Insolvenz Versteigerung der HAAS Elektro GmbH (bis 05.03.2018) Tag 1/2
462°Abgelaufen

Insolvenz Versteigerung der HAAS Elektro GmbH (bis 05.03.2018) Tag 1/2

12
eingestellt am 28. FebBearbeitet von:"slekk"
Ich finde es zwar extrem Schade, dass es den Haas nicht mehr gibt.

Jedoch bin ich gerade zufällig auf die Insolvenz Versteigerung, mit derzeit echt guten Angeboten, gestoßen, welche noch bis 05.03.2018 geht.
Mal abwarten wie dann die Preise gegen Ende 05.03 sein werden.

Update 28.02.2018:

Es handelt sich hier um den Tag 1 von 2
Auktionsbeginn: Mittwoch 14 Februar 2018 um 10:00 Uhr

Auktionsschluss: Montag 05 März 2018 um 08:30 Uhr

Besichtigungstag(e): Freitag 02 März 2018 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Brünner Bundesstraße 160 , 2201 Seyring, Österreich

Abholtag(e)Standort : Brünner Bundesstraße 160 , 2201 Seyring, Österreich (Routenplaner)

Abholtag 1
Dienstag 13 März 2018 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Abholung nur in dem genannten Zeitraum möglich ist!

Abholtag 2
Mittwoch 14 März 2018 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Abholung nur in dem genannten Zeitraum möglich ist!

Abholtag 3
Donnerstag 15 März 2018 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Abholung nur in dem genannten Zeitraum möglich ist!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = Endpreis. Das sollte man beim steigern im Hinterkopf behalten
12 Kommentare
und wo ist der link?
einfach den Orangen Button "Zum Deal" oben rechts anklicken
rechts, das Ding wo "Zum Deal" steht!
Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = Endpreis. Das sollte man beim steigern im Hinterkopf behalten
Shinzon28. Februar

Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = …Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = Endpreis. Das sollte man beim steigern im Hinterkopf behalten


Woher hast du diese Information? Dies finde ich nicht bei den Informationen auf der Auktions-Webseite
Shinzon28. Februar

Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = …Nicht vergessen: zu den Preis(en) kommen +20% MwSt. + Aufgeld +15% = Endpreis. Das sollte man beim steigern im Hinterkopf behalten

slekk28. Februar

Woher hast du diese Information? Dies finde ich nicht bei den …Woher hast du diese Information? Dies finde ich nicht bei den Informationen auf der Auktions-Webseite



Wenns so ist, wie bei IPG z.B. stimmt das (leider). Da werden die Preise gleich mal deutlich höher
slekk28. Februar

Woher hast du diese Information? Dies finde ich nicht bei den …Woher hast du diese Information? Dies finde ich nicht bei den Informationen auf der Auktions-Webseite



Die stehen alle brav auf der Seite aufgelistet Sogar bei jedem Artikel dabei.


  • Das Vorbehaltsgebot wurde erreicht.
  • Ihr Gebot versteht sich netto zzgl. Aufgeld und Mwst..
  • Wir sind nicht der Verkäufer dieses Loses. Der Verkauf erfolgt im Namen und auf Rechnung unseres Auftraggebers.


2. Begriffserklärung Was sind Versteigerungskosten (Aufgeld)?
Die Versteigerungskosten (Aufgeld) sind ein Aufschlag von 15 % des Gebots zuzüglich der für diesen Aufschlag fälligen Mehrwertsteuer.


LG
super danke
Weiß jemand was man unter Vorbehaltsgebot versteht ? Finde darunter leider nix.
wirds vermutlich einige profis geben, die das meiste gleich weiterverscherbeln
lade von siemens - ich vermute mal wärmelade für 10 euro...in originalverpackung
da wirds kaum bleiben

aber hab auch was für mich gefunden, vielleicht hab ich ja glück
danke für den link und hinweis auf jeden fall
zusammengefasst kann man sagen, dass man immer 38% mehr bezahlt, als das Gebot ausweist...
Wenn es die Dechow versteigert dann wird alles nur für Dechow lukrativer.
Die Preise sind dann öfters teurer als Amazon, Ebay und Co.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text