Kostenlos ins Kino zu "Nathalie küsst" in 10 Städten *Update*

Kostenlos ins Kino zu "Nathalie küsst" in 10 Städten *Update*

Dies & DasBrigitte Angebote

Kostenlos ins Kino zu "Nathalie küsst" in 10 Städten *Update*

Update 1

Wegen der hohen Nachfrage am Dienstag, legt "Brigitte" heute nach und bietet euch wieder die Möglichkeit, kostenlos den Film "Nathalie küsst" anzusehen. Dazu müsst ihr einfach heute ab etwa 17.30 Uhr auf die Aktionsseite der Zeitschrift gehen und euch dort anmelden.

Die Frauenzeitschrift "Brigitte" schickt euch kommende Woche wieder komplett kostenlos ins Kino. Diesmal könnt ihr euch den Film "Nathalie küsst" in 10 deutschen Großstädten ansehen. Ab morgen Vormittag, zwischen 10.00 und 10.30 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, euch je zwei Kinotickets gratis zu sichern.

Alles was ihr tun müsst, um an die Gratis-Tickets zu kommen, ist morgen ab etwa 10 Uhr auf die Aktionsseite der Zeitschrift zu gehen und dort auf die Stadt zu klicken, in der ihr den Film sehen wollt. Die jeweiligen Links sind ebenfalls erst ab morgen aktiv.

Mit etwas Glück – das Kartenkontingent ist natürlich begrenzt – erhaltet ihr nach dem Abschicken des Anmelde-Formulars eine Bestätigungs-Mail. Die Kinokarten sind dann am Abend der Vorstellung auf euren Namen hinterlegt. Wer sich erfolgreich für die Preview anmeldet, erhält automatisch zwei Karten.

In folgenden Städten findet die Vorabpremiere am 26. März um 20 Uhr statt:

  • Berlin, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstr. 1-5
  • Dresden, Programmkino Ost, Schandauer Str. 73
  • Düsseldorf, Atelier im Savoy, Graf-Adolf-Str. 47
  • Frankfurt, Cinema, Roßmarkt 7
  • Freiburg, Harmonie, Grünwälder Str. 16-18
  • Hamburg, Holi, Schlankreye 69
  • Hannover, Hochhaus-Lichtspiele, Goseriede 9
  • Köln, Cinenova, Herbrandstr. 11
  • München, City Kino, Sonnenstr. 12
  • Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohe Str. 26

Regulärer Kinostart für “Nathalie küsst” ist der 12. April 2012. Bei IMDB erhält der Film des französischen Autors David Foenkinos immerhin 6,3 von 10 Sternen. Hauptdarstellerin ist Audrey Tautou, die einigen vielleicht aus "Die fabelhafte Welt der Amelie" bekannt sein dürfte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text