52°
Krups "FLA143" Wasserkocher um 17,95 € - 46% sparen

Krups "FLA143" Wasserkocher um 17,95 € - 46% sparen

Home & LivingSpar Angebote

Krups "FLA143" Wasserkocher um 17,95 € - 46% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:17,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

wieder erhältlich: Den Krups "FLA143" Wasserkocher gibts gerade wieder bei Mömax um 20 € zzgl 2,95 € Versand. Dank Gutscheincode “MMX5SALE” reduziert sich der Preis auf 17,95 € inkl Versand. Ihr spart satte 46%.

Ursprünglicher Artikel vom 19. Juni 2014: Im Online-Shop von Mömax findet sich für heute noch ein

Der schwarze Wasserkocher "FLA143 AquaControl Plus" aus dem Hause Krups kommt mit 1,7l Fassungsvermögen, die mittels 2200 Watt durch ein internes, verdecktes Heizelement aufgeheizt werden sollen. Eine transparente Wasserstandsanzeige gibt dabei Auskunft über den Füllstand. Mit dabei ist freilich ein herausnehmbarer Kalkfilter. Der Wasserkocher kann dabei aus seinem 360°-Sockel - kabellos - entnommen werden. Der Sicherheit dienen ein verriegelbarer Sicherheitsdeckel mit Scharnieren, eine Abschaltautomatik sowie ein Trockengeh- / Überhitzungsschutz.

Auf Amazon finden sich 39 Rezensenten, sie vergeben dem Wasserkocher 3,5 aus 5 Sterne. Die Testberichte orientieren sich weitgehend an diesen Amazon-Bewertungen. Aus all diesen Bewertungen lassen sich folgende positive und negative Punkte herausfiltern:

Positiv:

  • schnelles Kochen auch großer Füllmengen
  • einhändiger Betrieb möglich
  • kippsicher
  • gut-gängiger Deckel
  • günstiger Preis bei diesem Angebot

Negativ:

  • viel Plastik verarbeitet
  • (spätestens nach circa 2 Jahren) wird der Wasserkocher häufig undicht
  • Rezensenten berichten leider häufig von schnellen (und zahlreichen) Geräte-Defekten

Produktinfos: Leistung: 2200W • Farbe: schwarz • Fassungsvermögen: 1.7l • verdecktes Heizelement • herausnehmbarer Kalkfilter • Wasserstandsanzeige • 360°-Sockel

2 Kommentare
Avatar

Anonym14212

Danke für die detaillierten Infos Peter. Die negativen Punkte halten mich davon ab den Wasserkocher zu kaufen. Da gebe ich lieber ein wenig mehr aus Aber schön, dass diese erwähnt werden um evtl. Fehlkäufe zu vermeiden. Gruß Tom

Redaktion

Hi, Tom! Danke für Deinen netten Kommentar! Ja, das muss man sich wohl überlegen, ein gewisses Risiko auf Zeit ist es wohl schon, demgegenüber steht dann vermutl der Preis - teurere Kocher sind ja nicht automatisch vor selbigen Fehlern gefeilt. Ich persönlich präferiere eher Edelstahl-Geräte, des Plastiks iVm kochendem Wasser wegen. Aber da gibt's dann natürl auch wieder ganz andere Nachteile. Viel Erfolg bei der weiteren Suche LG, Peter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text