Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Hipp: Kostenlose Goodie-Packages für (werdende) Eltern
310°

Hipp: Kostenlose Goodie-Packages für (werdende) Eltern

9
eingestellt am 2. Feb
Für die Hergabe seiner Daten, kann man sich zum Hipp-Baby-Club anmelden und erhält dafür mehrmals (5 x) kostenlose Goodie-Packages (der Inhalt ist jeweils auf den Schwangerschaftsstatus bzw. das Alter des Kindes abgestimmt):


223462.jpg




223462.jpg




223462.jpg




223462.jpg




223462.jpg



Die Teilnahme- bzw. Nutzungsbedingungen findet ihr hier:

hipp.at/index.php?id=3938
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

9 Kommentare
Lebensunterhalt bis zum 18. Jahr...da kommt Einiges zusammen. Wenn man den Warenwert der Goodies gegenrechnet, steigt man mit einem dicken Minus aus - rentiert sich leider nicht für mich
Ich hab "werfende" statt "werdende" gelesen.
Ne Bekannte sagte immer Kinder werden nicht geboren sondern geworfen. Also hats sinngemäß eh gepasst.. :-D
Mal probieren
Mark02/02/2020 12:08

Lebensunterhalt bis zum 18. Jahr...da kommt Einiges zusammen. Wenn man den …Lebensunterhalt bis zum 18. Jahr...da kommt Einiges zusammen. Wenn man den Warenwert der Goodies gegenrechnet, steigt man mit einem dicken Minus aus - rentiert sich leider nicht für mich


Die Frage ist, wie viele Preisjäger wirklich ein Kind haben, die das bestellen
Die Frage muss lauten, ist es mir wert, unsere Daten wegen einem fuzl schrottiger Pröbchen zu verschenken. Diese Proben liegen bei jedem Kinderarzt rum, zur freien Entnahme. Wir haben das Paket bekommen weil wir auf einem Zettel im KH eine versteckte Klausel unterschrieben haben... IM KRANKENHAUS direkt nach 15 Stunden hardcore! Ich war echt sauer und hab dort meine Daten löschen lassen.
Johannes_Tanz02/02/2020 14:00

Die Frage muss lauten, ist es mir wert, unsere Daten wegen einem fuzl …Die Frage muss lauten, ist es mir wert, unsere Daten wegen einem fuzl schrottiger Pröbchen zu verschenken. Diese Proben liegen bei jedem Kinderarzt rum, zur freien Entnahme. Wir haben das Paket bekommen weil wir auf einem Zettel im KH eine versteckte Klausel unterschrieben haben... IM KRANKENHAUS direkt nach 15 Stunden hardcore! Ich war echt sauer und hab dort meine Daten löschen lassen.


In welchem warts denn? Sowas höre ich zum allerstenmal. (Babyvilla?)
pong082002/02/2020 14:37

In welchem warts denn? Sowas höre ich zum allerstenmal. (Babyvilla?)



LKH Salzburg, war aber ansonsten dort echt sehr, sehr gut!
Vor allem wurden wir nicht ständig zu irgendwas genötigt, etwas das
ich anderweitig schon oft gehört hab.
Werden halt wahrscheinlich irgendwie von Hipp gesponsert, etwas dass ich in
einem öffentlichen KH nicht möchte...
Johannes_Tanz02/02/2020 14:00

Die Frage muss lauten, ist es mir wert, unsere Daten wegen einem fuzl …Die Frage muss lauten, ist es mir wert, unsere Daten wegen einem fuzl schrottiger Pröbchen zu verschenken. Diese Proben liegen bei jedem Kinderarzt rum, zur freien Entnahme. Wir haben das Paket bekommen weil wir auf einem Zettel im KH eine versteckte Klausel unterschrieben haben... IM KRANKENHAUS direkt nach 15 Stunden hardcore! Ich war echt sauer und hab dort meine Daten löschen lassen.


In Zeiten, wo jeder für ein Paar Jöös und Likes alles hergibt, ist das eine sehr positive Einstellung
Oh, da gibt's dann wahrscheinlich so gute Sachen wie die Babykekse mit 28% Zucker...Kann man seine Babys gleich kostenlos anfixen.
Bearbeitet von: "Art_Vandelay" 3. Februar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text