50°
Kostenlose iPhone-App informiert über aktuelle Verkehrslage! @iTunes

Kostenlose iPhone-App informiert über aktuelle Verkehrslage! @iTunes

Dies & DasITunes Angebote

Kostenlose iPhone-App informiert über aktuelle Verkehrslage! @iTunes

AvatarAnonym1218

Die App traffic4all von Navigon informiert iPhone- und iPad-Besitzer in Echtzeit über die aktuelle Verkehrslage in ihrer Umgebung und in einigen europäischen Ländern.

Nach dem Start von traffic4all zeigt die Kartenansicht den aktuellen Verkehrsfluss in verschiedenen Farben an – von normal (grün) über langsam (rot) bis zu gesperrt (schwarzweiß). Zusätzlich stellt traffic4all auch eine Stau-Vorhersage-Funktion bereit. Sie liefert den Autofahrern Hinweise zur voraussichtlichen Auslastung der Straße – etwa auf den innerstädtischen Hauptverkehrsstraßen in der Rushhour.

Die App erweitert zudem die Funktionen auf dem iPhone, falls der Navigon MobileNavigator oder Navigon Select mit dem Traffic Live Paket installiert ist. Dann kann sich sein Benutzer auf der optimalen Route direkt zum gewählten Ziel lotsen lassen, aktuelle Staumeldungen oder Verkehrsbehinderungen sind bereits einkalkuliert. Autofahrer können mit traffic4all aber auch Störungen der aktuellen Verkehrslage selbst melden. Sämtliche gesammelten Hinweise werden in der Kartenansicht gekennzeichnet.

Die App traffic4all ist in folgenden europäischen Ländern verfügbar: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz und Ungarn. Fazit: Wer keine Navigationshilfe braucht und stattdessen den Verkehrsfluss im Blick behalten möchte, ist mit Navigons Traffic4all gut bedient. Die Darstellung ist verständlich und durch die Farbgestaltung schnell zu erfassen. Lediglich das Werbebanner sollte man durch einen In-App-Kauf entfernen können.

Vorzüge: Intuitive Handhabung, gute Resultate

Nachteile: Kein Querformat, keine werbefreie Version

5 Kommentare
Avatar

Anonym9443

Österreich ist nicht dabei, na supa...

Avatar

Anonym13392

Wahrscheinlich bekommen sie die Daten nicht von Ö3

kophi : Wahrscheinlich bekommen sie die Daten nicht von Ö3 das denke ich nicht. navigon hat die österreichischen verkehrsdaten sehrwohl. über das navigon navigations-app am iphone empfängt man auch die österreichischen verkehrsdaten. vielmehr wollen sie die relativ teuren österreichischen verkehrsdaten nicht gratis hergeben...

Avatar

Anonym10556

"traffic4all" finde ich im App Store nicht. Ich verwende die App "Verkehrsinfo". Diese ist ebenso gratis.

h3ll : “traffic4all” finde ich im App Store nicht. Ich verwende die App “Verkehrsinfo”. Diese ist ebenso gratis. dürfte im österreichischen appstore nicht erhältlich sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text