Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
INTEX Spa Pool „Bubble Deluxe“
158° Abgelaufen

INTEX Spa Pool „Bubble Deluxe“

499€649€-23%Hofer Angebote
15
158° Abgelaufen
INTEX Spa Pool „Bubble Deluxe“
eingestellt am 3. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • patentierte Fiber-Tech© Konstruktion mit leichten, besonders festen Fasern für hervorragende Beständigkeit und Komfort
  • integriertes Kalkschutzsystem
  • hochfestes, 3-fach laminiertes Vinyl für extra Stabilität und Komfort
  • Sitzplätze für max. 4 Personen
  • 135 leistungsstarke Luftdüsen
  • Filterpumpe mit einer Leistung von 1.741 l/Std.
  • 2.200 W starke Heizung, Aufheizzeit: 1,5 - 2,5 °C/Std.
  • max. Aufheiztemperatur: 40 °C
  • Fassungsvermögen: 795 l
  • Gewicht: 46,7 kg
  • mit DVD-Aufbauanleitung
  • inkl. zwei Kopfstützen, Aufbewahrungstasche, Dosierschwimmer und isolierter Bodenplane
  • benutzerfreundliches Bedienpanel
  • inkl. absperrbarer Isolierabdeckung
  • Gr. Ø 201 x 71 cm
Zusätzliche Info
Hofer AngeboteHofer Gutscheine
15 Kommentare
ich hab das vorgängermodell seit 5 jahren und es war schon zweimal in reperatur
Mindestbestellmenge 2?
lui-g03/04/2020 16:35

Mindestbestellmenge 2?


naja am besten du kaufst dir ganz viele filter dazu und auch eine zweite pumpe, die ist sehr anfällig
hat da schon mal wer gerechnet??

8° Leitungswasser auf 40 ° C Whirlpoolwasser zu erwärmen kostet dem nach ca:

32° / ~1,7 ( je Stunde max. ) = 19 Stunden dauert das bei 2,2KW = ~41 KW = ~ knapp unter 10 €

10 € für einmal Warmwasser im Pool

Was kostet das Chlor / Brom je Tag ?
Was kosten die Teststreifen / Tabletten dazu?
Das Wasser ~ 1m³ = ~ 4 € ( inkl. Kanalkosten )

Wie oft muss das Wasser im Monat gewechselt werden?

Der Strom um das Wasser jeden Tag auf 40 ° C zu halten... , da nach oben schlecht gedämmt...
kennt dazu jemand den KW verbrauch je Tag?


Zusammengerechnet kann ich da nur sagen ... sobald die Möglichkeit in die Therme zu gehen besteht ... ist dies billiger und viel viel bequemer.

Ev. hat von euch Whirlpoolbenutzer bereits eine genaue Kostenrechnung ???
Hemdenbuegler03/04/2020 17:07

hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C W …hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C Whirlpoolwasser zu erwärmen kostet dem nach ca:32° / ~1,7 ( je Stunde max. ) = 19 Stunden dauert das bei 2,2KW = ~41 KW = ~ knapp unter 10 € 10 € für einmal Warmwasser im PoolWas kostet das Chlor / Brom je Tag ?Was kosten die Teststreifen / Tabletten dazu?Das Wasser ~ 1m³ = ~ 4 € ( inkl. Kanalkosten )Wie oft muss das Wasser im Monat gewechselt werden?Der Strom um das Wasser jeden Tag auf 40 ° C zu halten... , da nach oben schlecht gedämmt... kennt dazu jemand den KW verbrauch je Tag?Zusammengerechnet kann ich da nur sagen ... sobald die Möglichkeit in die Therme zu gehen besteht ... ist dies billiger und viel viel bequemer.Ev. hat von euch Whirlpoolbenutzer bereits eine genaue Kostenrechnung ???


Also ich hab den Jet and Bubble, sprich das gleiche Modell nur mit extra Jet Düsen und der schafft schon 4 bis 5°C in der Stunde aufzuwärmen. Über nacht hab ich bei 36°C Badetemperatur noch 28°C bei abgeschalteter Heizung, daher heizt der nur ca. 3h am Tag bei voller Leistung. Also sind wir da weit weg von den 10€.
In der Regel spricht man von 1-2€ pro Tag Stromkosten gesamt ink. Nutzung
Hemdenbuegler03/04/2020 17:07

hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C W …hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C Whirlpoolwasser zu erwärmen kostet dem nach ca:32° / ~1,7 ( je Stunde max. ) = 19 Stunden dauert das bei 2,2KW = ~41 KW = ~ knapp unter 10 € 10 € für einmal Warmwasser im PoolWas kostet das Chlor / Brom je Tag ?Was kosten die Teststreifen / Tabletten dazu?Das Wasser ~ 1m³ = ~ 4 € ( inkl. Kanalkosten )Wie oft muss das Wasser im Monat gewechselt werden?Der Strom um das Wasser jeden Tag auf 40 ° C zu halten... , da nach oben schlecht gedämmt... kennt dazu jemand den KW verbrauch je Tag?Zusammengerechnet kann ich da nur sagen ... sobald die Möglichkeit in die Therme zu gehen besteht ... ist dies billiger und viel viel bequemer.Ev. hat von euch Whirlpoolbenutzer bereits eine genaue Kostenrechnung ???


Achja....und bei ausreichender Pflege reicht es das Wasser alle 3 Monate zu wechseln.
Hemdenbuegler03/04/2020 17:07

hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C W …hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C Whirlpoolwasser zu erwärmen kostet dem nach ca:32° / ~1,7 ( je Stunde max. ) = 19 Stunden dauert das bei 2,2KW = ~41 KW = ~ knapp unter 10 € 10 € für einmal Warmwasser im PoolWas kostet das Chlor / Brom je Tag ?Was kosten die Teststreifen / Tabletten dazu?Das Wasser ~ 1m³ = ~ 4 € ( inkl. Kanalkosten )Wie oft muss das Wasser im Monat gewechselt werden?Der Strom um das Wasser jeden Tag auf 40 ° C zu halten... , da nach oben schlecht gedämmt... kennt dazu jemand den KW verbrauch je Tag?Zusammengerechnet kann ich da nur sagen ... sobald die Möglichkeit in die Therme zu gehen besteht ... ist dies billiger und viel viel bequemer.Ev. hat von euch Whirlpoolbenutzer bereits eine genaue Kostenrechnung ???



Hier ist das mal durchgerechnet, was Gefühlsmäßig realistischer ist:
lagunaspa.de/new…ens

Geld kosten tuts natürlich trotzdem...
also das zeigst mir bitte, maximal 3 wochen, dann musst wechseln, weil es bricht bei 38 grad
Broken_Wing03/04/2020 17:37

Achja....und bei ausreichender Pflege reicht es das Wasser alle 3 Monate …Achja....und bei ausreichender Pflege reicht es das Wasser alle 3 Monate zu wechseln.

daniela03/04/2020 17:44

also das zeigst mir bitte, maximal 3 wochen, dann musst wechseln, weil es …also das zeigst mir bitte, maximal 3 wochen, dann musst wechseln, weil es bricht bei 38 grad


Also ich hatte meinen voriges Jahr von Juni (Kaufdatum) bis Ende Oktober in Betrieb und ihn nur einmal abgelassen (Juli), da ich 3 Wochen im Ausland war und im Oktober wäre das Wasser noch in Ordnung gewesen bei fast täglicher Nutzung.
Zur Info ich benutze nicht die integrierte Elektolysezelle mit Salz, sondern Quadrotabs und Härtestabilisator, damit bleibt das Wasser top
Bearbeitet von: "Broken_Wing" 3. April
Haben uns den mal aus Interesse bestellt (3 Jahre Garantie) bevor irgendwann mal zusätzlich das Pool kommt ... mal schauen
In der Onlineanleitung steht Chlor .... auf 800l 20g tab, stimmt das?

Edit:
Quattrotabs klingt interessant für die Größe, Danke werde ich mir merken
Bearbeitet von: "Franz_84" 3. April
Ideal für mein Gästeklo
Hemdenbuegler03/04/2020 17:07

hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C W …hat da schon mal wer gerechnet??8° Leitungswasser auf 40 ° C Whirlpoolwasser zu erwärmen kostet dem nach ca:32° / ~1,7 ( je Stunde max. ) = 19 Stunden dauert das bei 2,2KW = ~41 KW = ~ knapp unter 10 € 10 € für einmal Warmwasser im PoolWas kostet das Chlor / Brom je Tag ?Was kosten die Teststreifen / Tabletten dazu?Das Wasser ~ 1m³ = ~ 4 € ( inkl. Kanalkosten )Wie oft muss das Wasser im Monat gewechselt werden?Der Strom um das Wasser jeden Tag auf 40 ° C zu halten... , da nach oben schlecht gedämmt... kennt dazu jemand den KW verbrauch je Tag?Zusammengerechnet kann ich da nur sagen ... sobald die Möglichkeit in die Therme zu gehen besteht ... ist dies billiger und viel viel bequemer.Ev. hat von euch Whirlpoolbenutzer bereits eine genaue Kostenrechnung ???


Na auf die Rechnung mit der Therme bin ich aber gespannt , mir kostet die Hin und Retourfahrt zu einer vernünftigen Therme wo man auch nackt baden gehen kann schon gesamt 120€ (2x200km x 0,3€ /km), 2
mal Eintritt 60€ , Essen gehen 80€ . Da bin ich an einem Tag 260€ los und da übernachte ich noch gar nicht.
Franz_8403/04/2020 21:40

Haben uns den mal aus Interesse bestellt (3 Jahre Garantie) bevor …Haben uns den mal aus Interesse bestellt (3 Jahre Garantie) bevor irgendwann mal zusätzlich das Pool kommt ... mal schauenIn der Onlineanleitung steht Chlor .... auf 800l 20g tab, stimmt das?Edit:Quattrotabs klingt interessant für die Größe, Danke werde ich mir merken


Also ich hab die großen Tabs für herkömmliche pools und einen kleinen schwimmer für Whirlpoolchemikalien. Ich zerkleiner die tabs dann mit nem hammer und mach den minischwimmer voll. Wenn er leer ist füll ich ihn wieder auf. Das Pulver, welches durch das zerkleinern entsteht löse ich bei neubefüllung in einer tasse mit heißem wasser mehrfach an und schütte die flüssigkeit rein, dadurch ist bei mir von anfang an alles im soll laut Teststreifen und belibt auch so
Zugabe eines Härtestabilisators bei Neubefüllung empfiehlt sich bei besonders hartem wasser um Kalkablagerungen entgegenzuwirken.
Ich hoffe das hilft dir weiter
Bearbeitet von: "Broken_Wing" 4. April
@ Broken_Wing


Es hilft immer zu "sehen" wie andere das so handhaben!
Besten DANK, auch für die ausführliche Antwort!!!
Grüße
Bearbeitet von: "Franz_84" 5. April
Ist dieser pool Salzwasser tauglich? Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text