(iOS) Duet Display um 9,99 € - statt 14,99 €
284°Abgelaufen

(iOS) Duet Display um 9,99 € - statt 14,99 €

Redaktion 12
Redaktion
eingestellt am 18. Apr
Eine sonst recht teure App heute zum Bestpreis und jedenfalls um ein Drittel billiger als sonst direkt im iTunes App Store:

  • Duet Display um 9,99 €

Preisvergleich: 14,99 € regulär (UVP: 19,99 €)

Bewertungen: sehr gute 4,5 aus 5 Sterne

170768-RgCJW.jpg
Mit der App Duet Display könnt ihr euer Tablet zum sekundären Bildschirm für Rechner mit OS X und Windows machen. Duet Display besteht genau betrachtet aus 2 Apps - eine für Windows beziehungsweise OS X und die andere für iOS. Die Geräte werden per Ligtning-Kabel miteinander verbunden, wobei zwischen Frameraten von 30 und 60 Bildern pro Sekunde gewählt werden kann. Letztere zehrt etwas stärker am Akku. Die Bildwiederholfrequenz ist für die Wiedergabe von Videos auf dem Sekundärbildschirm ausreichend hoch.

Auf dem iPad Pro kann der Nutzer zudem die Split-Screen-Ansicht nutzen, um nur einen Teil des Desktop-Bildschirms auf dem Tablet zu sehen. Die App gibt auch Touch-Events an den Host-Rechner zurück, so dass sich das Tablet auch für die Steuerung der Anwendungen nutzen lässt.


12 Kommentare

Hey Leute,
super Preis für die App, verwende sie seit über einem Jahr jetzt, um im Zug mein 14" Windows Notebook um mein iPad Pro 12,9" zu erweitern. Funktioniert einwandfrei, keine Ruckler oder sonst irgendwelche Probleme.

Verfasser Redaktion

michi4youvor 2 h, 12 m

Hey Leute, super Preis für die App, verwende sie seit über einem Jahr j …Hey Leute, super Preis für die App, verwende sie seit über einem Jahr jetzt, um im Zug mein 14" Windows Notebook um mein iPad Pro 12,9" zu erweitern. Funktioniert einwandfrei, keine Ruckler oder sonst irgendwelche Probleme.


Genial, Danke für das Feedback!

Ich wusste gar nicht, dass geht! Danke für den Tipp für die App. Vielleicht schlage ich zu.

Habt ihr Erfahrungen mit andreren Apps dieser Art? Gibts ja teilweise günstiger/kostenlos.

Verfasser Redaktion

geli18. April

Habt ihr Erfahrungen mit andreren Apps dieser Art? Gibts ja teilweise …Habt ihr Erfahrungen mit andreren Apps dieser Art? Gibts ja teilweise günstiger/kostenlos.


Ich noch nicht, werd mir aber die App vll auch holen. Vll hat @michi4you noch paar Erfahrungen parat. Die Bewertungen dieser App scheinen aber vergleichsweise echt viel besser zu sein. Glaubt man der App Beschreibung ist sie auch die meistverkaufte (ich nehme mal an ihrer Art) in den USA, Japan etc

Geil!

Die anderen Apps übermitteln das Bild vom PC per WLAN an das iPad. Dadurch hat man natürlich etwas schlechtere Bildqualität und eine kleine Verzögerung. Duet Display ist meines Wissens nach die einzige App, welche das Bild per Kabel an das iPad übermittelt. Die Qualität ist ziemlich gut und das iPad wird daruch zu einem fast vollwertigem mobilen Monitor.

danke! hammer app. wusste nicht, dass es sowas gibt. superhot

kann das App nur empfehlen, funktioniert unter Windows und OS X einwandfrei.

Kann das App nur empfehlen.

Ich hab es mir bei der letzten Aktion (vor ca einem halben Jahr) gezogen. Seitdem ist es regelmässig im Einsatz, bisher ohne Probleme. Am Entwickler PC ist mein Air2 als dritter Monitor angehängt, an dem ich mir Logfiles anzeigen lasse. Im Zug am Laptop als zweiter Monitor zum debuggen. Einfach genial!
Ich hatte mit einer anderen App (die es jetzt nicht mehr gibt) über WLAN massiv Probleme, inklusive Bluescreens und so auf einer (damals) Win7 Kiste. Bisher gabs von Duet noch keinen einzigen Huster in diese Richtung.

ich habe mich lange mit Duet Display beschäftigt, weil ich auf der suche nach einer passenden app für meine fotobox war. habe dann zu Dual Display (ähnlicher name, gleiches prinzip) gegriffen, was wesentlich günstiger ist. auch diese app setzt eine herkömmliche usb-lightning verbindung voraus und bietet die möglichkeit der display-erweiterung oder klonen des bildschirms. dabei kann man zwischen einer framerate mit 30 fps oder 60 wählen, wobei ich mit ersterer arbeite und mir eigentlich genügt. auch gibt es einen energiesparenden modus, wobei mir hier dann das geruckel der maus bzw. bewegungen doch zu intensiv ist. das einzige, das mich an Dual Display stört, sind die schwarzen balken oben und unten bei verwendung des bildschirm-klonens. egal welche auflösung ich einsetze, es bleiben immer dunkle balken oben und unten, was halt doch die größe meines ipad mini 2-displays erheblich einschränkt...wenn das bei Duet Display anders ist, dann würde ich zu teurerer lösung greifen, da mir beim ipad-display jedes zentimeter mehr hilft (bzw. meinen fotobox-gästen :-))

eventuell kann ja jemand meine obige frage beantworten (verwende einen dell U2515H mit 2048x1152 px auflösung)


PS: jetzt habe ich mich extra hier registriert, um euch diese wertvolle information zu geben ;-) :-p


EDIT: was mir noch aufgefallen is: wenn ich die bildschirm-erweiterung wähle, dann ist das ipad immer als hauptbildschirm eingestellt und ich muss alle inhalte auf den screen des macs ziehen. umgekehrt wäre es mir lieber: ich verschiebe nur jenen inhalt auf das ipad display, was ich eben dort sehen möchte.
Bearbeitet von: "fotojunkie" 18. April

gelivor 22 h, 33 m

Habt ihr Erfahrungen mit andreren Apps dieser Art? Gibts ja teilweise …Habt ihr Erfahrungen mit andreren Apps dieser Art? Gibts ja teilweise günstiger/kostenlos.


Hallo nochmal, hab mir ein paar verschiedene Apps angesehen, es gibt ja auch welche die über Wlan das lösen, aber dann ist halt die Latenz größer. Ich habe dann bewusst zum Kabel gegriffen, da es den Akku zumindest auch gleichzeitig lädt. Der Akku ist laut Testberichten dann ziemlich schnell leer, wenn das WLan und das Display auf hochtouren läuft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text