Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Logitech G920 Driving Force (PC/Xbox One) oder G29 Driving Force (PS3/PS4)
539° Abgelaufen

Logitech G920 Driving Force (PC/Xbox One) oder G29 Driving Force (PS3/PS4)

155,49€219,99€-29%Amazon FR Angebote
15
eingestellt am 4. NovLieferung aus Frankreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon Frankreich erhaltet ihr gerade das Logitech G920 Driving Force Lenkrad für den PC / die Xbox One um 155,49€ inkl. Versand.
Verwendet beim Bezahlen den Gutscheincode "PGW2019"
215999.jpg215999.jpgPreisvergleich 219,99€

Alternativ auch für die PS3 / PS4 als G29 Driving Force um 155,70€ erhältlich.215999.jpg215999.jpg
Logitech G920 Driving Force ist das ultimative Lenkrad für Rennsimulationen. Es wurde exklusiv für die neuesten Titel auf Xbox One und PC entwickelt und verfügt über Force Feedback mit zwei Motoren und Schrägverzahnung für leise und geschmeidige Lenkmanöver. Die Bedienelemente und Schalthebel am Lenkrad sind leicht zugänglich, sodass schnelle, präzise Gangwechsel möglich sind. Die separate Pedaleinheit mit einem nichtlinearen Bremspedal bietet realistische und reaktionsschnelle Kontrolle und vermittelt das Gefühl von dynamischem Fahrspaß. Driving Force steht dank der Komponenten aus handgenähtem Leder und Edelstahl für Komfort und Strapazierfähigkeit. Die integrierten Befestigungsklammern und Anschraubpunkte halten das Lenkrad sicher an einem Tisch oder Racing Rig befestigt, damit es bei aggressiven Fahrmanövern nicht verrutschen oder wackeln kann.

Logitech G920 Driving Force Rennlenkrad für Xbox One und PC. Das ultimative Lenkrad für Rennsimulationen auf Xbox One und PC, Force Feedback mit zwei Motoren mit geschmeidiger und leiser Schrägverzahnung, Bedienelemente am Lenkrad und Schaltwippen aus Edelstahlm, Separate Pedaleinheit mit nichtlinearer Bremse, Komponenten aus handgenähtem Leder und Edelstahl, Sichere Befestigung am Racing Rig


  • Force Feedback mit zwei Motoren
  • Für lange Strecken konzipiert
  • Schrägverzahnung mit Stoßdämpfung
  • 900 Grad Lenkbereich

215999.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Top Preis!
Spitzen Lenkrad. 🏻 Selber seit mehr als 3 Jahren im Einsatz. Funktioniert nach wie vor tadellos. Für mehr Spielspaß empfehle ich die H-Schaltung. Und der Puffer (Gummiklotz) sollte meiner Meinung nach entfernt werden, da die Bremse ansonsten viel zu streng sich treten lässt.

TOP Preis.
msm91104/11/2019 22:48

Spitzen Lenkrad. 🏻 Selber seit mehr als 3 Jahren im Einsatz. …Spitzen Lenkrad. 🏻 Selber seit mehr als 3 Jahren im Einsatz. Funktioniert nach wie vor tadellos. Für mehr Spielspaß empfehle ich die H-Schaltung. Und der Puffer (Gummiklotz) sollte meiner Meinung nach entfernt werden, da die Bremse ansonsten viel zu streng sich treten lässt.TOP Preis.


Genau solche Kommentare verwirren mich....ich mein das jetzt echt auf eine positive Art

Andere schreiben wiederum, dass der gummiglotz unbedingt reingehört.
Ich überleg die ganze Zeit zw. G29 vs T300RS GT-Edition
Kirk104/11/2019 23:10

Genau solche Kommentare verwirren mich....ich mein das jetzt echt auf eine …Genau solche Kommentare verwirren mich....ich mein das jetzt echt auf eine positive Art Andere schreiben wiederum, dass der gummiglotz unbedingt reingehört.Ich überleg die ganze Zeit zw. G29 vs T300RS GT-Edition


Also ich mit meinen nichtmal 60kg habe mich sehr schwer getan die Bremse komplett durchzutreten. Bei Rennspielen mit Automatik wo man mit der Bremse dann auch den Rückwärtsgang sozusagen einlegt und beschleunigt musst schon ganz schön viel Kraft aufwenden. Wie es ist, wenn man Kupplung und Bremse mit der Metallplatte verbindet habe ich nie getestet, da die mir zu teuer ist und ich gerne schalte. 💪🏻
Kirk104/11/2019 23:10

Genau solche Kommentare verwirren mich....ich mein das jetzt echt auf eine …Genau solche Kommentare verwirren mich....ich mein das jetzt echt auf eine positive Art Andere schreiben wiederum, dass der gummiglotz unbedingt reingehört.Ich überleg die ganze Zeit zw. G29 vs T300RS GT-Edition


Über diesen Gummistück: früher war es wirklich nur im Weg, von der Bremszone war etwa 30% vor der Gummi, 70% danach, also es war ein workout richtig bremsen zu können.

Irgendwann in 2018, Logitech hat das Gaming Software for das Problem "gelöst": sie haben die Bremszone reduziert: man bremst 100%ig wenn man bis zum Gummistück drückt. Wenn man stärker bremst dann sperrt man die Reifen (ohne ABS).

Wenn man heute diesen Gummistück entfernt, dann muß man die Bremse auch neu kalibrieren, denke ich.
T300RS ist schon besser, aber für den Preis nicht zu bekommen. Ist eher mit einem T150 zu vergleichen. Gummiklotz muss bleiben, wenn man einen Sitz verwendet.
Super Teil
Hot Richy!
Gekauft, danke für den Deal! Ich war dabei, mir das regulär zu kaufen...
Peti05/11/2019 00:46

Über diesen Gummistück: früher war es wirklich nur im Weg, von der Br …Über diesen Gummistück: früher war es wirklich nur im Weg, von der Bremszone war etwa 30% vor der Gummi, 70% danach, also es war ein workout richtig bremsen zu können.Irgendwann in 2018, Logitech hat das Gaming Software for das Problem "gelöst": sie haben die Bremszone reduziert: man bremst 100%ig wenn man bis zum Gummistück drückt. Wenn man stärker bremst dann sperrt man die Reifen (ohne ABS).Wenn man heute diesen Gummistück entfernt, dann muß man die Bremse auch neu kalibrieren, denke ich.


OKAY. Habe dann wahrscheinlich noch so eine Version wo es sehr streng ging komplett durchzutreten. Bei Forza habe ich eingestellt gehabt, dass bei 60% maximaler Bremsdruck da ist. War aber noch immer schwer.
Hans_Wurstler05/11/2019 11:24

Gekauft, danke für den Deal! Ich war dabei, mir das regulär zu kaufen...


darum, immer vorm kauf auf preisjaeger schauen
mMn ist das t150 besser. Das G29 is praktisch nur das G27 mit hübscherer Verkleidung, schon frech von logitech. Nichtmal die Deadzone konnten sie fixen....
msm91105/11/2019 13:34

OKAY. Habe dann wahrscheinlich noch so eine Version wo es sehr streng ging …OKAY. Habe dann wahrscheinlich noch so eine Version wo es sehr streng ging komplett durchzutreten. Bei Forza habe ich eingestellt gehabt, dass bei 60% maximaler Bremsdruck da ist. War aber noch immer schwer.


Ich hatte früher die G920, jetzt habe ich G29, bei mir bremst es jetzt in Forza perfekt vor der Gummi. Mit G920 hatte ich gar keine Bremswirkung bis ich die Gummi rausgenommen hatte.
Ist der Deal schon vorbei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text