193°
ABGELAUFEN
Kostenlose Kreditkarte: Barclaycard Gold Visa dauerhaft beitragsfrei

Kostenlose Kreditkarte: Barclaycard Gold Visa dauerhaft beitragsfrei

Verträge & FinanzenBarclaycard Angebote

Kostenlose Kreditkarte: Barclaycard Gold Visa dauerhaft beitragsfrei

Neben dem sehr guten Postbank-Angebot, bei dem man aktuell ein Girokonto mit 100 € Startguthaben bekommt, gibt es nun ein weiteres sehr gutes Angebot aus dem Finanzsektor. Barclaycard, einer der führenden Herausgeber von Kreditkarten in Deutschland, bietet die Kreditkarte Barclaycard Gold Visa dauerhaft beitragsfrei an.

Da ich selbst gerade auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte bin, kommt mir das Angebot von Barclaycard genau recht. Die Konditionen der Karte sind bis auf ein paar Ausnahmen identisch mit der Barclaycard New Visa, die Daniel im August einem Vergleich unterzogen hat und die auch in der Umfrage bei euch sehr gut angekommen ist.

Ein Vorteil der Barclaycard Gold Visa im Vergleich zu anderen Kreditkarten ist sicherlich, dass man weltweit kostenlos Bargeld abheben kann - die sonst üblichen Barabhebungsgebühren entfallen. Fällige Beträge können darüber hinaus in einem Zeitraum von bis zu 2 Monaten zurückgezahlt werden, ohne dass Zinsen anfallen. Pro Monat müssen nur mindestens 2% einer offenen Rechnung, mindestens aber 15 € gezahlt werden. Natürlich kann man das Konto auch auf einen Schlag ausgleichen.

Im Gegensatz zur Barclaycard New Visa enthält die Gold-Karte die sogenannte "Reiseversicherung kompakt". Damit erhält man bei Reisen ins Ausland eine Krankenversicherung sowie eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung. Weitere Informationen finden sich hier.

Was für viele Preisjäger interessant sein dürfte, sind die Fremdwährungsgebühren. Hier fallen die bei den meisten Kreditkarten üblichen 1,99% des Kartenumsatzes an. Ein gesamter Überblick über Gebühren, Entgelte und Zinsen findet sich im Preisverzeichnis. Eine Partnerkarte sowie eine Maestro-Karte sind übrigens ebenfalls beitragsfrei enthalten.

Fazit: Besonders positiv im Vergleich zu anderen Karten fallen hier das zweimonate zinsfreie Zahlungsziel sowie das weltweit kostenlose Abheben von Bargeld an. Auch die integrierte Reiseversicherung sowie eine Geldautomaten-Raub-Versicherung sind sehr praktisch. Auf normalem Niveau liegen hingegen die Fremdwährungsgebühren. Alles in allem wie ich finde ein super Angebot. Wer jedoch lieber keine Fremwährungsgebühren zahlen will, entscheidet sich für die payVIP MasterCard Gold (Bargeldabhebungen sind hier dafür stark verzinst).

19 Kommentare
Avatar

Anonym10676

Also sind die 49 € bei Vorjahresumsatz von bis 3000 € laut Preisliste: barclaycard.de/med…pdf gültig oder nicht? Die Seite wurde hier mit verlinkt.

Avatar

Anonym16820

beitragsfrei nur im ersten jahr !! folgejahre nur beitragsfrei, wenn ! mehr als ! 3000 euro vorjahresumsatz !

Nein, wie ihr auf der Aktionsseite lesen könnt, fallen für alle Folgejahre keine Kosten an, wenn ihr bis zum 31. März 2012 zuschlagt. "Bestellen Sie Ihre Barclaycard Gold Visa einfach bis zum 31.03.2012 und Sie sparen Ihr Leben lang den jähr­lichen Beitrag von 49 €! "

Avatar

Anonym7748

für österreicher leider nicht möglich oder? kennt wer eine gute alternative?

Avatar

Anonym9081

Was ist der Vorteil gegenüber der DKB Visa-Card? Bei der hier vorgestellten Karte scheint mir die 1,99% Fremdwährungsgebühr auch bei Bargeldabhebungen fällig zu werden (siehe Aktionsseite). Das ist bei der DKB-Karte, die ebenfalls weltweit kostenlose Bargeldabhebungen und Euro-weit kostenloses bargeldloses Zahlen bietet, nicht der Fall... Übersehe ich da irgendwas??

Avatar

Anonym16826

Der Rechnungsausgleich erfolgt mittels Lastschrift in Höhe von 2% des jeweiligen Betrages (mindestens jedoch € 15,-) am Fälligkeitstag von dem untenstehend angegebenen Bankkonto. Sollte ich einen höheren Prozentsatz wünschen, kann ich dieses Barclaycard jederzeit mitteilen. was heißt das jetzt? muss ich doch einen monatlichen beitrag zahlen???

Wenn du offene Rechnungen hast, musst du diese natürlich begleichen. Das kannst du entweder auf einen Schlag machen, oder, wenn du das nicht machst, mindestens mit 2% od. 15 € des Rechnungsbetrages. Sind keine Rechnungen offen, zahlst du auch nix

Avatar

Anonym16831

Bei Barclay hast du nach der Rechnung noch 28 Tage Zeit bis zur Zahlung (also im besten Fall bis zu 2 Monate). Bei der DKB ist das nicht so. Das mit den 1,99% bei nicht EU Bargeldabhebungen würde mich auch mal interessieren. Bei anderen Produkten (z.B. New Visa) steht in der Preisliste nichts davon. (Bei dem Barclay Gold Angebot ist es lediglich der Hinweis *ggf übliche Auslandgebühren) Jedoch steht bei dem "normalen" Gold Angebot nichts von Auslandsgebühren: barclaycard.de/med…pdf

Avatar

Anonym16834

Hat sich jemand die Konditionen fuer die Verkehrsmittelversicherung durchgelesen? Habe ich das richtig verstanden dass ich mir bei der Automietung die Zusatz-Versicherung schenken kann, weil die Barclay uebernimmt?

Avatar

Anonym6

Es sind 1,75% bei DKB statt 1,99% bei Barclaycard. Also ein kleiner Vorteil hat die DKB Cash Kreditkarte.

Avatar

Anonym9081

Bei der DKB-Karte fallen bei Bargeldabhebungen keine Gebühren an. Auf der Aktionsseite für die hier beschriebene Seite macht der (*) jedoch auf Gebühren bei Bargeldabhebungen bei Fremdwährung aufmerksam. Also 1,99% vs. 0% bei Bargeldabhebungen außerhalb der Euro-Zone?!

Avatar

Anonym16840

Ich habe die new visa und ich kann bestätigen das die 1,99% Fremdwährungsgebühr auch beim Abheben vom Bargeld im aulsand anfallen. Das ist bei anderen Kreditkarten z.T. kostenlos, so dass keine Zusatzkosten entstehen wenn man nur Bargeld im NICHT-EU-Ausland holt. Laut Preisliste new visa und gold: "Entgelt für den Einsatz der Kreditkarten und Maestro Karten im Ausland : entfällt für Transaktionen in Euro, sonst 1,99 % des Kartenumsatzes" wie gesagt bei der new Visa von Barclay habe ich angerufen, weil mir das komisch vorkam und ich wurde aufgeklärt, dass die Fremdwährungsgebühren immer anfallen wenn man die Kreditkarte im Ausland nutzt ... auch bei Bargeld :-(

Avatar

Anonym16840

Ja, definitiv derselbe Passus in der Preisliste wie bei meiner new visa und da habe ich bei NICHT-EU-BARGELDABHEBUNGEN 1,99 % gezahlt.

Avatar

Anonym6

100% agree. Zusammenfassung: * 1,75% bei DKB für bargeldlosen Einsatz im EU-Ausland (z.B: Amazon UK Bestellung) * 0,00% bei DKB für Bargeldabhebungen am Automaten (mit KK) * 1,99% bei Barclaycard im EU-Ausland, egal ob Bargeldabhebung oder bargeldloser Einsatz

Avatar

Anonym16831

Wieso steht im Preisverzeichnis nichts von diesen Auslandsgebühren (New Visa, Gold) ??? Steht das irgendwo im Kleingedruckten ?

Avatar

Anonym16865

Aber auf der Seite www2.barclaycard.de/gol…=43 steht da rechts: 0€ Beitrag für immer 0€ Gebühren für Bargeld weltweit 100% inklusive: Auslandsreise-Krankenversicherung 0% Zinsen bis zu 2 Monate

Avatar

Anonym18989

Jetzt gibt es die Barclaycard new Visa beitragsfrei +20€ Guthaben (Code: APX124) Unter: www2.barclaycard.de/bonus Gültig bis 31.03.2013

Avatar

Anonym4372

[...] mit 20 € Guthaben von Markus 12 Kommentare Nov 09, 2012 Update, 09.11.2012: In unserem Beitrag zur Barclaycard Gold Visa, hat Streber darauf hingewiesen, dass man sich die Barclaycard New Visa jetzt erneut dauerhaft [...]

Avatar

Anonym21743

Habe die Barclaycard Gold Visa Kreditkarte angefordert,leider noch keine Antwort, ob genehmigt worden ist Manfred Baudisch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text