Leider ist der Deal bereits abgelaufen vor 3 Minuten.
244° Abgelaufen
26
Gepostet vor 1 Tag

Intel NUC 11 Pro Kit - Intel Core i7 der 11. Generation (Tiger Canyon)

339,59€645,50€-47%
Gratis aus Deutschland · Future-X Angebote
Avatar
Geteilt von Markus1988
Dabei seit 2016
47
75

Deal-Beschreibung

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Future-X erhaltet Ihr aktuell den Barebone PC - Intel NUC 11 Pro Kit (Core i7 der 11. Generation "Tiger Canyon") um 367,39 €.

UPDATE: Preis wurde auf 339,59 gesenkt.
UPDATE 2: Produkt scheinbar nicht mehr verfügbar.

Preisvergleich: 645,50 €
Mehr Info auf Future-X
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Markus1988, vor 4 Stunden
Sag was dazu

26 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Der Preis ist gut, aber das NUC nicht wirklich leise.

    Ich habe im Sommer ein Intel NUC 11 i5 Panther Canyon ausführlich getestet. Änderungen am Lüfterprofil und der TDP haben eher wenig gebracht, erst das Deaktivieren des Boosts brachte eine deutliche Verbesserung. Daher habe ich das NUC auch nicht behalten. Vielleicht hat die 12. Generation ein besseres Kühlsystem.
  2. Avatar
    Ich darf als (etwas größere) Alternative den DESKMINI von AsRock ins Spiel bringen: asrock.com/net…asp


    CPU ist nicht verlötet und kann frei gewählt und getauscht werden (mit der Einschränkung bis 65W TDP)
    Bis zu 4 SSD's (2x NVMe + 2x SATA)
    Mittels Noctua Lüfter leise und kühl
    Avatar
    hatte den eine zeit lang in betrieb.

    ergänzend:
    + hat platz für einen guten kühler; hatte einen von noctua verbaut, der war nicht zu hören
    - materialien des cases nicht sehr hochwertig (hätte fast das profil einer schraube ruiniert), bzw manche schrauben auch schwerer zu erreichen iirc
    - wifi/bt muss extra gekauft werden

    unterm strich war ich aber zufrieden damit und kann ihn auch weiterempfehlen.
  3. Avatar
    Ich hatte beides. Deskmini x300 und Deskmeet. Deskmini lief sogar mit einem 5700G absolut fein. Aber ja, die Verarbeitung ist mau. Ich hatte den schon so oft umgebaut das schon eine stellen ausleiert sind. 4750G=>5700G=>5600G, diverse RAM/SSD upgrades.

    Mit dem Wifi+RGB+USB+Lüfter Upgrade bist du auch schon weit über 300€ und da ist noch keine CPU verbaut. (jaja, Rainbow-Puke ist nicht nötig aber ich denk mir, wenn du schon soviel ausgibst, macht der Zwanziger das Kraut auch nimma Fett)

    Mit dem Deskmeet verlierst du einen SSD Slot and den Grafka Port. Net viel Leistung für eine Grafka, also neues Netzteil nötig. Lüftung wieder ein Problem. Ich mag die Grösse von Asrock DeskMeet und DeskMini aber da musst du soviel upgraden und schrauben das es dann wieder nicht billiger kommt.

    Mit anderen Worten: Ich finde das Angebot echt Spitze und habe zugeschlagen! Mal sehen was der NUC so kann. (bearbeitet)
    Avatar
    Den DeskMini hatte ich noch nicht in der Hand, aber zum X300 gibts von ASRock eine Alternative, DP20Z, die ist einwandfrei verarbeitet und hat WLAN sowie mehr USB Ports dabei.

    Der X300 kostet 160€, WiFi und Noctua L9a rund 70€, 5600G rund 130€, also auch ca. 350€ mit rund 1.9l

    Ja der NUC ist ultrakompakt mit 0.7l, aber der verwendet eine (verlötete?) Notebook CPU und dürfte nahezu immer lauter sein.
  4. Avatar
    Preis wurde nochmal um fast 30 € gesenkt.
  5. Avatar
    gibts nicht mehr
  6. Avatar
    Ich befürchte das das nichts wird
  7. Avatar
    Zum Deal Link klappt nicht und via Future-X kostet er ~620€
    Zumindest bei mir
    Avatar
    Bei mir geht's
  8. Avatar
    Komischer Preisvergleich, wenn ich die Artikelbeschreibung richtig lese fehlt der Ram und die Festplatte. Dafür dann 643€ verlangen ist doch Wucher oder etwa nicht ?
    Avatar
    Nope ist so. Deswegen sind DeskMini doch so interessant, sobald der Deal vorbei ist.
  9. Avatar
    Danke. Bestellt.
  10. Avatar
    Hatte bis jetzt den NUC10i7FNH und bin nachwievor begeistert! Hab mir jetzt diesen mal bestellt da er dann doch pcie4.0 und ram bis 3200mhz unterstützt und ich für meinen alten sicher gutes Geld bekommen werde
  11. Avatar
    Bestellt wurde ein Barebone, gekommen ist ein Bord, mit völlig anderer Artikelbezeichnung

    Bestellbestätigung und Lieferschein sind völlig anders We'll see (bearbeitet)
  12. Avatar
    Ich hab zwar erst dem Lieferschein gesehen - da steht aber was ganz anderes oben als auf meiner Rechnung - andere Artikelnummer, andere Seriennummer. Scheint auch eine bare Board zu sein
Avatar