LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV) [Energieklasse a]
477°Abgelaufen

LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV) [Energieklasse a]

26
eingestellt am 3. Okt
Update 2
Jetzt für noch günstigere 1699€!
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: OLED • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: Web OS 3.5 • Audio-Decoder: Dolby Atmos • Audio-Gesamtleistung: 40W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 155kWh • Leistungsaufnahme: 112W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 122.9x76.4x25.4cm • Abmessungen ohne Standfuß: 122.9x70.8x4.9cm • Gewicht mit Standfuß: 18.60kg • Gewicht ohne Standfuß: 17.20kg • VESA: 300x200 • Farbe: weißEAN-Codes: 8806084304629


Preisvergleich ...

OLED55B7D = für deutschen Markt
OLED55B7V = UK/Europa
OLED55B7P = USA
Update 1
Jetzt für nur noch 1810,08€! Also nochmal 200€ günstiger als beim letzten Angebot.

Der Preis ist in den letzten Stunden auf 1795.- gesunken:

796-vUZYI.jpg
26 Kommentare

Sehr guter Preis, danke

Verfasser

Ich habe vor 2 Wochen den B6 um 1800€ auf Amazon gekauft, aber den scheint es leider nicht mehr zu geben. Bin mit der OLED Technologie begeistert und mit dem Fernseher im Allgemeinen sehr zufrieden. Da dieser praktisch der Nachfolger zum B6 ist, kann ich ihn wärmstens empfehlen.
Bearbeitet von: "Berazu" 29. August

hmm leider kein DTS

Redaktion

Lenvor 41 m

hmm leider kein DTS


Hab den Vorgänger (B6) und DTS funktioniert ohne Probleme

Verfasser

Lenvor 18 h, 26 m

hmm leider kein DTS



Folgende Audio Codecs sind unterstützt:

AC3(Dolby Digital), EAC3, HE-AAC, AAC, MP2, MP3, PCM, DTS, DTS-HD, DTS Express, WMA, apt-X

für mehr Infos: lg.com/uk/…B7V

SCH*** der Preis ist jetzt echt gut - jetzt juckt es wirklich.


Wie ist der Atmos-Sound mit den verbauten Lautsprecher wenigstens annähernd brauchbar?
Bearbeitet von: "Shinzon" 7. September

War ja mal total auf OLED eingeschossen, aber da ich keine Filmfreak bin und oft auch bei normalem Umgebungslicht schaue, ist ein normaler LED glaube ich für mich besser. Und billiger.

Will mir in naher Zukunft den 55b6d kaufen, wusste garnicht dass es den 55b7d gibt, gibt es irgendwelche gravierenden Unterschiede bzw Verbesserungen sodass ich zum 55b7d greifen soll?

Fred.Frnschussvor 1 h, 44 m

War ja mal total auf OLED eingeschossen, aber da ich keine Filmfreak bin …War ja mal total auf OLED eingeschossen, aber da ich keine Filmfreak bin und oft auch bei normalem Umgebungslicht schaue, ist ein normaler LED glaube ich für mich besser. Und billiger.



ist das tatsächlich so, dass OLEDs bei Tageslicht so schlecht sind???

stritzivor 2 h, 10 m

ist das tatsächlich so, dass OLEDs bei Tageslicht so schlecht sind???


Bin kein Experte, aber AFAIK sind sie natürlich nicht schlecht, aber spielen ihre Vorteile v.a. in dunklen Räumen und bei dunklen Szenen aus. Wer oft bei Licht schaut und viel normales TV, der ist wohl mit einem LED besser beraten. V.a. PL-mäßig.

Nein, sind nicht schlechter.
Das ganze Helligkeitswert zu niedrig etc. kommt aus diversen HiFi Foren, deshalb wollte ich auch fast keinen kaufen. Zum Glück habe ich nicht darauf gehört und einfach zugeschlagen.
Habe den C6 mit 3D und noch curved und bereu den Kauf keine Sekunde.
Schwarz ist wirklich schwarz, Kinobalken in abgedunkelten Räumen nicht sichtbar machen ist echt Gold wert, könnte noch kein TV vorher und ich hatte einiges von 55-75" in den letzten Jahren.
Ich werde mir keinen LED mehr kaufen da ich leider ein Banding, Clouding, Backlightbleeding Geschädigter bin und auf sowas schon sehr acht gebe.
Beim LG NIX, kein Banding (wobei es hier auch vereinzelt zu Banding allerdings in eher dünkleren Bereichen kommen kann laut Foren), keine Clouding oder Bleesing da Selbstleuchtende Pixel.
Unterschied 7er zu 6er Serie ist der ABL (Advanced Brightness Limiter) da die OLED nicht dauerhaft so Hell leuchten können/sollen wie die LED eines herkömmlichen LED, wird ab gewissen Prozentpunkten weissanteil im Bild die Helligkeit gedimmt.
Habe ich bisher nur bei Werbungen gesehen wo großflächig weiße Bilder verwendet wurden, in Filmen kommt das so gut wie nie vor, wenn ma oft Skirennen etc. ansieht wirds nicht gerade von Vorteil sein.
Dafür sind die Farben, der Kontrast, (in meinem Fall das 3D) über jeden Zweifel erhaben.

Heißt das, dass beim fernsehen plötzliche Helligkeitssprünge vorkommen? Das würde mich verrückt machen.
Sonst bestätigst du, was ich bisher gehört habe: für Filme genial, aber eben auch v.a. für Leute, die auf solche Sachen wert legen. Mir sind die Balken noch gar nie aufgefallen und ich schaue auf einem 6 Jahre alten Samsung 46 Zoll Modell der damaligen Mittelklasse- soll heißen, meine Ansprüche sind nicht so hoch, aber ich denke, dass es bei den meisten Leuten so ist. Also wenn der eingeht, dann kommt ein 55er und ein guter Samsung oder LG kostet da um die 1.100€. Für mich eine leichte Wahl, aber wie gesagt- für mein Nutzerverhalten.

Kann ich bei diesem Fernseher (bzw. bei WebOS von LG) eine grundsätzliche Vor- und Nachlaufzeit für Aufnahmen einstellen, also dass jede Aufnahme beispielsweise immer 5min vorher gestartet und 10min später gestoppt wird? Bei meinem jetzigen Samsung ist das nicht möglich und somit muss ich jede Aufnahme manuell nochmals editieren damit sie nicht vor Ende des Films stoppt.

Verfasser

Preisupdate: EUR 1.795,00

Tja. Gerade verabschiedet sich mein zwei Monate alter Philips, der nicht lieferbar ist. Vielleicht sollte ich tatsächlich auf OLED umsteigen...

Verfasser

Preis wurde auf 1.834,90 EUR nun angepasst
Bearbeitet von: "Berazu" 14. September

Ich habe ihn jetzt hier stehen. Schon toll, aber nicht perfekt. Ich bin hin- und hergerissen, ob ich nicht doch noch auf dem Black Friday warten soll. Die Preise scheinen ja weiter zu fallen (den hier gab es in Deutschland vor kurzem für 1599).

Verfasser

webwudevor 7 h, 9 m

Ich habe ihn jetzt hier stehen. Schon toll, aber nicht perfekt. Ich bin …Ich habe ihn jetzt hier stehen. Schon toll, aber nicht perfekt. Ich bin hin- und hergerissen, ob ich nicht doch noch auf dem Black Friday warten soll. Die Preise scheinen ja weiter zu fallen (den hier gab es in Deutschland vor kurzem für 1599).


Ohne einer angemessenen Kalibrierung kannst du die meisten Fernseher heute vergessen.
Ich habe zB folgende Hilfestellung genommen: rtings.com/tv/…ngs (C7 ist bis auf den Standfuß identisch zu dem B7)

Erst wenn man den B7 mit anderen günstigeren 4K Fernsehern vergleicht, merkt man erst, wie glücklich man sich schätzen sollte. In meinem Fall genügte ein Blick auf den Sony 55XD8505 von meinem Vater im Vergleich zu meinem B7, wo 900€ und Welten dazwischen liegen.

Verfasser

Der Preis ist wieder auf 1834,90€ einfach paar Tage warten dann sollte er wieder bei dem obenstehenden Deal sein.

Berazuvor 1 h, 13 m

Der Preis ist wieder auf 1834,90€ einfach paar Tage warten dann sollte er w …Der Preis ist wieder auf 1834,90€ einfach paar Tage warten dann sollte er wieder bei dem obenstehenden Deal sein.


Und wieder retour auf 1810...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text