Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
"Jakob der Lügner" als Stream oder zum Herunterladen aus der ARD Mediathek
200° Abgelaufen

"Jakob der Lügner" als Stream oder zum Herunterladen aus der ARD Mediathek

KOSTENLOS2,99€Ard Mediathek Angebote
0
200° Abgelaufen
"Jakob der Lügner" als Stream oder zum Herunterladen aus der ARD Mediathek
eingestellt am 7. Feb 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Jakob der Lügner ist ein DEFA-Spielfilm aus dem Jahr 1974 unter der Regie von Frank Beyer. Es handelt sich um eine Verfilmung von Jurek Beckers Roman Jakob der Lügner.


Rückschau (fast alle Links gehen noch)

Sonntag, zum Entspannen bei einem alten Klassiker nehm ich mir da immer gerne Zeit, wie bereits bei der Schatzinsel und den Musketieren sowie der Schnulze Katja und den Westernklassikern"Für eine Handvoll Dollar" (geht leider nicht mehr) und "Für ein paar Dollar mehr" und dem Monumentalfilm "Die Fahrten des Odysseus" als auch dem Filmdrama "Ein Mann zuviel" erwähnt.

Edgar Wallace: Das Geheimnis der gelben Narzissen und Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze von 1961 gab es ebenso wie die Edgar Wallace Filme von 1962/63: Edgar Wallace: Die Tür mit den 7 Schlössern (1962) und Edgar Wallace: Das indische Tuch (1963)

Der romantische Geheimdienstthriller Die Frucht des Tropenbaumes von 1974.

Zirkuswelt - Held der Arena von 1964 mit John Wayne, Claudia Cardinale und Rita Hayworth.

Drama Die Nächte der Cabiria von Frederico Fellini,1957

Der Zweiteiler "Der Tiger von Eschnapur" und "Das indische Grabmal" Abenteuergeschichte unter Regie von Fritz Lang.

Der 100 Jahre alte Stummfilm Die Herrin von Atlantis.

Der Stummfilm von 1925 Das Phantom der Oper.

Der 1952 in Schwarz-Weiß gedrehte Spielfilm "Heidi"

Die letzte Nacht der Titanic (Originaltitel A Night to Remember) ist ein britischer Film des Regisseurs Roy Ward Baker aus dem Jahr 1958.


Jakob der Lügner(1974)

Ein osteuropäisches jüdisches Ghetto im Jahre 1944. Jakob Heym wird wegen angeblicher Überschreitung der Ausgangssperre von einem Posten zum Gestapo-Revier geschickt. Durch Zufall kommt er mit dem Leben davon, und zufällig hat er dort im Radio eine Meldung über den Vormarsch der Roten Armee gehört. Er möchte die Nachricht an seine Leidensgefährten weitergeben, um ihnen Hoffnung zu machen, hat aber Angst, man würde ihn wegen seiner "Verbindung" zur Gestapo für einen Spitzel halten. So greift er zu einer Lüge, gibt vor, ein Radio versteckt zu haben. Die Menschen im Ghetto schöpfen neuen Lebensmut, es gibt keine Selbstmorde mehr, und man möchte von Jakob immer neue Informationen über den Vormarsch. Er muß weiterlügen, damit die Hoffnung bleibt.

Downloadlink (rechts anklicken - Ziel speichern unter)

246630.jpg 7.2

Laufzeit: 1h 40min
FSK 12
Zusätzliche Info
Dein Kommentar