96°
iPad 2 für 370 Euro statt 448 Euro - nur in der Schweiz und Liechtenstein

iPad 2 für 370 Euro statt 448 Euro - nur in der Schweiz und Liechtenstein

Elektronik

iPad 2 für 370 Euro statt 448 Euro - nur in der Schweiz und Liechtenstein

AvatarAnonym7

Update 1

Update: Vor lauter EU habe ich etwas ganz vergessen. Natürlich müsste man bei der Einfuhr des iPads noch die Einfuhrumsatzsteuer (20%) beim Zoll bezahlen. Zollgebühren selbst fallen nicht an, da bei Computer ein Zollsatz von 0% angewendet wird. Durch die EUSt ist das Angebot aber leider nicht mehr zum Schnäppchen.

Eine schnelle Info an alle Vorarlberger und diejenigen, welche nach Liechtenstein oder in die Schweiz kommen.

Interdiscount verkauft das günstigste iPad 2-Modell (16GB + Wifi) sehr günstig.

Ihr müsst dafür noch den 50 CHF Bon ausdrucken, welcher auf der Produktseite verlinkt ist. Klickt dazu einfach auf den schwarzen Balken mit dem gelben 50er und dann auf Bon drucken.

Wo die nächstgelegene Filiale ist, erfahrt ihr über die Interdiscount-Filialsuche. Einfach eure Postleitzahl eingeben und es erscheint eine Google-Map mit den nächstgelegenen Filialen.

Der nächste Internetpreis liegt bei 448 Euro. Ihr spart euch also 78 Euro bzw. 17% und das ist für ein Apple-Produkt doch recht ordentlich. Laut Gerüchten wird das iPad 3 im März oder April 2012 aber bereits veröffentlicht. Informationen sind bisher noch keine bekannt. Wie immer werden die alten Apple-Produkte dennoch preisstabil bleiben. Seid ihr also an einem iPad 2 interessiert, könnt ihr hier zuschlagen.

Danke Johannes!

9 Kommentare
Avatar

Anonym9736

Wie siehts dabei im Falle einer Zollkontrolle aus?Liegt das nicht über dem Wert der abgabenfrei eingeführt werden darf od liege ich da falsch?

Avatar

Anonym16443

Wer das in der Schweiz oder Liechtenstein kauft, muss es aber auch verzollen (EUST!)

Avatar

Anonym15128

in dem fall habe ich geschmugelt

Avatar

Anonym15208

dh. theoretisch 74€ Zoll, praktisch ist es jedem selber überlassen.

Avatar

Anonym16452

Tja, Steuerhinterziehung ist keine Lappalie...

Es gilt aber in jeden Fall die Unschuldsvermutung Bezüglich schmuggeln, habs ihr keine Diplomatenpässe?? Da ist das alles kein Problem

Avatar

Anonym16452

"Es gilt aber in jeden Fall die Unschuldsvermutung" Das darf man dann dem Zoll und dem Finanzamt erklären...

Avatar

Anonym16461

Liechtenstein ist im Gegensatz zur Schweiz EWR-Mitglied. Es ist daher keine Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen wenn man das iPad in Liechtenstein kauft und dann nach AT/DE einführt.

Avatar

Anonym16480

Fliegen Schweiz - Österreich Freigrenze 430 €

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text