Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG 49SM8500PLA.AEUD 123 cm (49 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)
369° Abgelaufen

LG 49SM8500PLA.AEUD 123 cm (49 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

549€626,75€-12%Amazon Angebote
8
eingestellt am 15. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Merkmale & Details
(LED) NanoCell Smart TV mit 123 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (UltraHD (UHD/4K))
α7 Gen2 Prozessor mit AI Picture- und AI Sound Technologie, 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor)
Triple Tuner (2x DVB-T2 HD/-C/-S2), CI+ 1.4, WLAN (802.11ac), LAN, DLNA
webOS 4.5 (AI ThinQ), Home Dashboard, Magic Remote-Fernbedienung, Spracherkennung, Google Assistant-integriert, Alexa-integriert
4x HDMI (ARC, SIMPLINK), 3x USB, 1x LAN, WLAN (802.11ac), Bluetooth (v5.0), Optischer Ausgang, Kopfhörerausgang, CI+ 1.4
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Habe mir den TV selbst erst kürzlich bestellt und bin von dem Gerät überzeugt. (Warehouse-Deals einen Rücksender - War noch OVP mit allen Folien - Quasi wie neu)

Positiv:
Sehr gute Farben. -> NanoCell - Dünne Schicht, welche die Farben kräftigt. (heißt bei Samsung QLED / Bei Sony Triluminos)
FHD und 2k in 120HZ möglich
Bewegungen sehen sehr gut aus, viel besser als auf meinem 2. Gerät (LG 6200PLA)
Magic Remote ist dabei (Cursor am TV)
Gute Blickwinkeln

Negativ:
Auf 4k kein 120HZ über HDMI -> HDMI 2.0b (Unter Umständern für die PS5 - Xbox Scarlet interessant)
Falls man im Dunklen schauen möchte, sieht man vor allem in dunklen Szenen / Bei den Kino-Balken die LED Beleuchtung von unten -> Backlight Bleeding (Sieht aus als würde jemand mit der Taschenlampe rauf leuchten - beschränkt sich allerdings nur auf den Kinobalken selbst) - Gibt eine Bewertung auf Amazon, bei der Bilder angehängt wurden (Sieht bei mir genauso aus - sogar ebenfalls auf der rechten Seite deutlicher)
Ist allerdings bei einem Edge-Lit TV mit so dünnem Rahmen kaum zu vermeiden.




Muss allerdings dazu sagen - Falls man das Local-Dimming abschaltet oder von hoch auf mittel-niedrig stellt, reduziert es den Effekt deutlich und mich selbst stört es kaum (sehe beim TV schauen eher selten unten rechts in die Ecke und sobald man sich auf das Geschehen konzentriert, merkt man nichts mehr davon)

Etwas nerviger ist das Local-Dimming selbst - Ist in vertikale Zonen eingeteilt -> kam bei einigen Szenen schon vor, dass das ganze Bild stark geflimmert hat, weil das Backlight so oft an und abgeschalten wurde (Sterne / Nacht mit wenig Beleuchtung und viel Bewegung)

Ist aber alles eher meckern auf hohem Niveau.
Um das zu vermeiden entweder zu OLED greifen oder eine Stufe höher gehen (SM9000 - Full Array Local Dimming)


Wenn der Raum einigermaßen beleuchtet ist / der Content am TV keine Kinobalken hat / Eher heller ist - merkt man vom Backlight Bleeding garnichts.




Alles in allem bin ich von dem Gerät überzeugt - würde dem Gerät 8/10 Punkte geben.





P.S.:
Bullshit-Bingo
Worte sind bold
Bearbeitet von: "Jan_Fekete" 15. Dez 2019
8 Kommentare
Habe mir den TV selbst erst kürzlich bestellt und bin von dem Gerät überzeugt. (Warehouse-Deals einen Rücksender - War noch OVP mit allen Folien - Quasi wie neu)

Positiv:
Sehr gute Farben. -> NanoCell - Dünne Schicht, welche die Farben kräftigt. (heißt bei Samsung QLED / Bei Sony Triluminos)
FHD und 2k in 120HZ möglich
Bewegungen sehen sehr gut aus, viel besser als auf meinem 2. Gerät (LG 6200PLA)
Magic Remote ist dabei (Cursor am TV)
Gute Blickwinkeln

Negativ:
Auf 4k kein 120HZ über HDMI -> HDMI 2.0b (Unter Umständern für die PS5 - Xbox Scarlet interessant)
Falls man im Dunklen schauen möchte, sieht man vor allem in dunklen Szenen / Bei den Kino-Balken die LED Beleuchtung von unten -> Backlight Bleeding (Sieht aus als würde jemand mit der Taschenlampe rauf leuchten - beschränkt sich allerdings nur auf den Kinobalken selbst) - Gibt eine Bewertung auf Amazon, bei der Bilder angehängt wurden (Sieht bei mir genauso aus - sogar ebenfalls auf der rechten Seite deutlicher)
Ist allerdings bei einem Edge-Lit TV mit so dünnem Rahmen kaum zu vermeiden.




Muss allerdings dazu sagen - Falls man das Local-Dimming abschaltet oder von hoch auf mittel-niedrig stellt, reduziert es den Effekt deutlich und mich selbst stört es kaum (sehe beim TV schauen eher selten unten rechts in die Ecke und sobald man sich auf das Geschehen konzentriert, merkt man nichts mehr davon)

Etwas nerviger ist das Local-Dimming selbst - Ist in vertikale Zonen eingeteilt -> kam bei einigen Szenen schon vor, dass das ganze Bild stark geflimmert hat, weil das Backlight so oft an und abgeschalten wurde (Sterne / Nacht mit wenig Beleuchtung und viel Bewegung)

Ist aber alles eher meckern auf hohem Niveau.
Um das zu vermeiden entweder zu OLED greifen oder eine Stufe höher gehen (SM9000 - Full Array Local Dimming)


Wenn der Raum einigermaßen beleuchtet ist / der Content am TV keine Kinobalken hat / Eher heller ist - merkt man vom Backlight Bleeding garnichts.




Alles in allem bin ich von dem Gerät überzeugt - würde dem Gerät 8/10 Punkte geben.





P.S.:
Bullshit-Bingo
Worte sind bold
Bearbeitet von: "Jan_Fekete" 15. Dez 2019
Ich kämpfe mit mir selbst

Habe schon länger den 75SM9000PLA am Radar, bin aber noch unentschlossen.

Zwar auf zwei Youtube Videos gelobt, auf einem zerrissen und auf Amazon wird er bei einer Bewertung auch nicht top bewertet.

Und keiner hat das Ding ausgestellt.
Jan_Fekete15/12/2019 21:04

Habe mir den TV selbst erst kürzlich bestellt und bin von dem Gerät ü …Habe mir den TV selbst erst kürzlich bestellt und bin von dem Gerät überzeugt. (Warehouse-Deals einen Rücksender - War noch OVP mit allen Folien - Quasi wie neu)Positiv:Sehr gute Farben. -> NanoCell - Dünne Schicht, welche die Farben kräftigt. (heißt bei Samsung QLED / Bei Sony Triluminos)FHD und 2k in 120HZ möglichBewegungen sehen sehr gut aus, viel besser als auf meinem 2. Gerät (LG 6200PLA) Magic Remote ist dabei (Cursor am TV)Gute BlickwinkelnNegativ:Auf 4k kein 120HZ über HDMI -> HDMI 2.0b (Unter Umständern für die PS5 - Xbox Scarlet interessant)Falls man im Dunklen schauen möchte, sieht man vor allem in dunklen Szenen / Bei den Kino-Balken die LED Beleuchtung von unten -> Backlight Bleeding (Sieht aus als würde jemand mit der Taschenlampe rauf leuchten - beschränkt sich allerdings nur auf den Kinobalken selbst) - Gibt eine Bewertung auf Amazon, bei der Bilder angehängt wurden (Sieht bei mir genauso aus - sogar ebenfalls auf der rechten Seite deutlicher)Ist allerdings bei einem Edge-Lit TV mit so dünnem Rahmen kaum zu vermeiden.Muss allerdings dazu sagen - Falls man das Local-Dimming abschaltet oder von hoch auf mittel-niedrig stellt, reduziert es den Effekt deutlich und mich selbst stört es kaum (sehe beim TV schauen eher selten unten rechts in die Ecke und sobald man sich auf das Geschehen konzentriert, merkt man nichts mehr davon)Etwas nerviger ist das Local-Dimming selbst - Ist in vertikale Zonen eingeteilt -> kam bei einigen Szenen schon vor, dass das ganze Bild stark geflimmert hat, weil das Backlight so oft an und abgeschalten wurde (Sterne / Nacht mit wenig Beleuchtung und viel Bewegung) Ist aber alles eher meckern auf hohem Niveau.Um das zu vermeiden entweder zu OLED greifen oder eine Stufe höher gehen (SM9000 - Full Array Local Dimming)Wenn der Raum einigermaßen beleuchtet ist / der Content am TV keine Kinobalken hat / Eher heller ist - merkt man vom Backlight Bleeding garnichts.Alles in allem bin ich von dem Gerät überzeugt - würde dem Gerät 8/10 Punkte geben.P.S.:Bullshit-Bingo Worte sind bold


Das nenne ich mal eine Beschreibung
AI Optimierung der Bildqualität durch Deep Learning, DAS ist für mich richtiges Bullshit-Bingo!
Hab die 2018 Version zuhause SK8500

ind bin von Nano Cell begeistert.

kann ich jedem nur an Herz legen, besser als Qled von Samsung

die Fernbedienung ist echt TOP
OS sowieso
lulu15/12/2019 21:22

Ich kämpfe mit mir selbstHabe schon länger den 75SM9000PLA am Radar, bin a …Ich kämpfe mit mir selbstHabe schon länger den 75SM9000PLA am Radar, bin aber noch unentschlossen.Zwar auf zwei Youtube Videos gelobt, auf einem zerrissen und auf Amazon wird er bei einer Bewertung auch nicht top bewertet.Und keiner hat das Ding ausgestellt.


Im Media Markt in Wien Mitte ist ein Sm90 ausgestellt, Sm8200 ebenfalls... Sm8500/8600 leider nicht.
Jan_Fekete16/12/2019 16:52

Im Media Markt in Wien Mitte ist ein Sm90 ausgestellt, Sm8200 ebenfalls... …Im Media Markt in Wien Mitte ist ein Sm90 ausgestellt, Sm8200 ebenfalls... Sm8500/8600 leider nicht.


Danke

Gehe morgen zum Krejcik, er hat sie ausgestellt, aber danke

Habe dort heute telefoniert, werde ich mir anschauen weil ich nicht einfach so zuschlage bei 75 Zoll und es nie live gesehen habe
Bearbeitet von: "lulu" 16. Dez 2019
Ich habe mir heute den 75SM9000PLA demonstrieren lassen.

Bin wohl mit zu hohen Erwartungen hin gegangen, kein Wunder, wird auch so beworben. Man sieht hier die Grenzen der Technik.

Natürlich habe ich den „Nachteil“, dass OLED bei Eltern steht. Hier Dolby Vision zu sehen, ist halt „krank geil“

Weiter ist der TV dort sehr blöd platziert. Um ihn herum laufen OLED TVs, da ist es sehr kontraproduktiv um einen 75ger zu verkaufen.

Leider gibt es nichts am Markt sonst, daher werde ich wohl ein weiteres Jahr warten und hoffe, dass der große OLED dann die 3.200 Euro kratzt. Denke aber das ist kaum möglich denn sie kosten noch immer unglaublich viel.

Und von 75 auf 65 zu fallen (65 ist bei OLED schon preislich OK), würde ich denke ich nicht so leicht verkraften.

Ich weiß es nicht.... 65 und unglaublich Qualität des Bildes reizen, aber 75 Zoll habe ich doch schon seit fünf Jahren.

Upgrade daher verschoben
Bearbeitet von: "lulu" 17. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text