Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LEGO Harry Potter Hogwarts Express (75955)
411° Abgelaufen

LEGO Harry Potter Hogwarts Express (75955)

62,04€77,32€-20%Alza Angebote
14
eingestellt am 5. AprBearbeitet von:"1902"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alza.at gibt's heute den Hogwarts Express von Lego als Tagesangebot um € 62,04 inkl. Versand!


228124.jpg
Preisvergleich Geizhals: € 77,32
Zusätzliche Info
Alza Angebote

Gruppen

14 Kommentare
Hotter Preis
Aber Zug ohne Schienen....
Sparmoz05/04/2020 10:05

Aber Zug ohne Schienen....


Ist ein Zauberzug, kann fliegen
ninurta05/04/2020 10:10

Ist ein Zauberzug, kann fliegen


ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh verstehe
Avatar
GelöschterUser86441
Nettes Design, aber ohne Motor wirklich lächerlich...

LEGO wird sich auf lange Sicht selbst umbringen, mit dem Müll, den sie auf den Markt bringen...

Zumindest kompatibel zum Schienensystem ist er, hätte auch anders sein können - LEGO halt!
Bearbeitet von: "GelöschterUser86441" 5. April
GelöschterUser8644105/04/2020 10:13

Nettes Design, aber ohne Motor wirklich lächerlich...LEGO wird sich auf …Nettes Design, aber ohne Motor wirklich lächerlich...LEGO wird sich auf lange Sicht selbst umbringen, mit dem Müll, den sie auf den Markt bringen...Zumindest kompatibel zum Schienensystem ist er, hätte auch anders sein können - LEGO halt!


Dieses Internet wird sich auch nie durchsetzen...
Avatar
GelöschterUser86441
190205/04/2020 10:14

Dieses Internet wird sich auch nie durchsetzen...


Also keine Argumente, die mich widerlegen, sondern nur Polemik? Okay.
GelöschterUser8644105/04/2020 10:15

Also keine Argumente, die mich widerlegen, sondern nur Polemik? Okay.


Wozu Argumente? Lego ist geil. Mehr muss man dazu nicht sagen...
Avatar
GelöschterUser86441
190205/04/2020 10:15

Wozu Argumente? Lego ist geil. Mehr muss man dazu nicht sagen...


Dem widerspricht niemand, das Klemmbausteine cool sind. Siehe auch Erfolg von Cobi und Co. Tatsache ist, dass LEGO in allen Sparten schwächelt, und der Umsatz seit gut 5 Jahren nahezu gleichbleibend bei ca. 5 Milliarden stagniert. Schuld daran hat die miese Produktpolitik mit Fokus auf Lizenzserien, wenig Innovativität (Minecraft kam beispielsweise schon 2012), und die Großketten LEGO mit absurd hohen Abschlägen verkloppen. Aber ich bin kein AFOL, daher interessiert mich halt der Background auch.
...warum gibt's da eine Darth Vader Figur? 😋
Zimt05/04/2020 10:28

...warum gibt's da eine Darth Vader Figur? 😋


Darth Dementor
GelöschterUser8644105/04/2020 10:21

Dem widerspricht niemand, das Klemmbausteine cool sind. Siehe auch Erfolg …Dem widerspricht niemand, das Klemmbausteine cool sind. Siehe auch Erfolg von Cobi und Co. Tatsache ist, dass LEGO in allen Sparten schwächelt, und der Umsatz seit gut 5 Jahren nahezu gleichbleibend bei ca. 5 Milliarden stagniert. Schuld daran hat die miese Produktpolitik mit Fokus auf Lizenzserien, wenig Innovativität (Minecraft kam beispielsweise schon 2012), und die Großketten LEGO mit absurd hohen Abschlägen verkloppen. Aber ich bin kein AFOL, daher interessiert mich halt der Background auch.


Die hohen Rabatte der Handelsketten beeinträchtigt den Umsatz von Lego nicht, da sich deren Einkaufspreis an der UVP orientiert.
Avatar
GelöschterUser86441
mkk05/04/2020 20:43

Die hohen Rabatte der Handelsketten beeinträchtigt den Umsatz von Lego …Die hohen Rabatte der Handelsketten beeinträchtigt den Umsatz von Lego nicht, da sich deren Einkaufspreis an der UVP orientiert.


Dass LEGO bereits mit dem Verkauf der Ware an die Ketten seinen Anteil gesehen hat, schließt nicht aus, dass die Marke dadurch beschädigt wird. Sie wird für die Händler auf Dauer unattraktiv, gleichzeitig sehen die anderen Händler Ihre Felle davonschwimmen. Wer kann denn noch LEGO ohne Abschlagszahlung verkaufen heutzutage? Eben!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text