Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Jährliche VKI Aktion wieder da! - Strom- und/oder Energiekosten sparen [Infodeal]
945° Abgelaufen

Jährliche VKI Aktion wieder da! - Strom- und/oder Energiekosten sparen [Infodeal]

41
aktualisiert 17. Dez 2019 (eingestellt 19. Okt 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
habt ihr euch schon angemeldet? noch koennt ihr euch einen stromwechsel anbieten lassen

/Rich.Hard
Der VKI hat wieder seine jährliche Energiekosten-Stop-Aktion zum Wechsel des Strom- oder Gasanbieters gestartet.

Man meldet sich unverbindlich und kostenlos an und erhält nach Abschluss der Aktion ein Wechselangebot vom Bestbieter.
Dieses kann, muss aber nicht angenommen werden. Somit gibt es absolut kein Risiko.

Der ganze Wechsel vom VKI problemlos abgewickelt.

Nähere Infos auf der betreffenden Homepage.

Wie es letztes Jahr abgelaufen ist, könnt ihr hier nachsehen, im Schnitt erspart man sich allein bei Strom rund 105€ jährlich.

vki.at/vki…sen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
10min Arbeit pro Jahr wenn ihr über compera, durchblicker oder e-control wechselt und kündigen braucht man auch nicht! Seit 6Jahren jährlich und über 1.000€ mit Strom- und Gaswechsel erspart 😃😃😃
Bearbeitet von: "Georg" 18. Dez 2019
41 Kommentare
TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann schwindet die Ersparnis
Kenne bereits viele bei denen nach einem Jahr die Ernüchterung eingetreten ist. Meist ergibt sich die Ersparnis nur aus dem "Zuckerl" für den Umstieg.. somit müsste man alle 1-2 Jahre wechseln, lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren.
Asterix_Obelix19/10/2019 18:27

TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann …TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann schwindet die Ersparnis Kenne bereits viele bei denen nach einem Jahr die Ernüchterung eingetreten ist. Meist ergibt sich die Ersparnis nur aus dem "Zuckerl" für den Umstieg.. somit müsste man alle 1-2 Jahre wechseln, lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren.


Ist hier nicht der Fall, schau mal bei den FAQs:
energiekosten-stop.at/faq…=wn


Der VKI-Tarif beinhaltet folgende Merkmale:
- Preisgarantie für 18 Monate
- Einjährige Bindefrist ab Lieferbeginn
- Kein Wechselbonus
- Betreuung durch den Verein für Konsumenteninformation (VKI)

In der Kategorie Strom haben Konsumentinnen und Konsumenten die Auswahlmöglichkeit zwischen Ökostrom nach Vorgaben der Regulierungsbehörde E-Control und Umweltzeichen-Strom nach Richtlinie UZ46, ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen. Eine Erläuterung zu den Unterschieden zwischen den zwei Produkten finden Sie hier.
Seit der Strommarkttrennung von DE lohnt sich ein Wechsel leider fast nicht mehr (Ökostrom)
Asterix_Obelix19/10/2019 18:27

TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann …TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann schwindet die Ersparnis Kenne bereits viele bei denen nach einem Jahr die Ernüchterung eingetreten ist. Meist ergibt sich die Ersparnis nur aus dem "Zuckerl" für den Umstieg.. somit müsste man alle 1-2 Jahre wechseln, lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren.


Absolut gesehen ändert das an der Ersparnis aber herzlich wenig.
ThomasHausmann19/10/2019 19:06

Seit der Strommarkttrennung von DE lohnt sich ein Wechsel leider fast …Seit der Strommarkttrennung von DE lohnt sich ein Wechsel leider fast nicht mehr (Ökostrom)


Seid wann gibts die?
Hab schon teilgenommen - tolle Aktion jedes Jahr wieder
voller schaaß mMn
Besser über durchblicker suchen
Asterix_Obelix19/10/2019 18:27

TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann …TIPP: Bitte das Netztbereitstellungsentgelt miteinbeziehen-- dann schwindet die Ersparnis Kenne bereits viele bei denen nach einem Jahr die Ernüchterung eingetreten ist. Meist ergibt sich die Ersparnis nur aus dem "Zuckerl" für den Umstieg.. somit müsste man alle 1-2 Jahre wechseln, lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren.


Was soll das bringen, diese Kosten sind fix vorgegeben, vergleichbar ist nur der Energiepreis.
Am besten nach jeder Jahresabrechnung Verbrauch im E-Control tarifkalkulator eingeben und zum billigsten wechseln!
10min Arbeit pro Jahr wenn ihr über compera, durchblicker oder e-control wechselt und kündigen braucht man auch nicht! Seit 6Jahren jährlich und über 1.000€ mit Strom- und Gaswechsel erspart 😃😃😃
Bearbeitet von: "Georg" 18. Dez 2019
Georg19/10/2019 20:40

10min Arbeit pro Jahr wenn ihr über compera, durchblicker oder e-control …10min Arbeit pro Jahr wenn ihr über compera, durchblicker oder e-control wechselt und kündigen braucht man auch nicht! Seid 6Jahren jährlich und über 1.000€ mit Strom- und Gaswechsel erspart 😃😃😃


Genau so is es!
Ich wechsle jedes Jahr via Durchblicker. Ist sehr einfach und dauert maximal 20 Minuten. Ohne etwas Aufwand gehts eben nicht- wie heisst es so schön, von nix kommt nix!
Bearbeitet von: "Ozirf" 19. Okt 2019
Alle Jahre wechseln und von dem "Wechselzuckerl" profitieren, ca. 3 Wochen vor Ablauf eine Erinnerung einrichten damit man wieder wechselt.
Bearbeitet von: "Grunzl_" 20. Okt 2019
Wann ist die Aktion denn abgeschlossen? Würde mich interessieren, ob es sich ausgeht, bevor sich mein Vertrag im Jänner verlängert.
@team bitte noch ein push
Achtung bei Haushalten mit weniger Strombedarf: In manchen Fällen sind die Alttarife langfristig "attraktiver", ähnlich wie bei den alten Handytarifen (Stichwort Nutzungsklasse, Servicepauschale, Kündigungsfrist)

Bei mir ist es konkret so, dass ich lt. Durchblicker und der VKI-Aktion 30 Euro sparen könnte. Allerdings nur im 1. Jahr, danach ist die Ersparnis so minimal bzw. teilweise ist es dann sogar teurer.

Mir entgehen zwar 30 Euro, welche ich durch einen jährlichen Wechsel sparen würde, aber dafür erspare ich mir den Wechselaufwand und habe auch nach ca. 4 Jahren einen attraktiven Tarif. Hoffen wir mal, dass das so bleibt.
Bearbeitet von: "Mr.X" 17. Dez 2019
Wer nicht jedes Jahr wechseln möchte, für den ist die VKI super, wer das Wechseln - jedes Jahr - machen will, für den sei wie schon benannt, durchblicker, compera bzw. econtrol zu empfehlen, auch wenn man beim Strom nicht mehr soviel rausholen kann, beim Gas allerdings, paar Hundert sind zu sparen, aber dann wirklich jährlich wechseln! Bei Compera gibt noch mal 10 Euro auf‘s Konto.
Mr.X17/12/2019 16:44

Achtung bei Haushalten mit weniger Strombedarf: In manchen Fällen sind die …Achtung bei Haushalten mit weniger Strombedarf: In manchen Fällen sind die Alttarife langfristig "attraktiver", ähnlich wie bei den alten Handytarifen (Stichwort Nutzungsklasse, Servicepauschale, Kündigungsfrist)Bei mir ist es konkret so, dass ich lt. Durchblicker und der VKI-Aktion 30 Euro Sparen könnte. Allerdings nur im 1. Jahr, danach ist die Ersparnis so minimal bzw. teilweise ist es dann sogar teurer.Mir entgehen zwar 30 Euro, welche ich durch einen jährlichen Wechsel sparen würde, aber dafür erspare ich mir den Wechselaufwand und habe auch nach ca. 4 Jahren einen attraktiven Tarif. Hoffen wir mal, dass das so bleibt.


Also bei waren es immer mehr als 30 Euro beim Wechsel.

Energiekostenstop-Lieferant erhöht derzeit mit 1.1.2020 die Preise massiv! Widersprechen, dann gilt der alte Tarif bis 30.4.2020 und man hat genug Zeit zum Wechseln!
ray8117/12/2019 16:51

Wer nicht jedes Jahr wechseln möchte, für den ist die VKI super, wer das W …Wer nicht jedes Jahr wechseln möchte, für den ist die VKI super, wer das Wechseln - jedes Jahr - machen will, für den sei wie schon benannt, durchblicker, compera bzw. econtrol zu empfehlen, auch wenn man beim Strom nicht mehr soviel rausholen kann, beim Gas allerdings, paar Hundert sind zu sparen, aber dann wirklich jährlich wechseln! Bei Compera gibt noch mal 10 Euro auf‘s Konto.


Ich hätte es so verstanden, dass der VKI jedes Jahr eine neue Aktion durchführt und auch jedesmal ein Umstieg nötig ist. Also kein Unterschied zur manuelle Vorgangsweise via Econtrol.
Zahlt sich nur für HH aus, die viel verbrauchen. Bei wenig Verbrauch ist die ständige Herumwechslerei nutzlos.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text