Mikka11vor 3 h, 50 m

wenn ich das richtig verstanden habe gibts die KWK Prämie aber nur für das Sparkonto?

​ja.

@ gentleman16

kannst mir mal eine PN schicken bitte. Würde mich eventuell von Dir werben lassen. kann aber selbst keine PN's schicken, weil ich mich neu angemeldet habe.

Mir auch eine Nachricht bitte. Möchte geworben werden

Hat sich schon jemand die 75 Euro Prämie geholt und dann gekündigt? Ich schließ den Vorgang irgendwie nie ab weil ich mir schon bei Gedanken an das "Kündigungsgespräch" komisch vorkomme ^^

Verfasser

dr_zoidbergvor 4 h, 34 m

Hat sich schon jemand die 75 Euro Prämie geholt und dann gekündigt? Ich schließ den Vorgang irgendwie nie ab weil ich mir schon bei Gedanken an das "Kündigungsgespräch" komisch vorkomme ^^



Du sagst du willst kündigen. So einfach so simpel. Danach muss man noch mal das schriftlich bestätigen und fertig.

Hat man da ein österreichisches Konto oder ein deutsches? Laut durchblicker.at wird die Einlagensicherung nämlich über Deutschland abgewickelt.

Sorry! Bitte korrigieren und genau informoeren bevor man so etwas schreibt.

"Rein theoretisch müsstet ihr das Konto nicht einmal offiziell als Gehaltskonto einrichten, ihr könnt euch eure Geldeingänge hypothetisch ja auch selbst monatlich (von eurem jetzigen Gehaltskonto) überweisen "

Es gilt folgendes:
Bei unserem Gehaltskonto ohne Kontoführungsgebühr ist monatlich ein regelmäßiger Eingang einer bezugsauszahlenden Stelle erforderlich (z.B. Arbeitgeber, Pensionsversicherungsanstalt, etc.). Eine private Überweisung zählt nicht als Eingang von einer bezugsauszahlenden Stelle.

Verfasser

Hatte ich schon mal gepostet.

+50 Euro für Neukunden-Anwerbung


preisjaeger.at/dea…626

Ich werde die Aktion bestimmt in Anspruch nehmen. Habe nur positives gehört.

Redaktion

InternationalBargainsvor 9 m

Sorry! Bitte korrigieren und genau informoeren bevor man so etwas schreibt. "Rein theoretisch müsstet ihr das Konto nicht einmal offiziell als Gehaltskonto einrichten, ihr könnt euch eure Geldeingänge hypothetisch ja auch selbst monatlich (von eurem jetzigen Gehaltskonto) überweisen " Es gilt folgendes: Bei unserem Gehaltskonto ohne Kontoführungsgebühr ist monatlich ein regelmäßiger Eingang einer bezugsauszahlenden Stelle erforderlich (z.B. Arbeitgeber, Pensionsversicherungsanstalt, etc.). Eine private Überweisung zählt nicht als Eingang von einer bezugsauszahlenden Stelle.



Danke für die wichtige Info! Tipp gleich entfernt.
sparefroh1vor 9 m

Hatte ich schon mal gepostet. +50 Euro für Neukunden-Anwerbunghttps://www.preisjaeger.at/deals/ingdiba-bank-125-euro-pramie-fur-ein-sparbuchgirokonto-erhalten-165626



Cool, dann füge ich die beiden Deals gleich mal zusammen

Patrick96vor 17 m

Hat man da ein österreichisches Konto oder ein deutsches? Laut durchblicker.at wird die Einlagensicherung nämlich über Deutschland abgewickelt.


Was machts im Endeffekt für einen Unterschied?

Mich würde auch interessieren: hat man da ein österreichisches Konto oder ein deutsches? Hat schon wer ein Konto dort und kann mir sagen, ob es eine AT oder DE IBAN ist?

Verfasser

NXVvor 2 m

Mich würde auch interessieren: hat man da ein österreichisches Konto oder ein deutsches? Hat schon wer ein Konto dort und kann mir sagen, ob es eine AT oder DE IBAN ist?



Man hat ein österreichisches Konto.

Wie kommt man auf die Idee 125€ Prämie zu schreiben, wenn die 75€ der Eröffner des Girokontos bekommt und die 50€ der Werber des Sparkontos...?

Verfasser

qpdbqpvor 1 m

Wie kommt man auf die Idee 125€ Prämie zu schreiben, wenn die 75€ der Eröffner des Girokontos bekommt und die 50€ der Werber des Sparkontos...?



Du eröffnest ein Konto und wirbst jemanden.
Soll nur zeigen was möglich ist.

Docvor 16 m

Was machts im Endeffekt für einen Unterschied?



Hab schon bei einigen Aktionen/Vertragsabschlüssen gelesen: Voraussetzung ist ein österreichischer Hauptwohnsitz und ein österreichisches Bankkonto. Deshalb die Frage

Wie siehts da eigentlich genau mit der Kündigung aus? Gibts da eine Frist? Gebühren?


Edit: Meine Frage wird oben im Deal beantwortet
Bearbeitet von: "Patrick96" 13. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top-Händler