Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Innsbruck) Luisa ist hier! - gratis Hilfsangebot bei sexueller Belästigung im Nachtleben
673° Abgelaufen

(Innsbruck) Luisa ist hier! - gratis Hilfsangebot bei sexueller Belästigung im Nachtleben

12
eingestellt am 15. Mailokal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

"Luisa ist hier!" ist ein Hilfsangebot für Frauen und Mädchen bei sexueller Belästigung. Die Kampagne wurde im Dezember 2016 gestartet und ist seither bzw mittlerweile in zahlreichen Bundesländern Deutschlands verbreitet. Seit einigen Wochen gibt es das Angebot auch in Österreich, konkret in Innsbruck.

Konkret geht es insbesondere um sexuelle Belästigung im Nachtleben. Nicht umsonst machen vorwiegend Bars und Clubs in Innsbruck bei dieser Initiative. Besonders Frauen (freilich bei Bedarf aber auch Männer) sollen damit unkomplizierte und schnelle Unterstützung in unangenehmen Situationen und bei Übergriffen finden.

Wie funktioniert das ganze?

  • Wirst du von jemandem bedrängt?
  • Fühlst du dich gerade nicht sicher?
  • Überschreitet dein Date deine Grenzen?
  • Wirst du sexuell belästigt?
  • Fühlst du dich bedroht?

--> … dann gehe an die Theke und frage beim PersonalIST LUISA HIER?”. Das Personal weiß dann, dass du Hilfe brauchst. Sie helfen dir diskret aus der Situation.

205556-8qQIr.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Tolle Aktion
Total unnötig. Einfach eine Armlänge Abstand halten!
12 Kommentare
Tolle Aktion
Frage ist ob man wirklich dazu kommt wenn der ernstfall eintritt
Laughingman15/05/2019 17:34

Frage ist ob man wirklich dazu kommt wenn der ernstfall eintritt


Glaub das ist gerade dafür gemacht, dass der Ernstfall erst gar nicht eintritt,...
Tolle Aktion. Davon abgesehen, was hat einen bisher davon abgehalten an der Theke nach Hilfe zu fragen?

Ich hoffe nur, dass ein Kerl nicht ausgelacht wird, sollte er bedroht werden und nach Hilfe fragen. Das Ganze wird ja überwiegend von Frauen-Vereinen organisiert.
Total unnötig. Einfach eine Armlänge Abstand halten!
Wertvoller als Gold...
Segabar nicht dabei?
tolle Aktion, aber eher besser unter "Diskussionen" aufgehoben.
Code15/05/2019 23:31

tolle Aktion, aber eher besser unter "Diskussionen" aufgehoben.


grundsätzlich gut, bloß was wenn mir das Signalwort nicht einfällt bzw. könnte man doch auch so an der Theke um Hilfe bitten
Die Idee ist toll, aber zweifle etwas an der Umsetzung.
topper_harley17/05/2019 06:38

Die Idee ist toll, aber zweifle etwas an der Umsetzung.


Hab ich mir auch gedacht, das System und Konzept scheint sich aber seit Jahren bereits zu bewähren und breitet sich seither mehr und mehr aus, insbesondere in DE und jetzt kommt es eben langsam auch zu uns
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text