Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Iphone 11 64gb schwarz
669° Abgelaufen

Iphone 11 64gb schwarz

704,87€749€-6%Amazon Angebote
38
aktualisiert 1. Mai (eingestellt 4. Apr)Lieferung aus Deutschland

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Bei Amazon bekommt ihr das iphone 11 in weiß mit 64gb um 704,87€

Verkauf und Versand durch Amazon

Lieferbar ab 18.4.20

Merkmale & Details
6,1" Liquid Retina HD LCD Display (15,5 cm Diagonale)
Wasser- und Staubschutz (2 Meter bis zu 30 Minuten, IP 68
12 Megapixel Zwei-Kamera-System mit Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, Nachtmodus, Porträtmodus und 4K Video bis zu 60 fps
12 Megapixel TrueDepth Frontkamera mit Porträtmodus, 4K Video und Zeitlupe
Face ID für sicheres Authentifizieren und Apple Pay
A13 Bionic Chip mit Neural Engine der 3. Generation
Schnellladen
Kabelloses Laden
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
dogtrainer04/04/2020 09:48

64gb leider Instant voll heutzutage


Wenn man natürlich 20.000 Bilder hat und 1000 Videos. (Will gar nicht wissen was dass für Videos sind.)
Bearbeitet von: "Vladimir_Blyat" 4. April
Maxx_04/04/2020 10:46

Das ist sogar ein Vorteil...



Die Apple Gehirnwäsche hat perfekt funktioniert.
38 Kommentare
Hot
64gb leider Instant voll heutzutage
dogtrainer04/04/2020 09:48

64gb leider Instant voll heutzutage


Für mich reichts, auch wenn 128gb natürlich besser wären.
dogtrainer04/04/2020 09:48

64gb leider Instant voll heutzutage


Wenn man natürlich 20.000 Bilder hat und 1000 Videos. (Will gar nicht wissen was dass für Videos sind.)
Bearbeitet von: "Vladimir_Blyat" 4. April
Vladimir_Blyat04/04/2020 09:55

Wenn man natürlich 20.000 Bilder hat und 1000 Videos. (Will gar …Wenn man natürlich 20.000 Bilder hat und 1000 Videos. (Will gar nicht wissen was dass für Videos sind.)


Die 1000 sind nur die wichtigsten
Der Rest wird immer brav gelöscht, damit man den Überblick nicht verliert
Todesguck_.04/04/2020 10:04

Die 1000 sind nur die wichtigsten Der Rest wird immer brav …Die 1000 sind nur die wichtigsten Der Rest wird immer brav gelöscht, damit man den Überblick nicht verliert


dogtrainer04/04/2020 09:48

64gb leider Instant voll heutzutage



Sieh es von der anderen Seite: so bist du gezwungen öfters ein Backup zu machen und die Bilder bzw Videos öfters zu sichern
Bei 128gb und mehr wird man nachlässig!
Avatar
GelöschterUser87018
Verstehe nicht, dass man keine SD card einlegen kann so wie bei den meisten Handys. Sogar im ZTE meiner Tochter das 50 Euro gekostet hat kann man bis zu 512 GB nachrüsten.
GelöschterUser8701804/04/2020 10:06

Verstehe nicht, dass man keine SD card einlegen kann so wie bei den …Verstehe nicht, dass man keine SD card einlegen kann so wie bei den meisten Handys. Sogar im ZTE meiner Tochter das 50 Euro gekostet hat kann man bis zu 512 GB nachrüsten.


Das ist sogar ein Vorteil, es gibt imho nichts schlimmeres als die Speicherkarten in den Handys.
Hab bereits mehrfach im Bekanntenkreis massive Probleme gehabt, da haben sich die Leute auf die SD Karte verlassen.
In einem Fall wurde durch die defekte Karte das ganze Smartphone extrem heiß, die Bilder von über einem Jahr waren weg.
(Ja selbst schuld wer nur ein Backup hat).

Trotzdem finde ich das auslagern auf eine Cloud um einiges besser.
Sichert selbstständig und selbst wenn das Handy im See absäuft, gestohlen wird der sonst was, mit einer Cloud alles kein Problem.
Maxx_04/04/2020 10:46

Das ist sogar ein Vorteil...



Die Apple Gehirnwäsche hat perfekt funktioniert.
Avatar
GelöschterUser87018
Maxx_04/04/2020 10:46

Das ist sogar ein Vorteil, es gibt imho nichts schlimmeres als die …Das ist sogar ein Vorteil, es gibt imho nichts schlimmeres als die Speicherkarten in den Handys.Hab bereits mehrfach im Bekanntenkreis massive Probleme gehabt, da haben sich die Leute auf die SD Karte verlassen.In einem Fall wurde durch die defekte Karte das ganze Smartphone extrem heiß, die Bilder von über einem Jahr waren weg.(Ja selbst schuld wer nur ein Backup hat).Trotzdem finde ich das auslagern auf eine Cloud um einiges besser.Sichert selbstständig und selbst wenn das Handy im See absäuft, gestohlen wird der sonst was, mit einer Cloud alles kein Problem.


Also sowas ist mir noch nie passiert und halte ichfür unrealistisch das dadurch ein Smartphone abraucht. Verwenden allerdings nur welche von SanDisk. Klingt irgendwie wie ein Märchen Hat mir aber ein schmunzeln in dieser schweren Zeit bereitet.
GelöschterUser8701804/04/2020 10:54

Also sowas ist mir noch nie passiert und halte ichfür unrealistisch das …Also sowas ist mir noch nie passiert und halte ichfür unrealistisch das dadurch ein Smartphone abraucht. Verwenden allerdings nur welche von SanDisk. Klingt irgendwie wie ein Märchen Hat mir aber ein schmunzeln in dieser schweren Zeit bereitet.


Schön wenn du das für ein Märchen hältst.
Mein Schwager hats nicht so witzig gefunden,als über ein Jahr der Kinder Fotos weg waren.
Aber du weißt es bestimmt besser, das sowas nieeeeemaaaaals passieren kann.
BTW: Es waren durch die Bank alles Marken Speicherkarten.
Bei meiner Frau war es zufällig auch eine SanDisk.
Aber wenn dir deine Daten nichts Wert sind,oder sie nicht wichtig.... Go on SD Card
Attila_TheHUN04/04/2020 11:02

Die Apple Gehirnwäsche hat perfekt funktioniert.


Kann sein, bei mir hat's nichts mit Apple zu tun.
Das einzige Apple Produkt das ich habe ist ein iPod der gut und gerne 12 Jahre alt ist
Avatar
GelöschterUser87018
Maxx_04/04/2020 11:12

Schön wenn du das für ein Märchen hältst.Mein Schwager hats nicht so wit …Schön wenn du das für ein Märchen hältst.Mein Schwager hats nicht so witzig gefunden,als über ein Jahr der Kinder Fotos weg waren.Aber du weißt es bestimmt besser, das sowas nieeeeemaaaaals passieren kann.BTW: Es waren durch die Bank alles Marken Speicherkarten.Bei meiner Frau war es zufällig auch eine SanDisk.Aber wenn dir deine Daten nichts Wert sind,oder sie nicht wichtig.... Go on SD Card


Na dann hoffen wir mal das die Cloud Server euch/dich überleben. Wie war das damals im Jahr 2013 mit dem Brand? Achja.. Good luck
GelöschterUser8701804/04/2020 11:16

Na dann hoffen wir mal das die Cloud Server euch/dich überleben. Wie war …Na dann hoffen wir mal das die Cloud Server euch/dich überleben. Wie war das damals im Jahr 2013 mit dem Brand? Achja.. Good luck


*gähn* Klar, deswegen werden wichtige Sachen auch von Firmen auf SD Karten gespeichert,weil Clouds so unsicher sind
Avatar
GelöschterUser87018
Maxx_04/04/2020 11:27

*gähn* Klar, deswegen werden wichtige Sachen auch von Firmen auf SD Karten …*gähn* Klar, deswegen werden wichtige Sachen auch von Firmen auf SD Karten gespeichert,weil Clouds so unsicher sind


Nichts ist sicher, nichtmal ob du in 5 Minuten noch ein sinnbefreites Kommentar hier lieferst.
GelöschterUser8701804/04/2020 11:16

Na dann hoffen wir mal das die Cloud Server euch/dich überleben. Wie war …Na dann hoffen wir mal das die Cloud Server euch/dich überleben. Wie war das damals im Jahr 2013 mit dem Brand? Achja.. Good luck



x-D erstmal ein bsp aus 2013 ausm hut ziehen. Seriöse Anbieter haben das ordentlich gebackuped so dass es schon einer größeren Naturkatastrophe bedarf um die Daten zu verlieren. Und das wär dann das geringste Problem...

Bin auch kein Fan von alles in der cloud haben, allein weil es was kostet bei Apple (auch wenn’s ned viel is )

That being said, ich war ein Verfechter von 64 gb weil cheaper und ich „ja e nicht mehr brauch“ und das stimmt auch, man kann immer was löschen und Platz machen falls man es braucht. Aber seit ich ein 256gb Modell hab muss ich halt nimmer 2x überlegen ob ich was installier oder nicht, und nimmer so häufig meine Apps durchsuchen und Daten löschen. Verbessert halt die experience für mich :-)))
Avatar
GelöschterUser87018
Naja, da frage ich mich halt dann schon ob es klug ist so einen horror Aufpreis auf 256 GB in der Apfel welt zu bezahlen. Meine 256GB Karte hat von SanDisk gerade mal schlappe 35 Euro auf Amazon gekostet. Naja jeder wie er will. Schönen Samstag noch.
GelöschterUser8701804/04/2020 11:39

Naja, da frage ich mich halt dann schon ob es klug ist so einen horror …Naja, da frage ich mich halt dann schon ob es klug ist so einen horror Aufpreis auf 256 GB in der Apfel welt zu bezahlen. Meine 256GB Karte hat von SanDisk gerade mal schlappe 35 Euro auf Amazon gekostet. Naja jeder wie er will. Schönen Samstag noch.


Ja der Preis ist happig, aber ne SD Karte mit internem Speicher zu vergleichen ist trotzdem Blödsinn. Der Qualitätsunterschied ist enorm. Es gibt als Zwischenschritt sogenannte endurance Modelle, dort liegen 256gb Modelle dann so bei 80.
Also mein Handy macht brav Backup auf meine WD ex2
GelöschterUser8701804/04/2020 11:31

Nichts ist sicher


Doch, der Tod

Wo genau ist das sinnbefreit?Ich verstehe ja das du ein SD Karten Fan bist.
Tut aber nichts zur Sache das es bei weitem nicht so sicher ist wie ein Backup auf einer Cloud.
Falls das schwer zu verstehen ist, Google hilft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text