Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
KAGIS 55" 4K UHD HDR Smart TV / GIS befreit
109°

KAGIS 55" 4K UHD HDR Smart TV / GIS befreit

599€699€-14% Kostenlos KostenlosKA-GIS Angebote
17
eingestellt am 9. Sep
Zurzeit gibt es im KAGIS Online Shop den 55" TV mit dem Gutscheincode KGSHERBST um 599€ was ein guter Preis für den TV ist.

Die KAGIS Geräte sind von der GIS befreit, da diese keinen eingebauten TV Tuner besitzen.

Der TV läuft mit Android TV 9 und somit kann man die benötigten Streaming Apps (Netflix, Amazon, Zappn,..) einfach über den Google Playstore installieren.

Technische Daten:
- Displaytechnologie: LED
- Displaygröße/ 55″ (139cm)
- Auflösung: 3840×2160 (4K UHD)
- HDR: HDR10 – HLG – DOLBY VISION
- Display: 16:09
- Reaktionszeit: 6,5ms
- Lautsprecher: 10W Nicam Stereo
- WLAN eingebaut

Anschlüsse:
- 2x USB
- 1x Digital Audio out
- 1x 3.5mm Audio Klinke
- 1x AV in
- 3x HDMI Anschluss
- 1x LAN
Zusätzliche Info
KA-GIS Angebote
Beste Kommentare
Nicht ganz uninteressant ist vielleicht für den einen oder anderen dass selbst mit vorhandenem Tuner wenn dieser nur DVB-T (NICHT DVB-T2) kann auch keine Gebührenpflicht besteht. Hab das selbst ein halbes Jahr herumgestritten mit der GIS bis ich die schriftliche Bestätigung deren Rechtsabteilung bekommen hatte.
17 Kommentare
Wie ich weiß muss man trotzdem gis zahlen obwohl kein Tuner drin ist??
Boban_Kitic09/09/2020 12:05

Wie ich weiß muss man trotzdem gis zahlen obwohl kein Tuner drin ist?? …Wie ich weiß muss man trotzdem gis zahlen obwohl kein Tuner drin ist??



Nein stimmt nicht. Nur wenn ein Tuner vorhanden ist.
dfx2k09/09/2020 12:29

Nein stimmt nicht. Nur wenn ein Tuner vorhanden ist.



Selbst das ist eine Streitfrage.
Fuggkads09/09/2020 12:35

Selbst das ist eine Streitfrage.



Nein isses nicht. Habe bei meinen beiden LG Oleds den Tuner ausbauen lassen.
GIS Hawara is mal kontrollieren gekommen. Hab ihm die Rechnung vom Elektriker gezeigt und es hat gepasst.
Hatte vor dem Umbau auch bei der GIS Hotline angerufen ob das so passt wie ich es mache.
Bearbeitet von: "dfx2k" 9. September
Fuggkads09/09/2020 12:35

Selbst das ist eine Streitfrage.


Nope. Letzten Freitag die Rechnung per Mail geschickt (vom Elektriker). Heute die Bestätigung bekommen.
Elvis_J09/09/2020 12:48

Nope. Letzten Freitag die Rechnung per Mail geschickt (vom Elektriker). …Nope. Letzten Freitag die Rechnung per Mail geschickt (vom Elektriker). Heute die Bestätigung bekommen.


Ihr seid übrigens nicht in der Beweispflicht, ihr habt nur eine Auskunftspflicht - die natürlich wahrheitsgemäß zu erfolgen hat.
Solche Infos mit Rechnung und Bestätigungen vom Ausbau eines Tuners gehen die GIS eigentlich nichts an - Abmeldung und fertig.
Nur weil die GIS etwas bestätigt, ist das noch lange nicht rechtlich zwingend und nötig. Bisher hat es nur noch niemand durchjudiziert. Ich habe leider nicht das nötige Kleingeld für den Spass.
Nicht ganz uninteressant ist vielleicht für den einen oder anderen dass selbst mit vorhandenem Tuner wenn dieser nur DVB-T (NICHT DVB-T2) kann auch keine Gebührenpflicht besteht. Hab das selbst ein halbes Jahr herumgestritten mit der GIS bis ich die schriftliche Bestätigung deren Rechtsabteilung bekommen hatte.
Die gis Abmeldung war bei mir auch kein Problem. Hab den kagis bei der letzten Aktion bestellt. Eine Bestätigung von kagis erhalten und diese der Abmeldung beigelegt. Seither bezahale ich keine Gebühren mehr Radio habe ich schon lange keinen mehr...
Was habt ihr alle mit euren Bestätigungen und Rechnungen? Die muss nicht hinterlegt oder vorgezeigt werden. Dieser windige Verein bekommt nicht mehr als rechtlich notwendig.
Auf Amazon kostet das selbe Gerät nur 409€ amazon.de/CHi…PGV
b3n4kh10/09/2020 00:18

Auf Amazon kostet das selbe Gerät nur 409€ ht …Auf Amazon kostet das selbe Gerät nur 409€ https://www.amazon.de/CHiQ-U55H7A-Randloser-Bilddiagonale-Chromecast/dp/B07ZHLRPGV


Falsch, der von dir auf Amazon verlinkte hat DVB Tuner eingebaut.
Leider hat GIS die Auflagen geändert:
auch dieser Fernseher ist Gebühren Pflichtig
3573479-JA0P5.jpg
Chia.Amin10/09/2020 21:35

Leider hat GIS die Auflagen geändert: auch dieser Fernseher ist Gebühren P …Leider hat GIS die Auflagen geändert: auch dieser Fernseher ist Gebühren Pflichtig [Bild]


Dann bitte genau lesen...

"Die in Kombination mit Rundfunkgeräten, Rundfunk wahrnehmbar machen".
Beispielsweise KAGIS + Receiver
Hatte jetzt ein Jahr einen 55 Zoll Nogis...

Also Preis-Leistung ist ehrlich gesagt unterirdisch.
-Seltsame Farbwiedergabe bei diversen Orange/Gelbtönen (wie ausgebrannt)
-Mieser Ton (Gut das ist kein Ausschlusskriterium)
-Schlechtes Upscaling
-Keine Verbindung mit meiner LG Soundbar über HDMI möglich (Warum auch immer?)

Hab jetzt einen 65 Zoll Hisense U8B, da sind WELTEN dazwischen.

Selbstverständlich weiterhin ohne GIS...
Oder einfach Tuner ausbauen/deaktivieren lassen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text