Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1391° Abgelaufen
66
Gepostet 4 Oktober 2021

Lebensmittel retten mit "SPAR" und "Too Good To Go"

4,99€15€-67%
Im Geschäft: Ort · Spar Angebote
Avatar
Geteilt von Geiler.Deal
Dabei seit 2020
173
674

Deal-Beschreibung

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
los gehts!
Ein Geiler.Deal von Spar:

260257-CE4dK.jpg
Nach erfolgreichem Test bei Spar-Gourmet können Kundinnen und Kunden ab Montag, 4. Oktober 2021, österreichweit in allen Spar- und Eurospar-Filialen sowie in sieben Interspar-Standorten in Wien und Umgebung Lebensmittel retten:

spar.at/nac…par




260257-DuB8v.jpg

260257-G5K5Y.jpg

Produkte, die noch einwandfrei sind, aber tagsüber nicht verkauft wurden, können in einem Überraschungssackerl zu einem Drittel des ursprünglichen Preises erstanden werden. Die Initiative ist ein weiterer Bestandteil der Spar-Strategie zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

260257-zUxjS.jpg

Österreichweite Kooperation:

Als erster großer Händler arbeitet SPAR bereits sein Februar 2021 mit Too Good To Go zusammen und setzt damit ein weiteres zeichen gegen Lebensmittelverschwendung.

In allen SPAR-Gourmets in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland werden seither Lebensmittel, die unter Tags in den SPAR-Gourmet-Märkten nicht verkauft werden konnten, in ein Überraschungssackerl verpackt und können per App zu einem Drittel des ursprünglichen Verkaufspreises bestellt werden.

Gemeinsam mit SPAR und Too Good To Go können Kundinnen und Kunden somit Lebensmittel retten.

260257-G2QWT.jpg

Nach diesem erfolgreichen Test, gibt es das Angebot mittlerweile in allen SPAR- und EUROSPAR-Filialen. Auch zahlreiche selbstständige SPAR-Einzelhändler machen mit. INTERSPAR testet in sieben Hypermärkten sortenreine Sackerl für Obst und Gemüse bzw. Brot und Gebäck.

260257-kQo5U.jpg

Warum Überraschungssackerl?

Aus 65 Jahren Erfahrung im Lebensmittelhandel weiß man bei SPAR genau, was jeden Tag verkauft wird. Dementsprechend exakt laufen die Bestellungen ab beziehungsweise wird Gebäck während des ganzen Tags bedarfsgerecht nachgebacken.

Doch ob die letzten Kunden doch zu einem Laugenstangerl statt einer Semmel greifen kann niemand vorhersehen. Daher bleibt am Tagesende ein kleiner Teil an Brot und Gebäck, an Milchprodukten, Wurst und Frischfleisch aus der Selbstbedienung und an Obst und Gemüse übrig, die einwandfrei sind, aber am nächsten Tag nicht mehr verkaufbar wären.

Diese werden kurz vor Geschäftsschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Überraschuangssackerl gepackt. Kundinnen und Kunden sehen die Anzahl an verfügbaren Überraschungssackerln und können diese im Laufe des Tages über die App bestellen, ohne den genauern Inhalt zu kennen. Was drin ist, variiert jeden Tag.


Was ist drin?


Der genaue Inhalt der Sackerl ist eine Überraschung, denn er hängt von ab, welche Produkte an diesem Tag nicht mehr verkauft werden konnten. Inhalte können sein:

  • Brot und Gebäck
  • Milchprodukte
  • Frischfleisch und Wurst aus der Selbstbedienung
  • frisches Obst und Gemüse
Der Warenverkaufswert entspricht mindestens dem Dreifachen des Sackerl-Preises.

Für ein Überraschungssackerl um 4,99 Euro erhalten Kunden also Lebensmittel im ursprünglichen Verkaufswert von mindestens 15 Euro.

260257-BPWCz.jpg

Too Good To Go bei INTERSPAR
INTERSPAR testet die Kooperation mit Too good To Go in sieben Hyperärkten in Wien und Niederösterreich:

  • INTERSPAR am Schottentor
  • INTERSPAR Breitenfurter Straße
  • INTERSPAR Wien Mitte
  • INTERSPAR Wien Heiligenstadt
  • INTERSPAR Wien Donauzentrum
  • INTERSPAR Wien Citygate
  • INTERSPAR Klosterneuburg

Anders als bei SPAR und EUROSPAR sind hier jeweils zwei verschiedene Sackerl - entweder mit Brot und Gebäck oder Obst und Gemüse - erhältlich. So ist es für Kundinnen und Kunden möglich vorab ungefähr einzugrenzen, welche Lebensmittel sie retten und dabei Geld sparen möchten. Was genau in den Sackerln drinnen ist, variiert aber auch hier von Tag zu Tag.

Das Obst und Gemüse-Sackerl sowie das Brot und Gebäck-Sackerl können über die App Too Good To Go gekauft werden und kosten 3,99 Euro bei mindestens dreifachem Warenverkaufswert. Auch bei INTERSPAR ist die Abholung ab 30 Minuten vor Geschäftsschluss möglich.


260257-XmIrz.jpg

In diesem Preisjäger Spar-Gourmet Deal könnt ihr mögliche Sackerl Inhalte in den Kommentaren ansehen:

Ab sofort "Spar-Gourmets" in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland Kooperation mit "Too Good To Go" App:
preisjaeger.at/dea…805


Weitere Geile.Deals von mir findet ihr hier:
preisjaeger.at/pro…als


Vielen Dank für eure Votes!

Zusätzliche Info
Sag was dazu

66 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hier der Link zur Gruppe und ein paar Bilder:
    3773408-MDP7k.jpg
    3773408-uwlQW.jpg
    3773408-nCjvc.jpg
  2. Avatar
    Eigentlich eine gute Idee nur sollte man eventuell auch komplett fleischfreie Sackerl machen. Ich kenne viele, die kein 🐷 essen.
  3. Avatar
    Das ist wirklich top, aber schade, dass es keine Sackerl für Vegetarier gibt.
  4. Avatar
    Finde die Idee echt top, kenne die App auch schon länger. Ich esse aber kaum Fleisch und Käse...zahlt sich das dann überhaupt aus?
  5. Avatar
    GelöschterUser10069028/09/2021 15:25

    Wie geht das, wenn man a Sackerl bekommt und die Produkte nicht mag bzw …Wie geht das, wenn man a Sackerl bekommt und die Produkte nicht mag bzw nicht essen kann?


    3773394-B0QJh.jpg

    wenn du sie nicht magst wird es wohl dein problem sein. die app ist kein wünsch dir was programm.
  6. Avatar
    3773431-x854l.jpg
    techman28/09/2021 15:47

    Beim Spar derzeit nicht - vielleicht kommt es ja noch (entsprechende …Beim Spar derzeit nicht - vielleicht kommt es ja noch (entsprechende Nachfrage scheint es ja zu geben). Bei manchen Bäckern steht aber teils ausdrücklich dabei "vegetarisch" - da hätt ich eigentlich aber nichts gegen ein Speckstangerl bzw. ein Schinkensandwich... man kanns eben nicht allen recht machen.



    mancher spar bietet auch vegetarische an 🏻
  7. Avatar
    Ich hole oft Brot von toogoodtogo vom bäcker ...das frisch ist von diesem Tag ...das leuchtet mir ein! wieso soll ich abgepackte Sachen vom Spar (die prompt aufgebraucht werden sollen kaufen?) und dabei die Gefahr haben dass ich einige dinge gar nicht mag ....finde diese Aktion von Spar eher bedenklich 🙈 statt dass sie es tischlein deck dich oder sozialprojekten abgeben, wollen sie dann noch ein paar Euro rausziehen ... :/
  8. Avatar
    Cool, danke für die Info. Ich nutze tgtg seit 1 Monat und kaufe wöchentlich mehrere Sackerl. Dadurch konnte ich meine Ausgaben stark reduzieren. Es ist immer gut gemischt und kann es empfehlen.
  9. Avatar
    jonsson28/09/2021 19:09

    sorry, aber den deal zuerst durchlesen ist zu viel verlangt? dazu …sorry, aber den deal zuerst durchlesen ist zu viel verlangt? dazu hausverstand (gibts bei der billa) einschalten und kombinieren?hab mal gehört es gibt keine dummen fragen, aber in deinem fall würde ich das in frage stellen, sorry…


    Hey, @jonsson - kein Grund garstig zu werden. Ich sehe in der Frage echt keine Notwendigkeit dazu. Bitte redet nicht aneinander vorbei und seid lieb zueinander wir sind doch alle aus demselben Grund hier, nicht wahr? Viel Freude euch beiden hoffentlich weiterhin hier - auch an @A._S.
  10. Avatar
    Aber es steht ja alles in der Beschreibung?! Ist ein gewisses Lotto-Spiel.

    So ein Säckchen zu kaufen macht nur dann Sinn, wenn du auch alles potentiell essen wirst oder Abnehmer hast. Ansonsten ist der Deal weder wirtschaftlich für dich sinnvoll noch im Sinne der Lebensmittelrettung, wenn du dann die Hälfte wegwirfst... das musst du alles selber für dich beantworten. (bearbeitet)
  11. Avatar
    HoScha7201/10/2021 10:41

    Es ist echt schade, wieviel Brot, Gebäck, Obst und Gemüse am Abend noch v …Es ist echt schade, wieviel Brot, Gebäck, Obst und Gemüse am Abend noch vorhanden sind und wohl oder übel weggeschmissen werden. Daher finde ich es grundsätzlich sehr gut, dass verderbliche Ware am Abend vergünstigt oder an bedürftige Menschen auch gratis ausgegeben werden. Soweit ich das mitbekommen habe, werden (oder wurden?) die bei Billa am Abend in den Filialen eingesammelt und eben Bedürftigen zugeführt.SPAR und andere Märkte gehen halt einen anderen Weg. Aber wozu muss das (schon wieder) über eine APP geschehen?Ausserdem hakt es irgendwie, wenn ich mir die Formulierung oben anschaue: "Diese werden kurz vor Geschäftsschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Überraschuangssackerl gepackt. Kundinnen und Kunden sehen die Anzahl an verfügbaren Überraschungssackerln und können diese im Laufe des Tages über die App bestellen, ohne den genauern Inhalt zu kennen."Wenn die Sackerln erst vor Geschäftsschluss gepackt werden, wie kann man dann schon im Laufe des Tages diese bestellen?Wozu überhaupt bestellen? Warum kann ich nicht beim Einkauf so ein Sackerl nicht einfach kaufen? Der Lidl bietet es ja auch an, ohne Reservierung und ohne APP.Und vor allem schon wieder über eine APP! Sorry, für jeden Scheiss gibt es heutzutage eine eigene APP, die die Handys nur zumüllen.


    Ich kann mich dem nur anschließen, bin selbst auch kein Freund von Apps. Und warum man das nicht wirklich auch im Geschäft einfach so mitnehmen kann? Und wieso wissen die am Tag schon, wieviele solcher Säckchen sie am Abend haben werden?

    Vielleicht hätten sie auch die Rabatte jener Produkte, die nahe am Ablaufen sind, nicht von 50% auf 25% reduzieren sollen. Dann hätte man mehr Motivation, diese mitzunehmen. Irgendwie passt das alles nicht zusammen. Wenn man Lebensmittel schon retten will, wieso dann verteuern. So sieht es eher danach aus, als ob man auf der Erfolgswelle dieser App mitsurfen will.
    Aber ok, der Erfolg scheint ihnen offenbar Recht zu geben.
  12. Avatar
    3775533-WhjG6.jpg
    Das war meine Ausbeute. Bin leider auch ein wenig enttäuscht. Hätte ich mir die Sachen im Laden selber ausgesucht, hätte ich 9€ bezahlt…
    Aber dann hätte ich es mir eben ausgesucht und hätte nicht 3 Aufstriche die heute ablaufen.
    Also leider von alles TooGoodToGo Läden bisher der enttäuschendste was Preis Leistung angeht. Und auch bei mir ebenfalls alles mit MHD heute. Hab ich mir aber fast gedacht 😄
  13. Avatar
    Autor
    Für alle in der Steiermark, das Angebot bei HOFER gibt es auch noch:

    Ab sofort "HOFER" Kooperation in der Steiermark mit "Too Good To Go" App
    preisjaeger.at/dea…723

    3773400-HatJ1.jpg
  14. Avatar
    GelöschterUser10069028/09/2021 15:25

    Wie geht das, wenn man a Sackerl bekommt und die Produkte nicht mag bzw …Wie geht das, wenn man a Sackerl bekommt und die Produkte nicht mag bzw nicht essen kann?



    Ich fürchte, wenn sich für dich so eine Frage stellt, dann bist du einfach nicht die Zielgruppe für "Too Good To Go".
    Ist halt eine super Sache wenn man gern alles isst und so auch mal neue Produkte probiert die man sonst vielleicht nie gekauft hätte (da nicht bemerkt, zu teuer, ...)
    Erfahrungsgemäß ist es halt auch für Singlehaushalte nicht ganz optimal, klar mit Einfrieren, Einkochen und Verschenken geht es aber meist sind die Portionsgrößen eher für 2-3 Personen praktischer.
  15. Avatar
    Es ist echt schade, wieviel Brot, Gebäck, Obst und Gemüse am Abend noch vorhanden sind und wohl oder übel weggeschmissen werden. Daher finde ich es grundsätzlich sehr gut, dass verderbliche Ware am Abend vergünstigt oder an bedürftige Menschen auch gratis ausgegeben werden. Soweit ich das mitbekommen habe, werden (oder wurden?) die bei Billa am Abend in den Filialen eingesammelt und eben Bedürftigen zugeführt.

    SPAR und andere Märkte gehen halt einen anderen Weg. Aber wozu muss das (schon wieder) über eine APP geschehen?
    Ausserdem hakt es irgendwie, wenn ich mir die Formulierung oben anschaue: "Diese werden kurz vor Geschäftsschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Überraschuangssackerl gepackt. Kundinnen und Kunden sehen die Anzahl an verfügbaren Überraschungssackerln und können diese im Laufe des Tages über die App bestellen, ohne den genauern Inhalt zu kennen."
    Wenn die Sackerln erst vor Geschäftsschluss gepackt werden, wie kann man dann schon im Laufe des Tages diese bestellen?

    Wozu überhaupt bestellen? Warum kann ich nicht beim Einkauf so ein Sackerl nicht einfach kaufen? Der Lidl bietet es ja auch an, ohne Reservierung und ohne APP.
    Und vor allem schon wieder über eine APP! Sorry, für jeden Scheiss gibt es heutzutage eine eigene APP, die die Handys nur zumüllen.
  16. Avatar
    Autor
    @team heute geht's los!
    Lasst uns Lebensmittel retten!

    Einige verfügbare Märkte:

    3775219-g5TLi.jpg

    3775219-Nf0uI.jpg

    3775219-ZT7xj.jpg
  17. Avatar
    3775508-h761q.jpgDas war in meinem Sackerl
  18. Avatar
    Autor
    3773379-7Cf9u.jpg@team habt ihr bereits Lebensmittel gerettet?

    Nach erfolgreichem Test bei Spar-Gourmet können Kundinnen und Kunden ab Montag, 4. Oktober 2021, österreichweit in allen Spar- und Eurospar-Filialen sowie in sieben Interspar-Standorten in Wien und Umgebung Lebensmittel retten:


    3773379-u86nS.jpg
  19. Avatar
    Ein paar Freunde und ich selbst waren schon bei Spar Gourmet mit TGTG und waren immer begeistert. Wirklich viel für wenig Geld!
  20. Avatar
    Autor
    @Yung_Churchy vielen Dank!
Avatar