Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lidl Blütenhonig 900g
165° Abgelaufen

Lidl Blütenhonig 900g

30
eingestellt am 27. Sep 2017

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ergibt einen Kilopreis von 5 Euro, günstiger geht es gerade nicht. Die Saison ist vorbei und nun bekommt man den billigen Honig.
Zusätzliche Info
Lidl AngeboteLidl Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dieser Honig stammt mit Sicherheit NICHT aus Österreich!!!!

Er stammt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nur zu einem geringen Teil aus der EU.

Der meiste Anteil (80 Prozent und mehr) wird vermutlich aus Brasilien oder gar China stammen.

Mit dem Kauf dieses Honigs unterstützt man den Rückgang der heimischen Produktion.
Und damit auch den Rückgang der Bestäubungsleistung sowie Biodiversität in Österreich, es leidet also jeder hier mehr oder weniger darunter.

Ich will jetzt hier nicht auf qualitative Unterschiede eingehen (die es bestimmt gibt)

Brasilianischer Honig hat einen Riesen-Wettbewerbsvorteil.

Nämlich das Brasilien am Äquator liegt, hat also das ganze Jahr dasselbe Klima und die Bienen dort, müssen im Gegensatz zu Österreich nicht mit Winterfutter (Zucker) versorgt werden.
Es kann daher auch viel öfter geerntet werden.

Und in China erklärt sich das mit den ärmlichen Lohnkosten.
Bearbeitet von: "garfield10000" 27. Sep 2017
Honig kauft man beim örtlichen Imker oder am Nahversorgermarkt. Ansonsten im Regionalprogram des jeweiligen Supermarktes. Aber sicher nicht beim Diskointer.
30 Kommentare
1. Honig ist kostenlos da die Bienen dies "freiwillig" machen - Egal in welchem Land :-) - Wer profitiert von diesenhohen Preisen?

2. Wollen nicht die meisten den Kapitalismus im Land haben ? Die Amerikaner bringen ihn dir sogar bis in die Wohnung falls du es noch nicht hast :-)


3. dies hier eine Schnäppchenseite, keine " kauf Produkte aus Österreich" Seite.

4. Den kleinen Bauern/ Imker/ handwerker/ etc.. ja auf jeden Fall unterstützen!

( achtung diese aussgen kommen mir eifnach so, ohne Recherche, ich kann mich auch täuschen.. )
Honig kauft man beim Imker und nicht im Supermarkt oder beim Diskonter
garfield1000027/09/2017 13:42

"Ist jetzt kristallisiert, aber das hat nichts mit der Qualität zu …"Ist jetzt kristallisiert, aber das hat nichts mit der Qualität zu tun."Ist richtig, im Gegenteil, wenn ein Blütenhonig aus Mitteleuropa nicht zu kristallisieren beginnt, dann ist das ein eher schlechtes Zeichen.Anders bei Waldhonig, der kann schon mal 3-4 Jahre brauchen das er kristallisiert."Ich habe den schon vor 2 Jahren gekauft, hat aber nach ca. 18 Monate begonnen zu zuckern."Allein das macht mich schon über die Herkunft stutzig, Blütenhonig aus sagen wir mal pannonischer Region beginnt bereits nach spätestens 3-4 Monaten zu kristallisieren.Bei sortenreinem Rapshonig zb. muss sich der Imker beeilen das er ihn überhaupt schleudern kann, denn der ist bereits nach 2 Wochen fest.



Es ist die Firma "golden nectar co ltd" diese steht auf der verpackung.
wann genau die kristallisierung begonnen hat kann ich nicht sagen, vielleicht waren es auch einige monate, kA.
kein Wunder, dass der so billig ist, ist ja auch keine Bienenhonig sondern nur ein Blütenhonig, ganz ohne Bienen hergestellt. Ganz sicher auch noch vegan und glutenfrei. Pfui Teufel!
Heinz.Lengauer27. Sep 2017

Es ist die Firma "golden nectar co ltd" diese steht auf der verpackung. …Es ist die Firma "golden nectar co ltd" diese steht auf der verpackung. wann genau die kristallisierung begonnen hat kann ich nicht sagen, vielleicht waren es auch einige monate, kA.


Habe gerade auf Deren Website nachgeschaut, kein Wort von wo der Honig wirklich her stammt.

Im Gegenteil:

"Golden Nectar was founded in 1985 for honey packing and trade, but the owner's family were beekeepers since 1929."


Es kommt oft nicht von irgendwoher das die Formulierung genau so lautet.
Bearbeitet von: "garfield10000" 27. Sep 2017
Pfingstmontag27/09/2017 14:55

kein Wunder, dass der so billig ist, ist ja auch keine Bienenhonig sondern …kein Wunder, dass der so billig ist, ist ja auch keine Bienenhonig sondern nur ein Blütenhonig, ganz ohne Bienen hergestellt. Ganz sicher auch noch vegan und glutenfrei. Pfui Teufel!



Genau gesagt ist es eh Bienenkotze.
ray8127. Sep 2017

Genau gesagt ist es eh Bienenkotze.


Ist es ganz genau genommen nicht, weil Bienen zwei Mägen haben, einen für den Transport und einen Zweiten abgetrennt davon durch den sogenannten Ventiltrichter für die Verdauung.

Kotze ist ein Gemisch aus Nahrung und Verdauungssekreten.
In den zweiten Magen gelangt der Honig den wir essen aber nicht.
Bearbeitet von: "garfield10000" 27. Sep 2017
Naja sogar beim Darbo Honig steht drauf aus EU Länder.Dachte immer das die aus Österreich kommen.A Wauhnsinn!
War jetzt beim Lidl.
Die hatten ihn heute schon stehen.

Wie ich es mir dachte:

“Mischung aus EU und NichtEU Ländern“

Fulmer Gmbh

Also stammt der Honig höchstwahrscheinlich zu 10-20 Prozent aus Ungarn, Rumänien, Bulgarien und zu 80-90 Prozent aus Brasilien oder China.
preisjaegerin27. Sep 2017

Naja sogar beim Darbo Honig steht drauf aus EU Länder.Dachte immer das die …Naja sogar beim Darbo Honig steht drauf aus EU Länder.Dachte immer das die aus Österreich kommen.A Wauhnsinn!


Garantiert echten österreichischen Honig wirst du im Einzelhandel schwer unter 11 Euro das Kilo bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text