Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Krups Beertender Heimzapfanlage VB650810
133° Abgelaufen

Krups Beertender Heimzapfanlage VB650810

11
eingestellt am 5. Dez 2018
Ab morgen gibt es bei Interspar die Krups Heimzapfanlage Beertender The Sub VB650E um 99 Euro (inkl. gratis Versand + Gutschein für 2 Fässer Bier)

Über den Sinn oder Unsinn von 2 Liter großen Fässern schweige ich mir hier mal aus.

Ein wenig irritierend ist, dass auf der Website ein Preis von 99 Euro genannt wird, im Prospekt aber 166 Euro angeschrieben sind (das käme mir aber zu teuer vor).

Vergleichspreis für die Zapfanlage sind ca. 120 Euro (ohne 2 Fässer Bier)
195015-LXmKn.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Wollts auch gerade einstellen

Bin eigentlich der selben Meinung wie du bez. den 2l Gebinden, vor allem seil ja wieder mehr Müll anfällt. Außerdem ist es eigentlich ein Schlag ins Gesicht der Beertender-Besitzer der 1. Stunde, dass Krups den "originalen" Beertender bzw. die Fässer einfach einstellt...

Übrigens auf der Webseite von The Sub um € 89,00 erhältlich! Die anderen Modelle sogar teilweise noch billiger!

Ich persönlich warte ja darauf, dass endlich der "Blade" mit den 8l Fässern für uns erhältlich ist.
Besser du holst dir direkt im Club die Black Edition, da zahlst du mit den 2 Torps €91,74 inkl. gratis Versand:

3246062-JJm4Y.jpg
Oder mit 4 Torps um €101,42
3246062-uKOip.jpg
BLADE sau cool wo bekommt man sie.
Bei 2l investierst mehr Zeit für das nachfüllen
Bearbeitet von: "Bestpreis" 5. Dez 2018
NotATHomevor 10 m

Ich persönlich warte ja darauf, dass endlich der "Blade" mit den 8l …Ich persönlich warte ja darauf, dass endlich der "Blade" mit den 8l Fässern für uns erhältlich ist.


Am Besten in den Braushop deines Vertrauens gehen und fragen
Bestpreisvor 1 h, 19 m

BLADE sau cool wo bekommt man sie.Bei 2l investierst mehr Zeit für das …BLADE sau cool wo bekommt man sie.Bei 2l investierst mehr Zeit für das nachfüllen


Drink mal 2l Gandolf oder Affligem, dann schaun wir mal weiter

Beertender ist sowieso nicht die Zielgruppe, für Spezialbierliebhaber passt das gut, da kommt dir z.b. der Gandolf billiger als beim Flaschenkauf!
Bearbeitet von: "mani_der_schani" 5. Dez 2018
Besser den Tender sparen und das Bier direkt aus dem 2L Gebinde schlürfen
Also ich kann nur soviel sagen, dass durch die Einführung vom SUB alle alten Beertender zum Briefbeschwerer würden weil die Produktion der Fässer eingestellt wurde... Gleiches wird auch den SUB Kunden blühen wenn der Hersteller glaubt, dass die Zeit reif ist für einen neuen Tender

konsument.at/cs/…ail
Habe mrt auf der offiziellen HP gestern erst den Sub mit dem Starterpaket von Heineken um 140 € bestellt. Die Testberichte (u.a auf Amazon) zu der Anlage sind durch die Bank sehr gut. Für ein-zwei gepflegte Frischgezapfte am Abend genau die richtige Verpackungsgröße. Wobei die 2 Liter bei mir eher 1 Woche statt 2 halten werden

Ich will mir privat nicht 4 oder 5 Liter Bier anzapfen, das versifft u.U. dann in 3-4 Wochen in der Anlage und kann dann erst recht entsorgt werden. Und Flaschenbier ist bei mir ein absolutes No-Go.

Klar ist das Teil jetzt nix für eine Grillparty oder ein Männerabend. Aber da wird sowieso das 5-Liter Einwegfass angezapft (oder 2, 3...). Und wegen dem Müll? Lachhaft, da verbrauchen wir im Haushalt mehr Mineraltwasser in der PET-Flasche am Tag.
Bestpreisvor 55 m

BLADE sau


Sorry, hab mich jetzt voll 'verlesen' und dachte: Warum so aggressiv?
NotATHomevor 2 h, 34 m

Wollts auch gerade einstellen Bin eigentlich der selben Meinung wie du …Wollts auch gerade einstellen Bin eigentlich der selben Meinung wie du bez. den 2l Gebinden, vor allem seil ja wieder mehr Müll anfällt. Außerdem ist es eigentlich ein Schlag ins Gesicht der Beertender-Besitzer der 1. Stunde, dass Krups den "originalen" Beertender bzw. die Fässer einfach einstellt...Übrigens auf der Webseite von The Sub um € 89,00 erhältlich! Die anderen Modelle sogar teilweise noch billiger!Ich persönlich warte ja darauf, dass endlich der "Blade" mit den 8l Fässern für uns erhältlich ist.


Ich verstehe auch nicht, warum sie die 2 Liter-Fässer eingeführt haben. Teuer, ökologisch bedenklich und das sind gerade mal 4 große Bier ... da muss ich ja alle 1-2 Tage wechseln
Da gefällt mir das Perfect Draft System von Philips mit 6 Litern deutlich besser
dieses System hatten wir auch zu Hause stehen nur wird es nicht mehr benutzt wegen der 2Liter Fässer und der viel zu hohen Kosten der Plastikfässer.Wir kaufen immer nur Bier in Glasflaschen die Wiederverwendet werden können und bei denen man Pfand einlösen kann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text