63°
LogoiX - Deutsche Lieferadresse für Österreicher

LogoiX - Deutsche Lieferadresse für Österreicher

Dies & Das

LogoiX - Deutsche Lieferadresse für Österreicher

AvatarAnonym2

Bisher blieben einige gute Schnäppchen nur Kunden mit deutscher Lieferadresse vorbehalten. Mit dem Service von LogoiX sollte das jetzt Geschichte sein. LogoiX bietet nämlich jedem österreichischen Kunden eine deutsche Lieferadresse und eine Lagerung oder Weiterleitung der bestellten Pakete an. Natürlich ist dieser Service nicht ganz kostenlos, bei manchen Schnäppchen kann sich aber der Aufpreis ab 4,95€ mehr als lohnen. (LogoiX Tarifstabelle) Das Ganze läuft folgendermaßen ab:

  • Man meldet sich kostenlos bei LogoiX an
  • Bei der Bestellung folgende Lieferadresse angeben: Vorname Nachname c/o LogoiX/K???? [Kundennummer] Wasserburger Str. 50a 83395 Freilassing
  • Die Sendung wird dann je nach Angabe gelagert oder gleich weitergeleitet
  • Bei Eintreffen der Sendung wird man per Email, SMS oder Telefon benachrichtigt

Zahlungsarten: Es kann bar bei Abholung, per voheriger Aufladung des Kundenkontos oder per Lastschriftverfahren gezahlt werden.

Ich selbst habe das Lastschriftverfahren gewählt und werde immer per Email informiert, wenn eine Kontobewegung stattfindet. Was man wissen sollte: Leider gibt es auch einen Hacken:

  • Muss ein Packet wieder an den Händler zurückgeschickt werden, werden die an LogoiX gezahlten Versandkosten vom Händler nicht erstattet. Ausserdem hängt es auch von der Kulanz des Händlers ab, ob die Versandkosten der Rücksendung aus Österreich getragen werden. Da ja nach Deutschland geliefert wurde, wird normalerweise nur eine Rücksendung aus Deutschland akzeptiert.

5 Kommentare
Avatar

Anonym4408

Ich kenne Logoix schon seit einiger Zeit und benutze es auch schon lange. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Damals bei der CEWE-Fotobuch-Aktion für "Clubs" und "Vereine", bei der man 5 Fotobücher gratis bekommen hat, hab ich mir die Bücher an meine Deutsche Adresse schicken lassen... hat super funktioniert! Auch wenn man z.B. manchmal was bei Ebay verkauft kann sich Logoix lohnen. Oftmals sind die Versicherten Pakete nach Deutschland billiger als bei der Österreichischen Post. Man geht einfach mit dem Paket zur nächsten Postfiliale und sendet es Unfrei zu Logoix. Die leiten es dann an die Zieladresse in Deutschland weiter. Ich kann euch Logoix also nur empfehlen! lg Rene

Avatar

Anonym6

Übrigens danke für die vielen Einsendungen in letzter Zeit :!:

Avatar

Anonym4898

kanns ebenfalls nur empfehlen, verwende es schon jahrelang...

Avatar

Anonym4479

Kann mich nur anschließen. Vor allem wenn man nur ein paar Minuten von der Grenze weg wohnt, ideal.

Avatar

Anonym6015

hört sich nach ner super aktion für österreicher an allerdings gibts da irgendwelche limits die man beachten müsste ? z.B. ein "Lager limit" oder so was ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text