LogoiX / Mediamarkt: HTC 10 (32 GB) um 424 € - Bestpreis - 19% sparen
349°Abgelaufen

LogoiX / Mediamarkt: HTC 10 (32 GB) um 424 € - Bestpreis - 19% sparen

Redaktion 16
Redaktion
eingestellt am 11. Dez 2016
Sehr guter Preis für ein sehr gutes Phone bei Mediamarkt in Deutschland:

  • HTC 10 (32 GB) um 424 €
  • inkl Versandkosten nach Österreich

Mit LogoiX leitet ihr das Paket um nur 5 € nach Österreich weiter. Den Preis haben wir schon miteinberecnet. In Summe zahlt ihr 424 €.

Preisvergleich: 521 €
Bestpreis bisher: 520 €



Ausführlicher Testbericht: sehr gut (1,4) dort heißt es im Fazit:

Vorteile
+ System- und Grafikleistung
+ 4 GB RAM
+ Erweiterbarer Speicher
+ Brillantes Quad-HD-Display
+ Gute 12 Megapixel Kamera
+ Lange Akkulaufzeit
+ Funkverbindungen

Nachteile
- Hoher Startpreis (699 Euro)



Ausführlicher Testbericht 2: sehr gute 92% aus 100%, dort schließt man wie folgt:

Positiv:

  • Edel und toll verarbeitet
  • Absolut flüssige Performance
  • Aktuelles Android mit schlanker
  • Boomsound, gutes Headset und innovative Audio-Optimierungen (+0.5%)
  • Unterstützt Apple AirPlay und USB 3.1 mit Typ C (+0.5%)

Negativ:

  • Kamera mit extremen Verzerrungen (-0.5%)
  • Schwächen bei Sprachqualität



Technische Details:
OS: Android 7.0 (via Update) • Display: 5.2", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, SLCD, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4 • Kamera: 12.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, f/1.8, AF, OIS, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: USB 3.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) • GPU: Adreno 530 • RAM: 4GB • Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B28/B32/B38/B40/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 450Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 3000mAh, fest verbaut • Standby-Zeit: 456h • Gesprächszeit: 27h • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 145.9x71.9x9mm • Gewicht: 161g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Qualcomm Quick Charge 3.0, IP53-zertifiziert

16 Kommentare

Also Nachteile keine

Verfasser Redaktion

iAmirvor 38 s

Also Nachteile keine


Hab's vom Textbericht herauskopiert, daher auch kursiv

Falls sich jemand fragt wie der Gewährleistungs- oder Garantieablauf aussieht kann beruhigt bestellen: Die MSB nimmt länderübergreifend Serviceanfragen an!

Petervor 4 m

Hab's vom Textbericht herauskopiert, daher auch kursiv


Ich persönlich hätte
keine IP6x Zertifizierung als Nachteil angegeben sonst wäre das Handy auf einer Ebene mit dem S7

Verfasser Redaktion

iAmirvor 1 m

Ich persönlich hätte keine IP6x Zertifizierung als Nachteil angegeben sonst wäre das Handy auf einer Ebene mit dem S7


Stimmt, ja... hab jz noch nen zweiten Testbericht dazugekommen. Bei Interesse, wenn Du dem Geizhals-PVG folgst, findest Du dort noch circa 20 weitere Testberichte

Petervor 9 m

Stimmt, ja... hab jz noch nen zweiten Testbericht dazugekommen. Bei Interesse, wenn Du dem Geizhals-PVG folgst, findest Du dort noch circa 20 weitere Testberichte


Fand die HTCs immer interessant vor allem jetzt da das 10 ein sehr guten DAC eingebaut hat komme aber wegen der Watch nicht vom Apfel weg

Sehr nett, bekommt sogar ein Android 7.0 Update, sehr cool.
Die Verarbeitung ist ein Wahnsinn und die P/L kann sich sehen lassen.

Verfasser Redaktion

iAmirvor 16 m

Fand die HTCs immer interessant vor allem jetzt da das 10 ein sehr guten DAC eingebaut hat komme aber wegen der Watch nicht vom Apfel weg


Stimme voll zu und geht mir genauso
TNT_AUTvor 1 m

Sehr nett, bekommt sogar ein Android 7.0 Update, sehr cool. Die Verarbeitung ist ein Wahnsinn und die P/L kann sich sehen lassen.


Cool Danke für fürs Feedback!
Bearbeitet von: "Peter" 11. Dez 2016

ist das der Nachfolger des One M9? wenn ja hat mir das früher besser gefallen

just4vor 6 m

ist das der Nachfolger des One M9? wenn ja hat mir das früher besser gefallen


Der einziger Vorteil vom M9 waren die zwei nach vorne gerichteten Lautsprecher sonst ist das 10 dem Vorgänger in allem überlegen

iAmirvor 21 m

Der einziger Vorteil vom M9 waren die zwei nach vorne gerichteten Lautsprecher sonst ist das 10 dem Vorgänger in allem überlegen


ich meinte mal vom rein optischen specs kenn ich nicht

Online "sold out"

Wären die schlechten Empfangseigenschaften bei HTC nicht, ich würde glatt zuschlagen.

leider schon weg

fhortnervor 10 h, 33 m

Wären die schlechten Empfangseigenschaften bei HTC nicht, ich würde glatt zuschlagen.


Ich habe das HTC10 seit Juni - TOP Handy - von schlechtem Empfang habe ich bisher noch nie was gemerkt..

@xxxforce
Ich beziehe mit bei meiner Aussage auf Messergebnisse. Da ich in der Schweizer/Französischen Grenzregion lebe und in Genf arbeite, sind für mich ausgezeichnete Empfangseigenschaften sehr wichtig, um auch im Landesinneren noch guten Empfang zu haben. Da kann ich mich nur auf Messergebnisse verlassen. Und ich tue es seit Jahren und es hat sich bisher immer bestätigt. Auch bei meinem jetzigen LG G5 hat sich das wieder gezeigt. Diesem werden neben dem Samsung Galaxy A exzellente Empfangseigenschaften zugesprochen, welches sich auch in der Praxis bestätigt. Dabei zählen aber nicht die Anzahl der Empfangsbalken, das ist häufig ein Trugschluss, denn die Anzeige der Empfangsbalken ist nicht genormt. Also Gerät A zeigt nur besseren Empfang hat, hat aber in Wirklichkeit schlechteren Empfang als Gerät B, welches den Empfang als Pessimistischer, dafür aber korrekt anzeigt.

Die Anzeige des Empfangs lässt sich mit der Balkenanzeige nicht vergleichen, weil die Hersteller hier unterschiedliche Werte für die Anzeige verwenden. Wenn schon vergleichen, dann die dBm Anzeige bzw. asu.


Genau lassen sich die Empfangsdaten unter Android wie folgt vergleichen:

Dazu geht ihr beim LG G5:

Einstellungen --> Tab "Allgemein" --> Über das Telefon --> Netz

Unter Signalstärke könnt ihr dann die Tatsächliche Signalstärke in dBm (negativer Wert) sowie asu mit anderen Handys vergleichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text