Logitech G910 Orion Spectrum
227°Abgelaufen

Logitech G910 Orion Spectrum

99,83€111€-10%Amazon Angebote
18
eingestellt am 25. Jän
Zufällig gefunden und gleich zugeschlagen - laut Geizhals sogar neuer Bestpreis
Update: bisheriger Amazon-Bestpreis waren 88€ - danke @Georg_Vinzenz !

- Ultraschnelle mechanische RGB-Gaming-Tastatur
- Exklusive mechanische Romer-G Switches
- Bis zu 25 Prozent schnellere Reaktion mit höherer Lebensdauer
- Intelligente anpassbare RGB-Beleuchtung
- Arx Control-Integration mit Smart Dock
- 9 voll programmierbare G-Tasten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kennt ihr dieses Phänomen auch? Wenn man etwas kauft, etwas kurz darauf billiger wird!? Wenn man aber etwas nicht kauft, es nicht billiger wird!?
18 Kommentare
Kennt ihr dieses Phänomen auch? Wenn man etwas kauft, etwas kurz darauf billiger wird!? Wenn man aber etwas nicht kauft, es nicht billiger wird!?
Verfasser
The-Mark25. Jänner

Kennt ihr dieses Phänomen auch? Wenn man etwas kauft, etwas kurz darauf …Kennt ihr dieses Phänomen auch? Wenn man etwas kauft, etwas kurz darauf billiger wird!? Wenn man aber etwas nicht kauft, es nicht billiger wird!?


Oder kurz nach den Black Friday Deals deine G602 den Geist aufgibt und du die G603 mit der du geliebäugelt hast aber nicht gekauft hast weil die G602 eh noch gut ihren Dienst verrichtet...
maXTC25. Jänner

Oder kurz nach den Black Friday Deals deine G602 den Geist aufgibt und du … Oder kurz nach den Black Friday Deals deine G602 den Geist aufgibt und du die G603 mit der du geliebäugelt hast aber nicht gekauft hast weil die G602 eh noch gut ihren Dienst verrichtet...


... hättest du dir aber die G603 gekauft, dann hätte die G602 nicht den Geist aufgegeben.
Verfasser
The-Mark25. Jänner

... hättest du dir aber die G603 gekauft, dann hätte die G602 nicht … ... hättest du dir aber die G603 gekauft, dann hätte die G602 nicht den Geist aufgegeben.


Ja, genau so stell ich mir das auch vor
Da besinnt man sich mal drauf nicht was neues zu kaufen obwohl man so gerne würde, und das ist dann die Belohnung dafür...
Wenn mich nur die G-Tasten links nicht so stören würden.
Verfasser
proper25. Jänner

Wenn mich nur die G-Tasten links nicht so stören würden.


joa, die machen das Ding unnötig breiter als es sein muss, stört mich bei meiner G710+ auch schon...
Ich brauche ohnehin früher oder später einen Nachfolger für die G15. Hmmm. Wobei ich das Display der G15 doch nett finde ...
Verfasser
crasher226. Jänner

Ich brauche ohnehin früher oder später einen Nachfolger für die G15. Hmmm. …Ich brauche ohnehin früher oder später einen Nachfolger für die G15. Hmmm. Wobei ich das Display der G15 doch nett finde ...


Hab ich mir beim Umstieg von der G19 auf die G710+ auch gedacht, aber im Endeffekt vermisst man's nach spätestens einer Woche nicht mehr. Allein die mechanischen Switches entschädigen x-mal für ein fehlendes Display

Hab mir die G910 auch bestellt, werde das Smartphone-Dock (man kann da ja sein SP reinstellen und als Display verwenden in Verbindung mit einer App, ähnlich eben G15/G19) aber wohl auch nicht nutzen. Allein schon weil es keine Lademöglichkeit bietet sondern nur eine 'Ablage' ist
Hmm, dann frage ich mich warum ich überhaupt zu Logitech und nicht zu einer anderen Marke greifen sollte. Wobei ich mit Logitech bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Aber mechanische Tastaturen + Beleuchtung können andere auch.

Wobei ich letztens im MM einige Tastaturen befingert habe, so richtig gefallen hat mir keine. Ich mag meine G15...

Und das Display verwende ich um die Auslastung oder eine Uhr im Blick zu haben. Auch bei verstellen der Lautstärke ists imho praktisch. Unbedingt nötig ist es aber wirklich nicht.
Bearbeitet von: "crasher2" 26. Jänner
Verfasser
Kommt immer drauf an was man will.
Wär sie jetzt nicht im Angebot gewesen hätte ich wohl auch zu was anderem gegriffen, bzw. die G710+ einfach behalten.
Preislich schenken sich die Mechanischen Gaming Keyboards mit ähnlicher Ausstattung wie das G910 aber eh nicht viel, da geht's höchstens noch weiter nach oben.

Ich hab jetzt mit der G910, G603 und G903 Tastatur, Maus und Wireless Headset von Logitech (habe schon seit Jahren meistens Logitech Produkte und bin bisher sehr zufrieden damit. Kaufe aber nur im Angebot, sonst sind sie mir zu teuer) und das beste daran ist halt, dass ich nur eine Software brauche um alle 3 Sachen zu verwalten/konfigurieren. Da jeder Hersteller ja mittlerweile eine eigene Software hat hast im worst case dann 3 verschiedene Softwares laufen, davon bin ich nicht wirklich ein Freund.
Laut camelcamelcamel.com lag der Amazon Bestpreis bei € 88,-
Dennoch gutes Angebot!
Bei der Maus bin ich auf eine Zowie umgestiegen (von Razer), damit habe ich jetzt nur mehr die Logitech Software auf dem Rechner. Vielleicht bestelle ich die Tastatur einfach mal und schauen, wie sie mir liegt. Ich werde es heute kaum rechtzeitig vor Ablauf des Angebotes in den nächsten Saturn/MM zum Testen schaffen.

€: Was ich will:
- Angenehmes Tastengefühl (Subjektiv)
- Leise Tasten (Ist im TS sonst nervig)
- Multimediasteuerung / Lautstärkeregelung
- Einfarbige Beleuchtung (RGB geht auch)
- Handballenauflage

Optional:
- Display

Was ich nicht unbedingt haben will (aber verschmerzen kann):
- Zusatztasten, die die Tastatur unnötig vergrößern (ich habe die G-Tasten an meiner G15 nie! benutzt ...)
Bearbeitet von: "crasher2" 26. Jänner
Verfasser
@crasher2 da kann ich die die G710+ bzw. jetzt gibt's glaub ich nur mehr die G710 ans Herz legen.
Die hat zwar auch noch die G-Tasten Leiste links, erfüllt aber sonst durch die Bank deine Anforderungen.
Vorallem für eine Mechanische Tastatur (hat die Cherry MX Brown Switches) ein leises Tippgeräusch, da noch extra O-Ringe in jeder Taste drin sind um das Anschlagsgeräusch zu dämpfen.
Die Breite der Tastatur stört mich gar nicht besonders, hätte Platz genug. Aber meine linke Hand orientiert sich beim Schreiben u.a. am linken Rand der Tastatur und ich habe beim Testen der G710 von der ersten Sekunde an einen Quargel zusammengeschrieben, weil ich immer zu weit links war.
hat sich bei mir leider nicht bewährt. und der Kundendienst von Logitech ist seeeeeehr schlecht.
Nie wieder
Verfasser
hgo26. Jänner

hat sich bei mir leider nicht bewährt. und der Kundendienst von Logitech …hat sich bei mir leider nicht bewährt. und der Kundendienst von Logitech ist seeeeeehr schlecht.Nie wieder


Der ist richtig, RICHTIG mies - ja.
Mir ist meine G602 anfang Dezember eingegangen, am 27.12. ist das Garantiejahr ausgelaufen. Ich also schnell einen Supportcase bei Logitech eröffnet.
Nachdem ich nach über einer Woche immer noch keine RÜckmeldung hatte hab ich mich an Amazon gewendet, wo ich sie gekauft habe. Innerhalb von 15min bekam ich Antwort und mir wurde zur Auswahl gestellt ob ich das Geld erstattet oder die Maus ersetzt haben will.
So geht Kundenservice.

Von Logitech hab ich dann auch mal Antwort erhalten. am 23.01. 2018, über 1 Monat nach Eröffnung des Garantiefalls
maXTC26. Jänner

Der ist richtig, RICHTIG mies - ja.Mir ist meine G602 anfang Dezember …Der ist richtig, RICHTIG mies - ja.Mir ist meine G602 anfang Dezember eingegangen, am 27.12. ist das Garantiejahr ausgelaufen. Ich also schnell einen Supportcase bei Logitech eröffnet.Nachdem ich nach über einer Woche immer noch keine RÜckmeldung hatte hab ich mich an Amazon gewendet, wo ich sie gekauft habe. Innerhalb von 15min bekam ich Antwort und mir wurde zur Auswahl gestellt ob ich das Geld erstattet oder die Maus ersetzt haben will.So geht Kundenservice.Von Logitech hab ich dann auch mal Antwort erhalten. am 23.01. 2018, über 1 Monat nach Eröffnung des Garantiefalls



genauso lange dauerte es bei mir: Support von Logitech meldet sich immer im Abstand von einem Monat (kein Schreibfehler), dann schreiben die, sie bräuchten noch Angaben..., Kopien, genaue Telefonnummer, dann vergeht wieder ein Monat, habe Kontatk seit November 2017 (auch kein Schreibfehler). Inzwischen eine andere Tastatur. Kann nur vor Logitech warnen. Tröstet mich aber ein wenig, dass ich nicht das einzige Logitech-Opfer bin.
Mir hat es gereicht, dass sie über 7 SW Versionen es nicht geschafft haben den neu eingebauten Fehler mit den Tastatur-Displays zu lösen. Hätte ich nicht zufällig im Internet gefunden welche die letzte Version ist die funktioniert, wäre ich wohl verzweifelt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text